1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

horrorfilme ziehen geister an?

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von klamunkel, 19. August 2007.

  1. klamunkel

    klamunkel Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2007
    Beiträge:
    677
    Ort:
    deutschland
    Werbung:
    hallo,
    in einem anderem thread kam zu sprache das gewisse filme geister "anlocken". als beispiel wurde auch "poltergeist" genannt.
    mich interessiert es sehr wie das nun ist mit horrorfilmen und geister! :)
    ich glaube, ich bin auh nicht die einzige ders so geht...

    also, wer infos hatte, ich würd mich drauf freun! :)

    vlg, klamunkel :)
     
  2. iseult

    iseult Guest

    Hallöle!
    Erstmal, ich hab keine Info`s...
    Ist mir noch net (bewußt?) passiert.
    Waren das "böse" Geister? Oder was war das?

    LG, Nofretete [​IMG]
     
  3. klamunkel

    klamunkel Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2007
    Beiträge:
    677
    Ort:
    deutschland
    also ich persönlich hab damit noch keine erfahrungen gemacht... "meine gesiter" kamen irgendie vom friedhof der um die ecke war :dontknow: und der frühere hausbesitzer sollte dort herum gegeistert haben...

    aber wieder zum thema. hier im link ist die sprahe davon... : http://www.esoterikforum.at/forum/showthread.php?t=62813

    ich mag gern die filme the 6th sense, the gift und solche sachen. aber ob das jetzt unter horror fällt... :confused: wohl eher nicht...

    ps: dein smily is ja voll süß hihi :)
     
  4. iseult

    iseult Guest

    Hallöle!

    Naja, das diese Filme Geister anziehen können...
    Vielleicht beim drehen, keine Ahnung.
    Aber vom bloßen anschauen?
    Ich hab bis vor ein paar Jahren sehr gerne Horrorfilme angeschaut.
    Auch Poltergeist hab ich als Teenie gesehen, ich mag diese Reihe nicht.
    Aber ich hab auch keine "negativen Wesenheiten" gespürt...

    Ich mag auch "The 6th sense" u.a. ähnliche Filme [​IMG] ...

    Schreib Dir wegen dem Smiley ne PN, bin mir net so sicher,
    ob das Öffentlich sein darf?

    LG, Iseult [​IMG]
     
  5. Angela27

    Angela27 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.333
    Hallöchen,

    ich glaube mal, dass nicht der Film selbst "Geister" anzieht, sondern vielmehr die Gedanken der Menschen!"

    Wie hoffentlich ein Jeder weiß, dass Gedanken eine große Macht ausüben! Sprich wenn man immer wieder an etwas denkt z.B an einen bestimmten Menschen und kurz darauf sieht man ihn auf der Straße, so wird es auch mit den Filmen sein.
    Man sieht diesen Film und fragt sich, ob es sowas wirklich gibt usw. und alleine diesen Gedanken ziehen eventl. die "Geister" an!

    Das wär ein Erklärung finde ich! :weihna1

    Angie
     
  6. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    Werbung:
    das was sie anlockt sind die Gedanken und die Gefühle die dabei entstehen wenn man sich die Filme anschaut...

    aber das is auch von Mensch zu Mensch verscheiden
     
  7. Problemloeser

    Problemloeser Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Burgenland
    Hallo!

    Du beziehst Dich sicherlich auf meinen Beitrag zu dem Thema...

    Da will ich Dir natürlich gerne eine Erklärung dazu liefern.

    Zuallererst - negative Energien benötigen "Einladungen", wenn sie sich irgendwo "niederlassen" wollen.

    Einladungen KÖNNEN zum Einen sein - Aktivitäten, welche mit der Geisterwelt zu tun haben, wie z. B. Tische- oder Gläserrücken und sonst. Formen von Geisterbeschwörungen.
    Zum Anderen stellen aber auch Geschehnisse, welche eine starke neg. Energie beinhalten durchaus ab und zu eine Einladung dar.
    Dazu gehört zum Beispiel: Hass, extremer Streit, Gewalt etc. etc.

    Man muss nämlich wissen, dass sich solche Wesen von dieser neg. Energie "nähren", die bei solchen Dingen entsteht.
    Insofern forcieren sie auch entsprechende Situationen, wie Streitigkeiten, Gewalttaten, aber auch Ängste und Depressionen.

    Horrorfilme beschäftigen sich zum einen meist mit der Geisterwelt und fördern zudem Angst. Von daher KÖNNEN sie ein Eintrittskarte darstellen, aber es MUSS natürlich nicht unbedingt sein.

    Im Übrigen - oft ist es auch so, dass sich neg. Wesenheiten manchmal erst Jahre nach der "Einladung" bemerkbar machen, denn sie haben sehr viel Zeit.

    Ich hoffe, dass ich Dir ein wenig weiterhelfen konnte.

    Bei weiteren Fragen steh' ich Dir gerne zur Verfügung.:)

    Wünsch' Dir eine gute Zeit!

    Tom
     
  8. quellenzauber

    quellenzauber Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    77
    Hallo klamunkel,
    zuallererst wird deine seele damit belastet und es kann durchaus sein,dass du dann schwingungen erzeugst,die tatsächlich nach spuk aussehen. Unheimliche dinge,die du nicht einordnen kannst.
    Von diesen schwingungen kann man ganz schön belastet werden.
    Du bietest eine grosse angriffsfläche,die auch von anderen bemerkt werden.
    Das aber nur,weil du empfänglich dafür bist und dich die entsprechenden filme nur belasten.
    Gibt da-und das wurde angesprochen, natürlich auch die andere spezies, die sich diese filme als vorbild für gewalt nehmen.
    Wenn du dir darüber gedanken machst,ist die schnelle verarbeitung,sprich vergessen, nicht gegeben. Also lass sie bleiben, dann hören deine schlechten träume und gedanken auf.
    Liebe grüsse
    quellenzauber
     
  9. Zwackelmann

    Zwackelmann Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    75
    Ort:
    München
    also ICH glaube dass wir, durch das astrale Fluid, das um uns herum ist, und das wir mit selbst erzeugen, DIE GANZE ZEIT UND IMMERZU von EINER MENGE Wesen umgeben sind, ob wir das nun wahrnehmen oder nicht ;)

    Elementargeister, Gedankenformen, Emotionsprojektionen wie z.b. Sukkubi oder Inkubi, vielleicht auch Geister Verstorbener oder Wesen die sich als solche maskieren, Götter, Engel, Erzengel, Schutz- und Naturgeister, Zwerge, Elfen etc etc etc

    Dass bestimmte Stimmungen u.U. von bestimmten Wesen als Einfallstor zu Dir genutzt werden, vor allem wenn man psychisch angreifbar ist (durch Drogen, Alkohol, große Trauer oder sonstige Verwundbarkeit), ist kein Geheimnis.

    KUCK HALT SOLCHE DINGER NICHT, WENN DU DICH NICHT WOHL FÜHLST DABEI!!!!
     
  10. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    ja, genau

    und wenn man dreimal Beetlejuice ruft, dann kommt er auch

    ich weiss nicht, ich hab schon so gut wie jeden guten und schlechten Horrorfilm gesehen (hauptsächlich natürlich die schlechten) und die Geister wollten sich nicht einstellen, geschweige denn die Vampiere oder die Zombies..

    aber warscheinlich sind die Zombies schon unterwegs und proklamieren: Guck Horror,Zombi kommt, Guck Horror, Zombie kommt

    Gegenfrage: Povoziert man einen Weltuntergang, wenn man Angela Merkel anguckt?

    lG

    FIST
     

Diese Seite empfehlen