1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Ich habe sehr grosse, schwarze Flügel im Astralkörper?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von LingLing, 20. Dezember 2019.

  1. LingLing

    LingLing Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2019
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Seit dem ich einen komischen Vorfall hatte früher, dank einem Ouija Brett (schreibe ich später noch was dazu) habe ich jetzt jedes mal schwarze Flügel wenn ich in den "Astralkörper" nach einer Schlafparalyse rübergehe (?)

    1. Ich bekomme die Schlafparalyse entweder beim einschlafen, oder nach den aufwachen (meistens nach dem aufwachen)

    2. Ich sehe ganz viele schwarze Kreaturen oder eine Kreatur über mir, neben mir, oder etwas weiter entfernt, je nachdem wollen die mir weh tun oder machen nichts.

    3. Wenn ich die volle Kontrolle über meinen Astralkörper (Traumkörper?) bekomme fliehen diese Kreaturen und ich bin alleine in meinem Zimmer (immernoch im Traumkörper)

    4. Ich sehe dann mein Fenster und bemerke dass ich grosse schwarze und sehr kräftige Flügel habe und sonst ist alles extrem dunkel und man kann kaum etwas erkennen.

    5. Ich springe raus und fliege und merke dass ich kaum Anstrengung brauche um zu fliegen, aber leider kann ich kaum was sehen da 98% der Dinge extrem dunkel sind. Ich fliege also einfach weiter

    6. Wenn ich keine Lust mehr habe dann lasse ich mich einfach fallen und zB dann gehe ich in die Traumwelt hinüber oder ins luzide Träumen, aber die Flügel sind dann aufeinmal weg?

    Warum habe ich die Flügel nur nach der Schlafparalyse während ich im Astralkörper bin?? Die wären sehr praktisch wenn ich die in der anderen Traumwelt auch hätte ...

    Einmal hatte ich auch ein komisches Erlebnis wo ich gewürgt würde, während einer Schlafparalyse von irgendeinem schwarzen Vieh das wie eine Mumie aussah und ich habe es ebenfalls zurückgewürgt und komischerweise hat es mir keine richtigen Schmerzen bereitet, aber mir nach dem aufwachen extrem viel Energie gespendet.. (oder habe ich es dem Wesen selbst entzogen?)

    Jetzt noch mal zu dem Vorfall seit dem ich diese "schwarzen Flügel bekam" wo ich vorher ein Ouija benutzt habe:
    Ich wollte mich schlafen legen und hatte die Augen zu, als ich plötzlich irgendein Vieh mit Flügeln gesehen habe,
    zuerst sah es aus wie ein Stern, aber danach sah ich dass es Flügel hatte und das kam dann ganz schnell auf mich zu und wo es dann auf mich zu flog, war ich wie stark paralysiert und nach ein paar Sekunden hat es aufgehört.

    Dann hatte ich noch eine Schlafparalyse (danach) wo ich in meinem Raum war und neben mir ein schwarzes Ding lag, es aber irgendwie an mir klebte und ich es einfach mitnahm, wo ich dann im Astralkörper in meinem Zimmer war hatte ich es immer noch und bin raus gegangen und ich weiss nicht was es genau war, es hat dann mit mir gesprochen und ist genau mit diesen Flügeln geflogen die ich danach bekam und ich kann mich nicht genau erinnern was es zu mir sagte, aber am Ende habe ich gefragt ob es einen Weg gibt damit alle glücklich werden und es hat mir gesagt das es unmöglich ist (?) danach musste das Wesen gehen weil es noch etwas erledigen wollte und ich bin dann einfach so aufgewacht?

    Seit dem habe ich jetzt auch diese schwarzen Flügel wenn ich nach der Schlafparalyse im Astralkörper bin.
    Ich kann sie nicht richtig beschreiben, aber sie sind ganz schwarz und sehr gross und breit und auch extrem kräftig (keine Anstrengung beim fliegen im Astralkörper)

    Weiss jemand was das genau bedeutet und wenn das Wesen von meinem Traum wirklich existiert, wie kann ich wieder Kontakt zu diesem herstellen? Ich habe das Gefühl dass es kaum möglich ist mit einem menschlichen Körper mit solchen Wesen zu interagieren.
     
  2. Renate Ritter Offenbach

    Renate Ritter Offenbach Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2018
    Beiträge:
    861
    LingLing, was ich dir zu deinem Traum zu sagen habe, das habe ich hier schon einige Male geschrieben.
    Viele Suchende sind unterwegs nach höher geistigen Erkenntnissen und entdecken bei sich selbst gewisse Fähigkeiten wie zum Beispiel das luzide Träumen oder auch „mit dem Astralkörper fliegen können“. Andere gehen in Trance oder können sich selbst hypnotisieren.
    Schön und gut.
    Der Haken dabei ist der Jahrtausende alte Glaube an gut und böse. Diese Glaubensüberzeugung ist einbetoniert in die Köpfe, die wird auch nicht ansatzweise in Frage gestellt, daran hält man fest mit größter Selbstverständlichkeit. Und entsprechend schwierig wird es, dagegen zu argumentieren.

    Diese Menschen, also auch du, machen ihre spirituellen Experimente dann mit der mehr oder weniger stillen Befürchtung, dabei auch das vermeintlich Böse herauszufordern. Sie begegnen dann auch prompt irgendwelchen Monstern oder so wie du halt einem schwarzen Vieh mit Flügeln. Und davon fühlen sich alle massiv bedroht.

    Aber all die Schreckensfiguren gibt es nicht wirklich. Sie sind der Ausdruck der eigenen Angst vor dem Bösen. Diese Angst zeigt sich halt als Schreckensfigur oder sie erscheint als unheimlicher Geist, steht als Nachtgespenst in der Ecke ... die Möglichkeiten sind endlos.

    Wahrscheinlich erwartest du, dass die schwarzen Flügel eine konkrete Bedeutung haben für dich. Aber wie gesagt, sie sind nur Ausdruck deines Glaubens, das Böse würde nicht nur in der äußeren Realität existieren sondern auch im rein geistigen Bereich, so dass man dem Bösen, dem Unheimlichen, dem nicht Fassbaren begegnen könnte, wenn man die Realität verlässt mit seinem Astralkörper oder sonst wie.

    Also sowohl das schwarze Vieh als auch sämtliche sonstigen unerklärlichen und Angst machenden Bilder hast du dir selbst erschaffen. Sie kommen aus deiner Psyche. Du hast sie selbst in die Welt gesetzt, also nur in deine Welt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden