Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Kriya Shakti oder die Kunst der Materialisation

Dieses Thema im Forum "Prana-Healing" wurde erstellt von Emanuel Tunai, 16. September 2007.

  1. hochkoenig88

    hochkoenig88 Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    204
    Werbung:
    Tja, du bist sicherlich nicht der Einzige der derartige "Choa-Erkenntnisse" erfahren durfte. Da sieht man wie er Gott diente, und kann sich sein Karma ausmalen...
    Er hat selbst mal vor vielen Menschen Franz Bardon empfohlen, man sollte wissen das Franz Bardon auch nicht wirklich Gott gedient hat, also mit Vorsicht zu genießen ist. Aber die Lehre ist stimmig, die Wahrheit ist ja für alle da... :banane:
    Ich würde aber trotzdem eher Daskalos (reserchers of the truth) empfehlen!

    Ein Elemental ist letzlich ein Gedanken- oder Gefühlsgebilde auf der Astralebene, das mit Lebenskraft energetisiert wird, solange bis es sich manifestiert. Wenn ich 2 oder 3 Jahre immer an ein Motorrad denke und das mit viel Gefühl, vor allem beim Sex, wird es sich manifestieren. Wenn man gut ist geht es schneller, oder wenn es nicht realistisch ist manifestiert es sich halt nie, weil es nicht im göttlichen Plan zugelassen wird.
    Ein negatives Elemental wäre, wenn ich kein Buch kaufen kann weil ich glaube von anderen abhängig zu sein, ein positives Elemental manifestiert sich, wenn ich es mir sehr wünsche und eine CD des Buches im Keller finde... :kuss1:

    Ganz toll kann man sich Elementale bei Leadbeater´s "Gedankenformen" ansehen!
    Es gab mal eine "Eingeweihte" Alexandra Neil (oder so). die hat sich einen Menschen als Diener aus einem Elemental erschaffen! War etwas stressig, weil dieser "Geist" sich selbständig gemacht hat und nicht mehr folgen wollte. Auch andere Menschen haben den ganz normal gesehen!!!
     
  2. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.137
    Ort:
    Europa
    Namaste,

    danke für diese Zeilen.

    Nun ich denke bezüglich den Lehrern, also Bardon, Leadbeater, Bailey, Choa Kok Sui etc. Was sie selbst getan habn, bzw. wie sie gehandelt haben mag vielleicht nicht richtig gewesen sein, aber auch dadurch haben sie uns doch was beigebracht oder etwa nicht? Ich meine jeder bringt einem bei was man tun soll und viele Lehrer eben was nicht auch wenn sie dies unbewusst tun, so tun sie es doch :)
    Also ich denke wenn man seinen Charakter schult und nicht den Boden unter den Füßen verliert, kann man alles lesen ;) Man brauch freilich immer einen klaren und scharfen verstand um unterscheiden zu können.
     
  3. Bellona

    Bellona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.269
    Ort:
    Aargau (CH)
    was hat den Bailey angestellt? hat die vielleicht auch Seancen abgehalten?
     
  4. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.137
    Ort:
    Europa
    Namaste,

    nun es ist nichts öffentlich über sie aber wer weiss was sie nicht öffentlich gemacht hat?
    Ich hätte hier jeden reinschreiben können, da keiner frei ohne Fehler ist.
     
  5. hochkoenig88

    hochkoenig88 Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    204
    Ich habe mal eine ältere Dame kennengelernt, die hatte eine Freundin die Alice Bailey gut gekannt hat. Als sie mal bei ihr zum Tee war, hat "Der Tibeter" von ihr im Nebenzimmer besitz ergriffen. Sie sagte das es so intensiv war, das ihr Hund brennend und jaulend aus dem Zimmer gelaufen kam...
    :escape:
     
  6. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.137
    Ort:
    Europa
    Werbung:
    Namaste,

    wo wir hier dabei sind, möchte ich Kriya Shakti Invokation vorstellen. Das Fettmarkierte stammt von CKS, des andere ist ein Zusatz von mir.

    Höchstes göttliches Wesen,
    gott Vater, gott Mutter,
    mein spiritueller Lehrer,
    all ihr spirituellen Lehrer,
    Buddha Dzambhala,
    Grüne Tara,
    Heiliger Josef, Nährvater Jesu
    Erzengel Garbiel,
    Engel Bariel,
    meine Seele,
    all ihr Heiligen,
    all ihr spirituellen und heiligen Meister und Gurus,
    alle großen Wesen,
    ihr Wesen des Wohlstandes,
    ihr Lichtwesen und Helfer!

    Ich danke euch für euren großen Segen,
    für eure göttliche Führung,
    für eure göttliche Liebe und Gnade,
    für die Erleuchtung und einheit mit Gott.
    Ich danke euch für den großen Segen mit
    materieller Fülle und finanziellem Wohlstand,
    für göttliche Hilfe und Schutz,
    mit Dankbarkeit und vollem Vertrauen.
    So sei es und so ist es, im hier und jetzt!

    Was wir geben, dass empfangen wir.
    So wie ich reichlich säe,
    werde ich reichlich ernten,
    Dies ist das göttliche Gesetz.

    So wie ich reichlich und großzugig teile,
    so ist auch mein Leben mit materieller Fülle und finanziellem Wohlstand reich gesegnet.

    Geld fließt auf eine leichte Art und weise zu mir.
    Geld fließt enorm und sehr reichlich zu mir.
    In was auch immer ich investiere, kommt das investierte Geld in vielfacher weise wieder zu mir zurück.

    Mein Leben ist mit sehr viel materieller Fülle, sehr viel finanziellen Wohlstand und sehr viel Erfolg gesegnet.

    Ich bin mit enormen finanziellen Wohlstand gesegnet.
    Ich lebe ein gemäßigtes, bescheidenes, diszipliniertes und spirituelles Leben.

    Ich bin Gesund und Glücklich.
    Ich genieße jeden Augenblick meines Lebens.

    Möge jede Person und jedes Wesen gesegneit sein mit Gesundheit, Freude, Glückseligkeit, Harmonie, materieller Fülle, finanziellem Wohlstand, Erfolg und Spiritualität.

    In Dankbarkeit und vollem Vertrauen.
    So sei es und so ist es, im hier und jetzt!
     
  7. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.137
    Ort:
    Europa
    Namaste,

    rezitiert diese Invokation oder Affirmationen langsam und bewusst. Sie kann nicht wirken, wenn ihr sie nicht annimmt. Akzeptiert diese Geschenke oder sucht euch einen anderen Weg :) Ich hoffe ihr versteht wie ich des meine.

    Eine gute Meditation ist auch, sich einfach hinzusetzen, die Hände geöffnet auf dem Schoß und sich vorstellen wie man die Gaben erhält.
     
  8. Et libera nos

    Et libera nos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    4.134
    Mir geht der Chock-Sui-Quark sowas von auf den ***** und auf alles andere auch noch .

    Abgesehen von seiner beträchtlichen Plagiatorentätigkeit, verbreitete er auch noch schwülstigste Parodien auf spirituelle Lehren.

    Das hier :
    ist eine gelungene Anleitung für eine wirklich unspirituelle Ausrichtung.
    Besser hätte man es gar nicht darstellen können! :schnl:


    Aber: jedem das seine, und auch der Meischter der ihm gebührt !




    :stickout2
     
  9. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Also ich ich stehe mehr auf Dämonen:

    Mein Lieblingsdämon ist der Astaroth:

    Zahl- und Oberschatzmeister der Hölle, ist Herrscher über 40 Legionen,
    er stinkt aus dem Mund, er liebt die Faulheit und die Eitelkeit und die Prunksucht,
    er ist stumm aber sehr schreibgewandt, er lehrt die mathematischen Künste,
    er steht an 29. Stelle in der Goethia.
     
  10. MindMage

    MindMage Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2009
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Kennt jemand die Handpositionen und Augenpositionen, die in diesem Kurs unterrichtet werden? Sie sollen Ihre Wünsche schneller kommen lassen…
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden