1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Keine Kontrolle

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von DIDIMOS, 25. September 2004.

  1. DIDIMOS

    DIDIMOS Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    66
    Ort:
    ....
    Werbung:
    hi leute..ich bin eigendlich ein neuling in der Magie..lese zwar seit Jahren bücher aber praktisch habe ich erst jetzt angefangen was zu machen..
    Zum eigendlichen Thema:
    Es war vor ein 3 4 Wochen da habe ich mich mit einem freund ziemlich häftig gestritten(grund ist ja nicht wichtig)als ich dann zuhause war und mich hinlegen wollte..dachte ich über die ganze sache nach..und da wurde ich wieder Wütend..Da habe ich mir vorgestehlt wie es hagelt und sein auto etwas verbeult oder einfach nur was abgriegt...Ich weiss selber nicht wieso ich mir das vorgestellt habe kamm einfach so aus dem nix der gedanke..als ich nächsten morgen aufgewacht bin hat mein bruder mir erzählt das es in der nacht gehagelt hat und das auto von unseren freund was abgekriegt hat..

    So frage bin ich wirklich daran schuld??ich weisss das man magie auch unbewußt einsetzt aber ich habe jetzt einfach ein schlechtes gewissen..
     
  2. Kiah

    Kiah Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2004
    Beiträge:
    739
    Ort:
    NRW
    ... möglich wäre es schon ... allerdings kommen auch viele andere Gründe dafür in Frage. Man sollte nicht sofort alles auf irgendwelche Zauber zurückführen, womit ich allerdings nicht sagen will, dass so etwas nicht möglich ist. Sind dir solche Dinge schon öfter passiert?

    Kiah
     
  3. Sir Morpheus

    Sir Morpheus Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2004
    Beiträge:
    335
    Ort:
    Hessen
    Hi
    Es were doch auch möglich das nur nur das gesehen hast, was sowieso geschehen worden were....
     
  4. DNEB

    DNEB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    1.850
    Ort:
    Ja
    Das frage ich mich auch immer, ob selbst gemacht oder vorhergesehen, ob das hellsehen jetzt doch ein beinflussen war oder ob ich das (äh?) Ritual für geld nur gemacht habe, weil ich vorrausgesehen habe, das ich geld finden werde.
    Als etwas magisches würde ich diese sache schon bezeichnen, wie rum halt?!



    Danke fürs lesen

    DNEB
     
  5. roli

    roli Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2004
    Beiträge:
    377
    Hallo
    Ich denke schon ja. Weil ein Gedanke ganz klar eine riese Auswirkung auf unsere Materielle Ebene haben kann. Bei Dir kam dann noch die Emotionalität der Wutausbruch zur Geltung, was die Vorstellung noch verstärkt hat.
    Zurecht hast Du nun Schuldgefühle, weil Dir Deine Innere Stimme das so zurecht mitteilt. Ich würde meinen, dass Du aus diesem Fall eine Lehre daraus ziehen solltest, nämlich die, neben der Magie auch an Dir selber zu arbeiten, damit solche Wutanfälle nicht mehr vorkommen. Ich sage immer wenn man in der Magie 1/4 Fortschritt macht, sollte man dann 3/4 Fortschritte in der Moral machen. Ich hoffe, dass Du Dir darüber einige Gedanken machst
    Gruss Roland
     
  6. DIDIMOS

    DIDIMOS Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    66
    Ort:
    ....
    Werbung:
    Hi Kiah solche dinge passieren mir öffters...aus diesem grund habe ich ja angefangen mich mit magie zu beschäftigen.und weil meine mutter,Tante und oma ziemlich starke hellseherische fähigkeiten haben obwohl sie sich mit magie nicht beschäftigen...
    Es waren kleinichkeiten wie ich stelle mir vor es würde regnen und stürmen...und es passiert dann einige stunden später..am anfang dachte ich es wäre zufall aber es ist eben oft passiert..

    Hi roli ich weiss das ich noch an meiner kontrolle über meine gefühle arbeiten muss..ich habe sie auch eigendlich unterkontrolle aber meine kontrolle hat irgendwo grenzen wo es nicht mehr weiter geht..
     
  7. DNEB

    DNEB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    1.850
    Ort:
    Ja
    Tritt bei dir irgendein bestimmtes gefühl auf, wenn es passiert?
    Ist bei mir so, ich nenne es "x".

    DNEB
     
  8. DIDIMOS

    DIDIMOS Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    66
    Ort:
    ....
    ne bestimmtes gefühl eher nicht..
    was für ein gefühl ist das denn das du immer hast(x)?
     
  9. DNEB

    DNEB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    1.850
    Ort:
    Ja
    ja, keine ahnung, sonst würde ich es ruhe oder glück oder sonstwie benennen, und nicht x.
    Hm, es ist eines, für das ich noch keinen ausdruck gefunden habe, würde ich an irgendeinen gott glauben, würde ich es göttliche eingebung oder sowas nennen.

    Es -hat angefangen/-ist mir aufgefallen, als ich meine gefühle analysierte UND mit der bewußten ausübung von magie angefangen habe.

    naja, danke fürs lesen

    DNEB
     
  10. DIDIMOS

    DIDIMOS Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    66
    Ort:
    ....
    Werbung:
    bei mir ist es kein gefühl aber es ist so alls würden sich meine arme vorallem meine Hände Statisch aufladen(eher die haut und es ist ziemlich kurz wie ne welle) und meine haare auf den armen stehen wie ne eins..

    Danke
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen