1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Liebeskummer

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von Sitanka, 23. Mai 2007.

  1. Sitanka

    Sitanka Guest

    Werbung:
    hallo liebe foris,


    ich bin gerade durch eine sehr liebe freundin ziemlich mit dem thema liebeskummer konfrontiert.

    daher möchte ich hier einen thread starten, wie ihr mit liebeskummer fertig werdet.

    habt ihr rituale, zeremonien oder andere strategien, um mit so einem kummer fertig zu werden?

    wie schafft ihr es, einen geliebten menschen loszulassen?

    ich würde mich sehr über antworten, tipps, rituale usw........freuen ;)
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Ablenken und Zeit vergehen lassen.
     
  3. Beim Liebeskummer ist die eigene Mitte, das Element Erde geschwächt. Liebeskummer ist ein Hinweis, dass man innerlich nicht im Gleichgewicht ist. Die Energie der anderen Person ist stärker und bringt einen zum Straucheln.
    Also, die eigene Mitte stärken! Das Element Erde stärken! Und herausfinden, was einem guttut und sich mehr um sich selber kümmern! Sie sollte zu SICH zurückkommen, momentan ist sie zu sehr bei der geliebten Person!
    Du wirst sehen, dass ich recht habe.

    Alles Liebe
     
  4. LittleDragon72

    LittleDragon72 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    291
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hi :)

    Ich glaub Liebeskummer hatte wohl leider schon jeder. Mich hat es auch schon erwischt, dass letzte mal ist erst 2 Monate her. Hm was mach ich... erstmal viel heulen und mich selbst bemitleiden und meiner Freundin oder meiner Schwester die Ohren abschwatzen ;-) Dann kommt die Trotzphase *der kann mich mal so ein blöder Kerl der hat mich doch gar net verdient* so dann wird eingekauft *mal Ohringe, mal ein schickes Top...* Ich hab mir nen Zettel geschrieben der auf meinem Badezimmerspiegel klebt die Aufschrift lautet: "Guten Morgen meine Süße ich liebe dich" Es ist ganz wichtig sich selbst zu lieben alle Fehler und Ecken die man hat zu akzeptieren, und vor allem um sich um sein eigenes Wohlergehen zu kümmern.

    Dann gehts weg mit Freunden *man muss sich ja beweisen, dass man noch gut ankommt* *g* viel flirten und vor allem Spass haben :)

    Ich denke, dass wichtigste ist Freunde haben die zuhören und einen wieder aufpäppeln, man darf die Schuld nicht nur sich selbst geben weil es nix geworden ist, vor allem sollte man versuchen aus allem trotzdem noch was postives zu ziehen *was am Anfang sicher nicht einfach ist*

    Ich bitte meine Engel dann ganz besonders um viel Kraft, brenne eine Kerze an schreibe alles auf was ich mir für die Zukunft wünsche lege den Brief in den Lichtschein der Kerze und überlasse meine Wünsche denen da oben :)

    Jeder Liebeskummer verblasst irgendwann, ich wünsche deiner Freundin ganz viel Kraft sie schafft das schon :)

    LG Conny
     
  5. Silesia

    Silesia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    4.226
    Ort:
    IRELAND - am Ende des Regenbogens, wo ein Kobold w
    Bachblüten-Tropfen

    Mischung aus der APO meiner Mama:
    11 - Elm (Zuversicht, Mut)
    16 - Honeysuckle (Loslassen der Vergangenheit, Loslassen eines geliebten Expartners)
    17 - Hornbeam (Heiterkeit, Freude am Alltag)
    29 - Star of Bethlehem (Regeneration nach traumatischen Erlebnissen)

    Das Leben gibt uns nur das, was wir wirklich brauchen, um uns unserer Anwesenheit in diesem Leben bewusst zu werden.

    Die wahre Liebe kehrt immer zu uns zurück.
     
  6. Silesia

    Silesia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    4.226
    Ort:
    IRELAND - am Ende des Regenbogens, wo ein Kobold w
    Werbung:
    Das ist dein Tipp zu mehr Egoismus ;)

    Liebeskummer habe ich, wenn ich von jemandem getrennt bin, den meine Seele niemals verlieren wird.
    Meine Mitte kann die Liebe meines Lebens und die dazugehörige Beziehung sein.

    LG Susi
     
  7. Reinfried

    Reinfried Guest

    Also, das ist der Tipp des Jahrhunderts! :liebe1: Würde wahrscheinlich auch Menschen guttun, die KEINEN Liebeskummer haben....

    Liebe Grüße
    Reinfriede
     
  8. Was das jetzt mit Egoismus zu tun haben soll, mußt Du mir erst noch erklären.
    Lies doch mal das Buch von Christine Li und Ulja Krautwald "Der Weg der Kaiserin". Dort ist dieser energetische Zusammenhang sehr schön beschrieben. Es hat mir sehr geholfen wirklich zu verstehen was Liebeskummer ist.
     
  9. LittleDragon72

    LittleDragon72 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    291
    Ort:
    Baden-Württemberg
    @Reinfriede
    Stimmt, dass tut auch Menschen gut die keinen Liebeskummer haben man muss sich immer selbst lieben um in seiner Mitte zu sein *hat mir ne ganz liebe Frau beigebracht* :) Wenn ich in den Spiegel schaue hab ich immer das Zettelchen im Blick seitdem geht es wieder aufwärts :)
     
  10. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Werbung:
    Ich würde mich jemanden anvertrauen der mit sehr nahe steht, wo mein Bauch sagt, er oder sie, ist die richtige Person.
    Denn reden ist Balsam für die Seele, denn dagegen gibt es keinen Zauber der Welt der den Liebeskummer verschwinden lässt, kein Mittelchen oder Ritual. Alle diese Hilfsmittel wirken vielleicht vorübergehend aber die Wurzel, der Stachel des Kummer löst sich nur wenn man bereit ist, den Liebeskummer mit einen anderen wertvollen Menschen zu teilen.
    Manchmal ist es ein Mensch von dem man es am wenigsten erwartet.
    Der Mut und der erste Schritt löst den Knoten.

    LG Tigermaus:)

    Menschen verändert sich immer stetig in ihrem Wesen, achtet man aber auf Details, erkennt man den Schmerz der schon länger in der Seele sitzt, auch wie er seine Feder führt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen