1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hy Leute ,

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von cosworth84, 30. Dezember 2010.

  1. cosworth84

    cosworth84 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    800
    Ort:
    bei der Liebe in mir
    Werbung:
    ich hoffe Ihr könnt mir kurz helfen , das wäre nett !

    Ich stecke , wie so oft in einer Beziehungskrise. Ich mag Sie , aber sie meint immer , dass ich um sie kämpfen muss. Was soll ich damit anfangen ?

    Ich bin nicht bereit mich für jemanden aufzuopfern. Entweder sie liebt mich oder eben nicht, dann soll sie mich gern haben ( sagt meine Venus im 11, denke ich mal.)

    Was soll ich mehr machen , ich schicke Ihr nette SMS, ich nehme Geschenke mit , ich komme immer gebügelt , wasche das Auto vorher etc.

    Was hat Liebe mit kämpfen zu tun ? Für mich jedenfalls nichts.

    Ich falle sicher nicht auf die Knie vor Ihr ,ich habe auch meinen Stolz, aber scheinbar erwartet sie dies..

    Morgen gehen wir was trinken und wenn sie wieder so anfängt , bin ich weg, das weiss ich, für immer.

    Einerseits fühle ich mich schon sehr hingezogen zu Ihr , andererseits ist ihr Verhalten so komisch für mich.

    Was kann ich tun , habt Ihr einen Rat ?

    26. 11. 1984 in Freillasing (D)

    Danke , LG Daniel
     
  2. asterix1982

    asterix1982 Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2006
    Beiträge:
    252
    Ort:
    bw
    hi daniel,

    du hast deine frage doch schon selber beantwortet, oder;)?

    lg
    asterix
     
  3. Eliza9

    Eliza9 Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2010
    Beiträge:
    343
    Da bist du dir deiner Sache ja schon mal sicher.
    Ist die Frage, ob sie wirklich erwartet, dass du kämpfst, oder ob du ihr Verhalten nur so interpretierst. Kannst du mal ein paar Beispiele nennen, was da vorgefallen ist, bzw. was da für Dialoge gelaufen sind aus denen du das schließt?

    Das "scheinbar" lässt noch hoffen, dass es vielleicht nur Missverständnisse sind. S. o. ... woraus schließt du denn das?

    Hast du schon mal mit deiner Freundin selbst gesprochen und ihr gesagt dass du den Eindruck hast, sie erwartet dass du ständig kämpfst und vor ihr auf die Knie fällst?
     
  4. Fortuity

    Fortuity Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2006
    Beiträge:
    323
    Ort:
    bei Zürich
    Mit "um sie kämpfen" meint sie vermutlich, dass du ihr deine Aufmerksamkeit zeigen sollst, ihr zeigen sollst, dass du sie liebst. Tony Robbins bringt es immer so schön auf den Punkt wenn er in seinen Coachings die Männer darauf hinweist, dass eine Frau seine Aufmerksamkeit "all the f***ing time" braucht. :D

    Du wäscht das Auto nur und polierst es nicht mal? :ironie:
    Das was du bereits machst, ist aus deiner Sicht schon viel. Das mag auch sein, gleichwohl scheinen es bislang offenbar nicht die Dinge zu sein, die ihr signalisieren, dass du sie liebst. Frag sie doch mal, was ihr ganz konkret zeigen würde, dass du sie liebst! Lass sie ein paar Beispiele nennen, die dir ein Gespür vermitteln, in welche Richtung es gehen könnte. Kann sein, dass sie dieses "Liebe zeigen" einfach auf einer ganz anderen "Aktionsfläche" erkennt als was du bisher bietest. Es geht also weniger um ein "mehr" zeigen als darum, die "richtigen" Trigger zu finden. ;)

    LG
    Fortuity
     
  5. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.052
    Hallo Daniel,

    ich kenn dein Horoskop jetzt nicht, aber du bist lt. Profil ein Krebs und mit einer Krebs-Sonne musst dich nicht zwingen zu kämpfen, viel wichtiger ist es doch das du dir selbst treu bleibst.


    Das passt gut zum Thema "Projektionen". Sie will, dass du dich ihren Vorstellungen entsprechend verhälst. Das ist klassisches Projektionsverhalten.
    Du willst aber so geliebt werden und dich so geben, wie du wirklich bist. Letzlich ist es ihr Problem.....Auf Dauer wirst du dich nicht verstellen und sie muss dich entweder so akzeptieren wie du bist oder gehen.

    Genau, für dich hat Liebe nichts mit kämpfen zu tun und hast ganz andere Qualitäten, die sie entweder noch nicht erkannt hat oder auf die sie weniger Wert legt.

    Es sind ihre Erwartungen, du bist aber nicht dazu da ihre Erwartungen, in Bezug auf dich, zu erfüllen. Letztlich geht es in Beziehungen fast immer darum, den anderen so anzunehmen, wie er ist und ihn nicht ständig nach seinen Wünschen verändern zu wollen.

    Ich würds auch so machen.
    Ich finde deine Haltung absolut angemessen und reif. Ohne Kompromisse läuft zwar keine Beziehung aber das eigene Wesen sollte dabei nicht verleugnet werden müssen.

    Liebe Grüße
    Gabi
     
  6. Kayamea

    Kayamea Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    5.641
    Ort:
    da, wo das Herz schlägt
    Werbung:
    Hallo Daniel, :)

    ich nehme Dein Anliegen durchaus ernst - ist die Dame evtl. Jungfrau mit Löwe-AC oder sowas in der Kombination? .... aber das hier, das finde ich so was von saukomisch, dass es mich hier fast zerreißt vor Lachen. :lachen:

    Da Du nach einem Rat fragst: Sprich sie konkret auf Ihre aus Deiner Sicht überzogenen Forderungen/Wünsche an, kläre die Sache und sitze sie nicht aus. Wenn Dir was an Ihr liegt, dann frage nach. Evtl. wird dann einiges klarer. In welche Richtung Deine Entscheidung danach dann laufen wird, das weißt Du erst hinterher, aber wenigstens kommt die Entscheidung nach einer Rücksprache und nicht einfach so, ohne Gespräch und ohne Klärung für beide Seiten - wäre doch schade drum, oder?

    Viel Glück und guten Rutsch.
    Martina
     
  7. cosworth84

    cosworth84 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    800
    Ort:
    bei der Liebe in mir
    Hallo !

    Danke Euch für die Beiträge , auch speziell dir Gabi und Kayamea.

    Ich habe Ihr heute gesagt , das wir eben Freunde bleiben und auch sollten.

    Irgendwie ist nicht mehr drin schätze ich.

    Die Vorwürfe ich würde mich ja gar nicht um Sie kümmern , sind seltsam.

    Ich bin ja irgendwie nicht Ihr Vater.

    Und unter kümmern verstehe ich eine Beziehung wo man sich liebt, Meinungen austauscht,sich fallen lässt, meinetwegen die Wut einmal (in einem angemessen Ausmass)herauslässt, und gegenseitigen Respekt und meinetwegen die Finanzen teilt.

    Aber das kann man vergessen.

    Schmerzen habe ich schon , weil ich mir auch gewünscht hätte , das es klappt.

    Danke nochmal für die Beiträge euch allen

    LG Daniel
     
  8. Nightbird

    Nightbird Guest

    Werbung:
    Hi,

    ich vermute einfach, dass sie auf einer bestimmten Ebene von Dir ein Gefühl vermittelt bekommen will, dass sie was Besonderes ist, dass es mit Euch was Besonderes ist. Ist zwar so von aussen immer schwer einzuschätzen, aber halte es für recht wahrscheinlich. Denn wenn sie Dich mag, will Sie auch ganz in einer Beziehung aufgehen. Sowas braucht aber manchmal auch seine Zeit, um sich klar zu werden, was das bedeutet.

    VG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen