1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Liebeskummer

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von veritas, 19. Dezember 2007.

  1. veritas

    veritas Guest

    Werbung:
    Hallo Leute!

    Ich habe gerade eine 1,5-Jahre-Beziehung beendet. :(
    Weiß irgendjemand, was man gegen Liebeskummer tun kann?

    Danke! lg
     
  2. Nehemoth

    Nehemoth Guest

    Hallo Veritas,

    hier ein paar lose Gedanken:

    Möglichst alles wegwerfen, was dich an ihn/sie erinnert; vorerst Orte meiden, die ihr oft gemeinsam besucht habt; bestimmte Lieder nicht mehr hören.
    Eben als ginge es darum, mit dem Rauchen aufzuhören. :)

    Ganz wichtig: WAS ZUSAMMENGEHÖRT, BLEIBT AUCH ZUSAMMEN. EINE BEZIEHUNG, DIE ZERBRICHT, IST ES NICHT WERT, BETRAUERT ZU WERDEN.
    Offenbar war eure Beziehung zum Scheitern verurteilt, sonst wäre sie nicht zerbrochen. Wie lange sie dauerte, ist objektiv unerheblich. Weitere werden folgen und die richtige wird darunter sein.

    Solltest du die Schuld daran haben, bleibt dir nichts anderes übrig, als aus deinen Fehlern zu lernen.

    Es ist an dir, den Kummer zu ertragen und ihn entweder zu überwinden, oder daran zugrunde zu gehen. Wegzaubern kannst du ihn nicht.
    Nochmal: Eine Beziehung, die scheitert, ist keine Träne wert!

    Esoterik ist die Reise des Individuums ins eigene Ich. Sie kann nicht zaubern.
    Ist zumindest meine Meinung.
    Hüte dich vor der Machtergreifung enttäuschter Gefühle, ringe den inneren Jammerlappen nieder und gehe weiter. Dann kommst du aus dem Kummer raus, dann findest du früher oder später den Partner für die Ewigkeit. Du weißt genauso wie ich, dass solche Stimmungen mit der Zeit verblassen.
    Oder klammere dich an verschüttete Milch und verwelke vor Trauer.
    Do what thou wilt. :)

    Mehr gibt es nicht zu sagen.
     
  3. akira

    akira Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    300
    Ort:
    ö
    versuche dich abzulenken in dem du das machst was dich interessiert, wie auf seminare zu gehen oder dir einfach was gutes tun was du schon immer wolltest. schau nach vorne und nicht zurück.
    in licht und liebe:brav:
     
  4. veritas

    veritas Guest

    wow danke, da gibt es wirklich hilfreiche tipps!!

    alles vergessen was war, nicht nachtrauern, weil es sich nicht lohnt..
    super einstellung!

    und ablenkung ist auch immer gut! :) danke
     
  5. Rubinia

    Rubinia Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Werbung:
    Hallo.
    Es wurde egentlich schon alles gesagt, es ist ein langer Weg...
    Unterstützend:
    Bei Liebeskummer soll die Bleeding-Heart-Essenz (kalifornische oder europ. Wildessenzen) Wunder wirken. Bekommst du in der Apotheke, gleiche Wirkungsweise wie Bachblüten.
    Lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen