1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

hmm.....

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von deraugenblick, 9. März 2004.

  1. Werbung:
    naja ich erzähl euch mal kurz was mich beschäfftigt.....

    ich hab einen mann getroffen und hab ihn für ( ziemlich heilig ) gehalten ....nur eben leider getäuscht ...dieser mann war ein "böser magier "

    so jetz kenn ich mich nüsse...aus .....

    kann nimmer meditieren oder eben nur schlecht
    bin voll angehaftet usw...verblendet dumm und stumpfsinnig

    er hat mich ziemlich unter kontrolle ( ich weiß bis heut noch nicht was dahinter ist )

    ich habe mit ihm und seinen schergen *g* nein hald seine 2 mädchen usw...3.4 burschen drogen genommen

    lsd stechapfel und etwas was ich nicht identfizieren kann
    und darauf hin hat sich mein leben gewandelt was an und für sich nichts schlechtes ist nur........so ich bin nicht übersinnlich
    allso hab ich keine ahnung was sache ist .........
    sie beschäfftigen sich mit hoher magie ( schwarz weiß gnostisch )
    hab ich doch keine ahnung .......................

    ich kenn mich überhaupt nimma aus .....
    ich träum urrrrrr arg ........die haben mich unter kontrolle
    ich bin im traum in ganz ferne dimensionen und kann mich dann überhaupt nimmer dran erinnern ...oder es steuern ..........

    ich weiß nimmer wie ich meditieren soll weil ich es nie wirklich ernsthaft lernen konnte ........

    jetz ist es schwer das es mir noch jemand lernen möchte weil ich eben mit dieser gruppe in verbindung bin und es geht in ziemlich okkulte geschichten und ich bin überhaupt nicht bewusst und sie sind ziemlich bewusst oder höher entwickelt und üben dadurch macht und controlle aus und ich fühle mich auch in der entwicklung behindert auserdem hab ich keine ahnung was der typ mit mir gemacht .........
    ziemlich orge sachen ...war so auf er sei ein ausserirdischer ( nach ( denke ich mal indischer oder esoterischer vorstellung )

    niemand gibt mir darüber konkrete informationen ......
    ich kann mich überhaupt nimmer identfizieren
    habe kein wissen ...keine anleitung...und keinen leher
    und der typ hat mich voll herbastelt mein ganzes nervensystem
    undter seine kontrolle gebracht

    ich weiß nichts über mich selbst ( sprich habe keine selbsterkenntniss ) und bin sozusagen wie eine marionette

    profesionele hilfe kommt gelegentlich ...aber nichts was mich rauszieht reißt ....wahrscheinlich karmisch bedingt .........

    ich bin einfach voll der looser ....und will das ned sein
    und mi nimmer behindern lassen ......

    ich weiß nicht ich währe echt froh wenn ich mal klarheit darüber hätte was der typ mit mir gemacht hat .........wo ich im schlaf bin ...
    usw.........
    ich mein da gehts ab ......der war echt ziemlich stark kräftig usw....
    wissend........und hat mich total verblendet und ich komm jetz nüsse weiter kenn mi nüsse aus hab keine ahnung mehr was ich vom leben will und zu erwarten hab ....in der meditaion komm ih ah ned weiter

    würd mich freuen wenn wer eine meditaions iddee für mich hätte
    nur ist es eben hald sooo das der einiges gemacht mit mir hat und mein bewusstsein org beinander is und ih nimma was was ich machen sollt ....

    naja ...........ich weiß nicht wer ich bin
    möcht aber erfahren
    aber eben das ich diesen menschen vertraut hab ist jede erfahrung und damit identifikation oder sonst was ....jede wahrnehmung jetz damit verbunden und dem kann ich ja nicht vertrauen ..............
    also weils eben so tief geht .....
     
  2. Thomas Voegeli

    Thomas Voegeli Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    457
    Ort:
    mitten im Kuchen von Berlin
    Du suchst Dir ja Sachn aus.

    Warum so weinerlich?

    Findes es zwoar Scheisse, bist aber voll bei dem Typn??

    Möchtest was hörn? Nein? Dann lies nich weitr.

    Möchtst was hörn? Ja?

    Dann vergiss mal dies Scheissmeditiern.

    Schlafmalordntlich aus, bei Dir zuhaus oder dort, wo Du Dich zuhausfühlsd, bei Deiner Schwester oder bei Deinem Kumpl.

    Wenn Du es im Bett nichdmehraushäldst, dann steh unter die Dusche.

    Dann issenn Appel.

    Dann geh an die Luft und an die Sonn.

    Dann geh an einn Fluss, und sprich mit ihm. Erzähl IHM Deine Gschicht. Und hör mal hin, was Dir der Fluss sagt. Es kann auch ein Bach sein. Es kann auch ein Bächlein sein.

    Ist nicht einmal ein Bächlein da, dann geh zu einem Baum. Erzähl ihm Deine Gschicht. Hör mal hin, etwas jenauer, was er dazu Dir sagt. Vielleicht schenkt er Dir etwas. Einen Gedanken. Oder ein Gefühl.

    Sei umarmt.

    Thomas
     
  3. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.583
    Ort:
    WestfALIA
    Tja,
    Schlaf kann auch ich NUR empfehlen und den Tipp, einen "Fachmann" wegen der Drogen aufzusucen. Auf jeden Fall würde ich SOFORT damit aufhören, mir "bewusstseinserweiternde" Drogen einzuwerfen, die mich in "himmliche Sphären" tragen, wohin ich gar nicht will.

    Das jemand jemanden "unter Kontrolle" halten kann, weil er einer "Sekte" angehört, kann an einem "Schwachen Selbstbewusstsein" liegen. Hier sollte dieses gestärkt werden.

    Willst du das Band zu DIESER dubiosen Vereinigung lösen, hilft "GOTTVERTRAUEN" und eine "ABLÖSUNGSZEREMONIE" nach Phillis Crystal. Dies solltest du über mehrere Tage machen. Auch "Weiße Magie" kann seeeehr dienlich sein.

    So. Falls noch Fragen gewünscht werden...... fragen Sie nicht Ihren Arzt oder Apotheker, sondern..... den FACHMANN

    Alles LIEBE
    ALIA
     
  4. sam°

    sam° Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    500
    Hallo derAugenblick,

    Dein schöner Nick-Name ist vielleicht schon die Lösung und die Meditationstechnik:

    Versuche in diesem Augenblick - jetzt&jetzt&jetzt - Deine Gedanken zu beobachten. Du läßt sie einfach durch Deinen Kopf ziehen - ohne Ursachenforschung (" ... vielleicht waren's ja die Drogen ... ") - ohne Schuldzuweisung (".... die magische Gruppe ist schuld an meinem Schlamassel ... ") - ohne Zielsuche (".... was soll ich tun, damit ich nicht mehr der Looser bin ... ") - einfach, die Gedanken, die jetzt in Deinem Kopf sind betrachten, ohne sie festzuhalten, durchziehen lassen.


    Damit kannst Du dem näher kommen, wer Du bist :)


    Alles Liebe Dir
    sam
     
  5. Thomas Voegeli

    Thomas Voegeli Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    457
    Ort:
    mitten im Kuchen von Berlin
    deine anfrage bewegt mich, und wenn ich unterwegs bin und hineingehe (ich kann nur denken, wenn ich gehe, hihi), dann kommen mir mal auf mal bilder und ideen, welche ich in der frage zusammenfliessen lassen kann:

    auf welche art sorgst du für deinen brotkorb und für dein dach über dem kopf?

    du verstehst mich bitte nicht falsch, ja? es geht mich natürlich einen feuchten schnee an, wie du deinen tag verbringst, das interessiert mich persönlich auch gar nicht.

    es geht aber darum, dass du für dich eine strategie findest, um weiterzukommen, und ich vermute, es hat viel mit erdung zu tun.

    dein thomas
     
  6. AlphaWölfin

    AlphaWölfin Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    57
    Werbung:
    entstehen nur bei übermäßigem Konsum von Drogen znd anderen Halluzinogenen.

    Ich kann Dir nur sagen wenn Du Dich schon in so eine Situation hineinmanövrierst hat Deine Seele auch die Kraft dies zu bewältigen.

    Besinne Dich auf Deine Stärke und nicht mehr auf die Schwächen
    ach ja und Selbstmitleid bringt Dich auch nicht weiter.

    Würd mich echt interessieren was Du alles in den sogenannten "bösen" Mann projizierst, man vergisst allzu oft
    daß das böse da draußen auch in einem selber steckt.

    Be blessed
     
  7. ahkamelie

    ahkamelie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    1.100
    Ort:
    *
    hi,

    wie so pas siert


    mfg ali
     
  8. Aimitzu

    Aimitzu Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    282
    Seltsames Thema.
    Wenn das dein wirklicher Geistiger zustand ist würde ich mir aber doch Gedanken machen , und gegebenenfalls jemanden Professionellen zu hilfe rufen , auch wenn ich der Meinung bin das alles auch selbst gelöst werden kann. Vieleicht schaffst du es aber wirklich nemmer alleine.
     
  9. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Hallo :)

    Du kannst Dich ja mal hier im Forum in unseren geistigen Pyramedi-Schutzraum begeben, da müsstest Du wegen der anderen TeilnehmerInnen und der Auswahl der Raumsymbolik, die wir getroffen haben, eigentlich Erleicherung erfahren.

    meditation--> Super-Thread 2, kannst ja einfach mal hallo sagen, dann wird Dir geholfen. Wir "wandeln" da alle, neulich hat jemand sein Karma gelöst und wir heilen alle lustig vor uns hin und verbinden uns auf sehr neuen Ebenen, die mit dem alten Leid nichts mehr zu tun haben.

    Liebe Grüsse, Trixian
     
  10. glasklar

    glasklar Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Der Tread vom Augenblick ist schon ein wenig zurück: März 2004!
    Würde mich mal interessieren, was aus dem Augenblick geworden ist...
     

Diese Seite empfehlen