1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Klimawandel - was sagt die Geistige Welt dazu?

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von Katze1, 17. Dezember 2007.

  1. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo,

    ich wurde noch nicht fündig. Gibt es eine Durchsage zur Klimaveränderung von Oben?
     
  2. Reisender

    Reisender Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    4.085
    Ja, die Wetterwarte auf der Zugspitze hat Bodenfrost gemeldet.
     
  3. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Danke Reisender, bist weit herum gekommen.
    Aus Sibirien melden sie, dass das Perma-Eis schmilzt und Methan in die Atmosphäre strömt. Da kann man inzwischen das Eis anzünden und sich sein Wasser darauf heiß machen.
     
  4. Reisender

    Reisender Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    4.085
    Und Bodenfrost geht alle an.
    Jeder Frau und jeden Mann.
    Jedes Kind und jeden Greis,
    denn Bodenfrost bringt Glätteeis.
    Und Glätteeis bringt Rutschgefahr,
    im alten wie im Neuen Jahr.
    Und wenn du auf dem Arsche sitzt,
    dann weißt du, daß es Winter ist.
     
  5. usagi

    usagi Guest

    :lachen: LoooooooooooL


    Was ich immer wieder zu diesem Thema höre, ist, dass die Klimaveränderungen natürliche Nebeneffekte der Entwicklung des Planeten sind... und wir uns deswegen gar keine Sorgen machen müssen :confused:

    Also wech mit dem Kyoto-Protokoll :escape:


    Glg, Mala
     
  6. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Werbung:
    "von oben" würde man wahrscheinlich sagen, daß Klimawandel der Anfang vom Ende der Apokalypse ist und daß die Erde jetzt bald wieder in paradiesische Zustände eintritt. Ich meine, man kann das innerlich schon erahnen, oder? Den Klimawandel.
     
  7. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.801
    :brav::weihna1

    Hört sich an wie ein Hybrid aus einem Psychoberatungsbuch und einem Zeitungshoroskop..

    Also von einem Erzengel hätte ich mir ja schon etwas spezielleres erwartet :escape:

    Und das ist leider der Grund wieso eben NICHT jeder Channeln kann :schnl: weil da kommt dann sowas raus beim Versuch. Es ist immerhin toller für das eigene Ego wenn man seine literarischen Ergebnisse/ die Inhalte des eigenen Unterbewusstseins mit Metatron signiert als mit Susi Müller...:kiss3:
     
  8. Angel of heaven

    Angel of heaven Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    76
    Ort:
    wien
    Die geistige Welt würde uns wahrscheindlich sagen so etwas wie wir sollen mehr auf unsere Umwelt achten.

    Wenn es nehmlich so weiter geht wie bisher haben wir bald noch mehr Chaos als eh schon da ist. An dem Klimawandel sind wir zum großteil selber schuld.
     
  9. Reisender

    Reisender Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    4.085
    Ja, sind wir.
    Die Kühe aber auch.
    Die furzen einfach zu viel.
    Der Methaneintrag in die Atmosphäre trägt mehr zur Erwärmung bei als CO2.
    Sagen die Experten.
    Eine Stellungnahme der Kühe liegt meines Wissens nach nicht vor.
     
  10. ualter

    ualter Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Austria west
    Werbung:
    Man müsste sofort ein Gesetz erlassen, das den Kühen verbietet Grass zu fressen!!
    Oder?
    (Außer den heiligen Kühen natürlich)
    :escape:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen