1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Karneval, Fasching, Fasnacht ...

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Waldbaum, 12. Januar 2008.

?

Wie steht ihr zur Fasnacht?

  1. dafür

    11 Stimme(n)
    27,5%
  2. dagegen

    11 Stimme(n)
    27,5%
  3. mir egal

    17 Stimme(n)
    42,5%
  4. kenne ich nicht

    1 Stimme(n)
    2,5%
  1. Waldbaum

    Waldbaum Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2007
    Beiträge:
    1.190
    Ort:
    Schwarzwald
    Werbung:


    Hooori, hoooori, hoooori isch die Katz! :clown:




    Das ist der berühmte alemannische Fasnachts-Ruf.

    Die Fasnacht steht vor der Tür!

    Wolle-mer-se -roilasse?


    Was meint ihr?


    :)
     
  2. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.450
    Ort:
    Wien
    Was ist die Fasnacht eigentlich?


    Ist das diese eine Zeit im Jahr, wo die Deutschen mal lustig sind???

    Ich hätt da jetzt gern einen Smilie mit Schild hingestellt, damit ihr mich nicht gleich wieder prügelt, aber bei mir funktionieren die Smilies nicht ......


    Love
    Mandy
     
  3. Waldbaum

    Waldbaum Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2007
    Beiträge:
    1.190
    Ort:
    Schwarzwald
    Wieso nur die Deutschen? :weihna1

    Auch die Österreicher feiern Fasnacht. Und auch die Schweizer! :)

    Ich mag den Basler Morgestraich sehr! :liebe1:

    Und auch die Südtiroler feiern Fasnacht! :liebe1:

    Oder wie immer sie diese Zeit auch nennen mögen. :)
     
  4. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.450
    Ort:
    Wien

    Also, so extrem feiern wir Österreicher das nicht. Bei gibts Fasching eher nur für die Kinder - Kindermaskenball oder sie verkleiden sich am Faschindienstag im Kindergarten.
    In Wien hier hab ich überhaupt noch nie den Fasching wirklich bemerkt.
    Am Land stehen halt Bäckereiverkäufer oder die Bankangestellten mal mit nem Hütchen auf in der Arbeit - aber sonst passiert hier nicht wirklich viel.


    Love
    Mandy
     
  5. Waldbaum

    Waldbaum Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2007
    Beiträge:
    1.190
    Ort:
    Schwarzwald
    Wie ich sehe, sind HUNDERT Prozent dafür! :weihna1

    Ist zwar nur eine einzige Stimme bisher - nämlich meine - aber macht ja nix! :clown:


    :)
     
  6. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.450
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ich hab eigentlich was dagegen, wenn das Lustigsein so organisiert ablaufen soll.
    Sogar ne Uniform braucht man dazu - soviel ich halt weiss


    Aber heuer wird es vielleicht ganz anders werden, weil ja bei euch nur die Nichtraucher lustig Fasching feiern ....



    Wie gesagt, meine Smilies funktionieren nicht ...... sorry



    Love
    Mandy
     
  7. Waldbaum

    Waldbaum Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2007
    Beiträge:
    1.190
    Ort:
    Schwarzwald
    Na, dann weißt du wenig bis nix über die alemannische Fasnacht. :weihna1

    Hab aber keine Lust auf ein Streit-Thema! :liebe1:

    Nur auf ein Plauder-Thema. :)
     
  8. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.450
    Ort:
    Wien
    Du hast recht, ich weiss wirklich nicht viel darüber, nur das was eben so am Rande über die Medien mitbekommt



    Love
    Mandy
     
  9. Esofrau

    Esofrau Guest

    Also ich hab mal dagegen gestimmt. Ich lebe in der Fastnachts-Hochburg Mainz und ich finde es zunehmends ätzender, wenn Menschen besondere Tage brauchen, um auf der Straße ungezwungen miteinander lachen, schunkeln, tanzen und erzählen zu kennen. Ist die Fastnacht vorbei - schaut sich keiner mehr gegenseitig an, geschweige denn, dass man sich höflich und freundlich grüßt.

    Die Fratzen, die jeder an Fastnacht aufsetzt, haben die meisten doch das ganze Jahr über (unsichtbar) an. Und verkleidet sind doch auch die meisten Menschen - oder wer lebt sich wirklich ganz selbst, ohne sich im Alltag zu verstellen...

    Ich finde es schade, dass Fastnacht nur einmal im Jahr ist - ich würde mir wünschen, dass alle Menschen immer ganz natürlich fröhlich sein könnten - ohne dafür an bestimmten Tagen oder "geführt" durch Fastnachtssitzungen zum Lachen und Fröhlichsein angeleitet zu werden.

    Ohne diese Hintergrundgedanken ist es natürlich schon schön, auf der Straße mit wildfremden Menschen zu lachen, tanzen ... usw., aber schade, dass die Masken und Verkleidungen eigentlich gar keine zu sein scheinen...

    LG
    Esofrau
     
  10. Ramar

    Ramar Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    1.257
    Werbung:
    Ich kann mir 's nicht verbeißen: Das entspricht Deinem Demokratieverständnis.

    (Betrachte das als Fasnachts-Büttengeck) :)

    L.G.

    Ramar
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen