1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Lieber Papa,du hast es geschafft!

Dieses Thema im Forum "Trauer" wurde erstellt von tschitschimaus, 22. November 2007.

  1. tschitschimaus

    tschitschimaus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Lieber Papa,jetzt ist es passiert.
    Wir haben gewusst dass es so sein wird.Du hast 3 1/2 Jahre gekämpft.
    Ich danke dir für Alles.Für die guten,und auch für die schlechten Tage die wir gemeinsam hatten.
    Vieles habe ich erst in den letzten Monaten verstanden.
    Ich danke dir dafür,dass ich dich bis zu deiner schwersten Stunde begleiten durfte.
    Früher war es für mich die schlimmste Vorstellung überhaupt dich zu verlieren,dass du,mein Papa,nicht mehr da sein würdest.
    Jetzt is es soweit und es ist Ok.
    Ich werde zwar nie mehr hören,"So is des,Puppi",aber ich weiß,du wirst immer bei uns sein.
    Wir müssen heute noch das Begräbnis überstehen,aber wir haben soviel miteinander gemeistert-auch das werden wir schaffen.
    Lieber Papa,ich wünsch dir alles Gute auf deiner Reise und in deinem neuen Leben!
    Ich hab dich lieb!
    Busssi,dein Puppi
     
  2. Alcantara

    Alcantara Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2006
    Beiträge:
    19.100
    Ort:
    in der Nähe des <3
    Liebe Maus,
    ich wünsche dir Stärke und Kraft für die Beerdigung deines Papas!
    Und das du alles gut verarbeiten wirst...die zeit heilt die Wunden....hört sich simpel an ....wird eines Tages so sein...fühl dich umarmt...! Alles alles Liebe Angelwoman
    [​IMG]
     
  3. Kessy

    Kessy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.435
    Mein herzliches Beileid!!

    Auch ich wünsche dir ganz viel Kraft für die nächste Zeit.

    Alles Liebe
    Kessy
     
  4. Evian

    Evian Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2006
    Beiträge:
    309
    Ort:
    Lüneburg
    Liebe tschitschimaus,

    deine Zeilen wirken, sehr stark und voller Liebe auf mich.
    Dein Verständnis für das Leben ist in den Jahren wohl sehr gewachsen.
    Auch ich, wünsche dir, für den heutigen Tag viel Kraft. Wenn die Trauer kommt wirst du ihr gestatten da zu sein, und somit kommt die Heilung von allein.

    Alles Liebe

    Evian
     
  5. cauki

    cauki Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    158
    Ort:
    ruhrpott
    guten morgen.
    auch ich habe meinen papa im sommer diesen jahres verloren. aber eigentlich ist er nicht weg, er ist immer präsent. was wirklich ist, ist die gewissheit, er hat nun keine schmerzen mehr und das hörte sich bei euch gleichfalls so an als ob er nun erlöst ist. halte dir das immer vor augen. fühl dich gedrückt und sei froh und dankbar, daß du bis zum schluß da sein durftest. so schlimm es bei uns war, doch möchte ich nicht eine sekunde von diesen stunden nicht dabei gewesen sein. fühl dich gedrückt. claudia
     
  6. hoffnung

    hoffnung Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2007
    Beiträge:
    501
    Ort:
    Inwil (LU) Schweiz
    Werbung:
    Liebe Tschitschimau

    Ich wünsche dir ganz viel Kraft.

    Ich habe meinen Vater vor bald 13 Jahren (12.12.1994) unverhofft nach einem Herzinfarkt verloren. Ich konnte mich nicht mal mehr verabschieden von ihm und ihm nochmals sagen wie gerne ich ihn habe :-(

    Drück dich ganz fest.

    LG Meli
     
  7. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Ich wünsche Dir viel Kraft für die Zeit der Trauer.

    Und warum sollst du das, ,"So is des,Puppi",nicht mehr hören. Es gibt ein Leben nach dem Tod. Und ich hoffe das Du es wieder hören wirst.

    Alles Liebe Pia:liebe1:
     
  8. DieWaldfee

    DieWaldfee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2007
    Beiträge:
    1.444
    Liebe tschitschimaus,

    Auch ich wünsche dir alles Gute vom Herzen…
    Alles Liebe!

    Licht und Liebe,
    Waldfee
     
  9. divemoni

    divemoni Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    9
    Liebe Maus!

    Die Worte Deines Papa´s werden immer bei Dir sein......Du wirst sehen.....immer wieder wirst Du hören "so ist es Puppi" So wie meine Mama auch immer wieder die Sätze sagt, die sie ein Leben lang sagte.

    Hab meine Mama auch erst im Mai verloren und weißt Du mein Papa sagt auch immer Puppi zu mir sowie meine Oma es auch immer sagte.

    Aber auch wenn Ihr aller Körper nicht mehr unter uns weilt, sind sie doch da und oft hört man ihre Worte.

    Ich wünsche Dir viel Kraft für die kommende Zeit.

    Gerne bin ich für Dich da, wenn Du eine Schulter brauchst zum Anlehnen.

    Ich umarm Dich
    Moni
     
  10. tschitschimaus

    tschitschimaus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Guten Morgen ihr Lieben!

    ZUerst einmal DANKE für eure lieben Worte!
    Jetzt haben wir voerst das Schlimmste überstanden.Aber ich weiss nicht wie ich sagen soll...mir fehlt irgendwie diese richtige Trauer.Ich hab immer gedacht wenn es soweit sein wird,dann werd ich einmal unfähig sein irgendetwas zu tun und nur weinen.
    Ich weine zwar schon ab und zu,in gewissen Situationen,aber hauptsächlich ist mir bewusst wie schwer es Papa schon hatte.Und ich bin einfach nur dankbar für Alles und denke in Liebe an ihn.Ich weiss,es sollte ja auch so sein,aber trotzdem hab ich,wenn ich mir die Anderen von der Familie so anschaue,das Gefühl,ich bin nicht ganz normal.Andererseits ist es dann wieder OK für mich.Ich weiss einfach nicht...
    Alle sagen zu mir:"Die Trauer kommt schon noch...".Aber ich denke,ich hab mich von Papa das ganze letzte Jahr schon verabschiedet und die letzten paar Wochen hab ich ihm oft in Gedanken gesagt,dass es Ok ist wenn er gehen will.Ich traue mir auch zu sagen,ich war die Einzige der es bewusst war,dass er wirklich sterben wird.Die Anderen hatten doch Hoffnung(was ja auch ganz normal und gut ist).
    Ich hab keine Ahnung,aber Papa geht´s jetzt gut und wir werden immer in Verbindung bleiben.
    Ich danke euch nochmal für die lieben Worte!

    Alles Liebe:liebe1:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Alia
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.135
  2. sonda
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    868
  3. Tara Sonnenkind
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    804
  4. freeheart
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    693

Diese Seite empfehlen