1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ich brauche dringend Hilfe!!

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Seelenperle, 26. Juni 2008.

  1. Seelenperle

    Seelenperle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2008
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    ich habe mich nun ein herz gefasst und schreibe jetzt einfach mal hier rein und hoffe das mir irgendjemand weiter helfen kann...

    Ich möchte euch "kurz" mein problem schildern:
    seit circa 3 jahren wohne ich nun alleine in einer 2 zimmer wohnung , sprichich bin von daheim ausgezogen, das es bei uns in der familie immer und immer wieder stress gab. So. Ich wohne nun in einer wohnung von einem junger frau, die aus der wohnung ausziehen wollte, da ihre freundin umgebracht wurde ( also nicht hier, sondern in einer anderen wohnung), da sie es net ertragn konnte, da sie anscheinend diese wohnung zusammen eingerichtet haben, gestrichen usw. Die wandfarbe habe ich übernommen, sonst aber nichts....Und seit ich hier wohne gings mir immer schlechter..ich möchte kurz beschreiben was ich habe.. ich habe starke probleme mit meinem darm.sprich ich leide an dauer durchfall, deswegen war ich shcon bei zich ärzten und habe unendlich viele untersuchungen gemacht, alle aber ohne ergbnis, keine collitis, kein chron. nihts...desweiter leide ich seit ich hier wohne an dauernden schlafstörungen, bin unruhig, usw. ich kann man an nichts mehr erfreuen, und lasse meine wohnung regelrecht " versauer", obowhl ich sonst ein super reinlicher mensch bin, z.b. wenn ich bei meinem freund bin, putze ich super viel usw. aber nur hier habe ich eine plokade..Man sagt, das es an dem stress liegt, wasich früher daheim hatte...dass das die auswirkungen sind..dem ist abe rnicht so..ich war für eine weile im ausland und hatte nichts..ich kehrte zurück in die wohnung und es fing wieder an..nun meine frage, und bitte haltet mich net für verrückt, kann es sein das hier nicht alleine bin, und mich sozusagen ein geist krank macht? z.b. die tote freundin der vormieterin, denn es passieren hier uch ganz komische dinge. diese alle zu erzählen würde den rahmen sprengen...ich hoffe jemand kann mir weitrhelfen, denn ich kann jetzt bald nicht mehr !!! würde mich auch über ne private konaktaufnahme freuen! jennifer_kl@gmx.de

    danke im vorraus !!

    Jenny
     
  2. Allegrah

    Allegrah Guest

    Hallo Seelenperle!

    Genau das macht dir Unbehagen. Nicht ein Geist in der Wohnung, sondern der Gedanke, es wäre da einer. ;)
    Es wird wieder, wenn du entweder den Gedanken daran loslässt, oder ausziehst. Den Gedanken an irgendwelche Geister loslassen, würde dir effektiver helfen.
     
  3. Zoriath

    Zoriath Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    99
    vergleiche mal die Wohnsituation, dies kann mehrere Gründe haben.

    zB

    Wohnst du jetzt in einer Wohnung mit mehr Verkehr oder anderen energetischen Felden,
    kann auch eine Wasserader sein die dir nicht bekommt.

    Die Verdauungsstörungen, Darmprobleme können psychische Ursachen haben, oder wurden durch den Auszug deine Essgewohnheiten stark abgeändert.

    Wenn du Sensibel bist und vielleicht mehr Luftfeuchtigkeist hattest, (ein Fluss in der nähe der jetzt nicht mehr da ist oder mehr Wald) kann dies auch ein Grund sein.

    Die Einsamkeit in deiner Wohnung könnte auch Grund dafuer sein, weil du es gewohnt bist mit anderen Personenen (Familie) zusammen sein, oft reicht dafuer die Anwesenheit ihrer aus.

    Vielleicht macht dir auch unterbewusst der Tod jener Person zu schaffen, versuche mal etwas durch Mediation näher an die verborgenen Gedanken zu kommen.

    fg
     
  4. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo Seelenperle,

    die Probleme können auf vielen Ebenen liegen.

    Die Frau ist nicht in dieser Wohung gestorben? Trotzdem könntest du eine Kerze für sie anzünden und ihr sagen, dass ihre Freundin nicht mehr hier wohnt und sie ins Licht gehen soll.

    Stress mit den Eltern könnte sich ausleben, sobald du Zeit dafür hast, das scheint jetzt der Fall zu sein. Im Ausland warst du vielleicht abgelenkt und hier fällst du wieder auf dich selbst zurück.
     
  5. Tinkerbells

    Tinkerbells Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2008
    Beiträge:
    94
    Ort:
    BS/WF
    Hallo Seelenperle
    Das mit dem Geist klingt gar nicht so an den Haaren herbei gezogen.
    Ich kann dir vielleicht helfen!Kontaktiere mich über PN wenn das Problem
    noch akut ist..Liebe Grüße
     
  6. MariaMarmelade

    MariaMarmelade Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    915
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Vielleicht hat die Wohnung erhebliche Feng Shui Defizite. Auch das kann krank machen.
    LG
    MM
     
  7. mysticeagle

    mysticeagle Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2008
    Beiträge:
    336
    Ort:
    salzburg
    Hallo Seelenperle,
    ich denke auch dass mit dem geist der seele, der verstorbenen könnte es sein - aber ich hoffe dir konnte tinkerbells hier helfen, sonst such dir wen, der dir sagt wie du die seele ins licht führen kann und um sie von ihrem leiden zu befreien. alles liebe mysticeagle
     
  8. Imhoteps

    Imhoteps Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Tirol
    Hi Jenny,

    welche komischen Dinge geschehen in der Wohnung? Stichworte reichen.

    Liebe Grüße
    Imhoteps
     
  9. Sonnengold

    Sonnengold Guest

    Hallo Seelenperle!


    Ich vermute, dass du eine Pilzinfektionen im Darm hast. Dieses kann man erwerben, wenn man viel "ungesunden Stress hat". So wie in deinem Falle. Dieser Stress, schädigt das Immunsystem immenz.

    Leider kann man auch die Darmpilze sehr schlecht nachweisen, da jeder Mensch eine gewisse Menge Pilze mit sich herumschleppt.

    Das einzige, was du tun kannst oder versuchen kannst, viel Obst und Gemüse zu essen oder auch Salat.

    Ich wünsche Dir alles Gute.

    LG Sonnengold
     
  10. Falkenfee

    Falkenfee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    8.493
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Hi du

    Ich finde es immer wichtig, nicht außer Acht zu lassen, das es nicht nur einen Grund haben kann.

    Und wenn man eh aus irgendwelchen Gründen energetisch wackelig auf den Füßen ist, treffen einen Dinge die noch so unterwegs sind leichter und stärker als jemanden, der gut geerdet und stabil da steht.

    Wenn du dann noch offen und ungeschützt bist und gute Antennen für so manche Unerklärbarkeit hast, hast du schnell Dinge in deinem System, die dir zu schaffen machen, ohne das es wirklich deine sind.

    Vielleicht bist du auch Empath.

    Auf jeden Fall zwingt dich aber niemand in der Wohnung wohnen zu bleiben.

    Wenn es dich krank macht, aus welchen Gründen auch immer, geh.

    Oder quartiere dich mal wenn es geht, ne Weile wo anders ein und guck was passiert.

    Ich hoffe du findest einen Weg zu deiner Gesundung.

    Hör auf dein Gefühl und deinen Bauch.

    Wenn du einen Bezug zu etwas auf dem Schirm hast, vertrau dir!

    Mach es dir so leicht wie möglich, ehe du noch lange Kraft in etwas investierst, was dir nicht gut tut.

    In's Licht schicken, klappt nicht immer.... meine Erfahrung.

    L*G* Martina
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen