1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Hilfe

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von luana_moon, 4. August 2017.

  1. luana_moon

    luana_moon Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2017
    Beiträge:
    91
    Werbung:
    Liebe Leute

    Mein Freund hat sich von mir getrennt, nach ewig langen Diskussionen betreffend seiner Ex (von mir ausgehend)

    Es war ansonsten eine gute Beziehung. Meinte er liebte nicht mal seine Ex so sehr wie mich (war 6 Jahre mit ihr zusammen)

    Heute - trifft er sich wieder mit ihr, redet nicht mehr mit mir.

    Gerne möchte ich Ruhe und Antworten, damit ich den Frieden endlich finde.
    Ich weiss nicht mehr was wahr war, und habe keine Ahnung was auf Lügen basierte.

    Was war ich? Was ist sie für ihn?

    Wenn hier irgendjemand ist, der mir mit Hellsicht helfen kann, so bin ich für jede Hilfe dankbar.
    Ich will Klarheit.
    Wissen weshalb er von Hochzeit sprach, wenn er dann doch lieber Schluss macht?
    Weshalb er versicherte sich nicht mehr für ihr Leben zu interessieren, wenn er heute nicht bei mir ist sondern mit ihr unterwegs.

    Alles Liebe und danke schon jetzt
     
  2. FlashyTiger

    FlashyTiger Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2016
    Beiträge:
    541
    Liebe, @luana_moon,

    erstmal, tut mir sehr leid, dass er sich von dir getrennt hast. :trost:

    Was eine Person sagt und was sie macht sind oft 2 verschiedene Dinge. Da darf man nicht zu viel darüber nachdenken, ergo das analysieren, er hat wahrscheinlich einige Dinge gesagt um dich hinzuhalten.

    Es ist total verständlich, dass du die Wahrheit wissen willst, ergo Klarheit hast, ich kann nur sagen, es ist eher sehr unwahrscheinlich, denn wenn du zb. ihn fragen würdest, wer sagt, dass er dir alles sagen würde? Bestimmt nicht, er wird Dinge weglassen oder lügen. Was Hellsicht angeht, bist du sicher, dass du das alles wissen willst was war? Es würde dir sicher nicht besser gehen.

    Was warst du, oder sie für ihn? Ich würde fragen wer ist ER? Niemand an den man seine Gedanken verschwenden sollte. Seine Taten sagen alles was du wissen brauchst, da kann er noch so sagen, er liebte seine Ex nicht so sehr wie dich, seine Aktion (dich verlassen und zu ihr gehen) sagt genau das Gegenteil.

    Bzgl. Hellsicht oder Karten fragen generell, je mehr du über ihn fragst, umso schwieriger wird es, und du willst dann wahrscheinlich immer noch mehr wissen wollen. Könnte von Klarheit bekommen zu "Was kann ich tun um ihn wieder zu bekommen?" reichen.

    Viele Grüße!
     
    Uranie gefällt das.
  3. luana_moon

    luana_moon Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2017
    Beiträge:
    91
    Lieben Dank für deine Antwort.
    Genau das was ich auch dachte!

    Aber ja, ich bin mir sicher dass ich das alles wissen möchte. Ich brauche die Antwort um loszukommen.
    An einer erneuten Partnerschaft mit ihm bin ich, nach all dem was passiert ist, definitiv nicht mehr interessiert.
    Lediglich an den Antworten. Ich wende mich bewusst an die Hellsicht, da ich ihm sowieso nichts mehr glauben kann.
    Aber ich brauche die ehrliche Antwort. Es wurde genug gelogen und erfunden.
     
    Uranie gefällt das.
  4. FlashyTiger

    FlashyTiger Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2016
    Beiträge:
    541
    Verstehe ich, @luana_moon! :trost:
     
  5. Uranie

    Uranie Guest

    Liebe @luana_moon,

    bei dem was ich sehe, spielt tatsächlich momentan Wahrheit eine grosse Rolle für dich,
    wenn auch anders als du denkst.

    Und auch wenn es für dich im Moment gefühlsmässig bestimmt gerade schrecklich ist.
    sieht es für mich doch eher wie eine "Art Glücksfall" aus und als wäre dir das Schicksal zu
    Hilfe gekommen und hätte diese Trennung "eingeleitet".

    Du hast deine eigene Wahrheit schon etwas länger selbst verleugnet. Zweifel waren
    in dir unterschwellig bereits schon da. Du hast gefühlt, dass etwas nicht stimmt. Dass
    seine Worte und das was er dir gesagt haben, nicht "ein Klang" sind oder im Einklang.

    Das solltest du bitte im Hinterkopf behalten, wenn du ein bissel mit dir selbst zu
    hadern beginnst.

    In dir ist eine Eigenschaft vorhanden, es Männern sehr bequem zu machen, ihnen viel
    Spielraum zu geben und auch sehr viel "Glanz", in dem sie sich bei dir "sonnen" können.
    Was dabei dann passiert, ist dass sozusagen dein eigenes Licht - deine eigene Sonne-
    mehr und mehr ausgeht.

    Dann bist und wirst du langsam immer blasser für den Anderen und mehr und mehr
    uninteressant.. Je mehr du dich bemühst und verbiegst, je mehr löscht du das Feuer
    zwischen euch.

    Es gibt Männer, die gern zweigleisig fahren, um sich nicht auseinandersetzen zu müssen
    und innerhalb von Beziehung etwas zum Positiven zu klären. Klappt was nicht so wie
    sie es sich vorstellen, suchen sie sich für diesen Teil jemand anderen.
    Aber auf der anderen Seite muss dann jemand gefunden werden, der das auch mitmacht.
    Dafür bereit ist und sozusagen im Inneren so "angelegt" ist.

    Bisher warst du das für ihn, aber auch für dich selbst. Du hast die innere Auseinander-
    setzung mit dir selbst gescheut und dich lieber auf einen Mann konzentriert, den du
    zum "Traumprinzen" gemacht hast. Träume haben die Eigenschaft auch mal zu
    zerplatzen, um die Realität auf neue Beine zu stellen.

    Was -wie ich finde- für dich gut so ist. Du wärest innerlich völlig vor die Hunde gegangen.
    Du hast einen guten Schutzengel, der auf dich Acht gibt. Und du hast einen guten
    Draht nach oben. Bist selbst in der Lage die Wahrheit zu erkunden, zu fühlen und
    zu erkennen.

    Dir werden auch selbst noch eigene Bilder dazu kommen, was ihn und dich angeht.
    Mache dann bitte nur nicht den Fehler der Selbstvorwürfe an dich - im Sinne von
    -wie konnte ich nur-. Das wäre das Verkehrteste! Sei dankbar für jeden Funken
    Wahrheit und Klarheit. Du trägst den Zugang dazu in dir und solltest ihn auch jetzt
    ausbauen. Nichts geschieht zufällig und nichts geschieht umsonst. :)

    Alles Liebe für dich
    Urania
     
    Wundersatt gefällt das.
  6. luana_moon

    luana_moon Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2017
    Beiträge:
    91
    Werbung:
    Lieben lieben Dank für deine ausführliche Antwort!
    Es ist genau das was auch ich selbst fühlte.
    Obwohl wir zusammen Wohnungen besichtigten und er weinend und zitternd vor mir stand als ich mich mal trennen wollte, spürte ich dass da trotzdem was ist was nicht stimmt.
    Ich war die einzige die das spürte. Seine Familie sagte bereits dass er in mir die Frau fürs Leben sieht.
    Seine Freunde ebenfalls.
    Aber ich hab das nicht so recht geglaubt und was du schreibst passt zu meinen Gefühlen.
    Eine Frage noch, siehst du was sie ihm bedeutet?
     
    Uranie gefällt das.
  7. Uranie

    Uranie Guest

    Für mich persönlich wäre dies eine unerlaubte Grenzüberschreitung der Privat-Sphäre
    eines hier nicht Anwesenden, der dies sicher nicht möchte.

    Ich kann nur alles sehen, was mit dir direkt zusammenhängt und wo eure Bänder sind.
    Ausser es würde dir direkt persönliche Gefahr von ihm drohen, dann würde sich ein
    Zugang dazu öffnen.

    Ein sogenanntes "Fremd-Schnüffeln" ohne direkte Gefahr hat energetisch einen Preis, den
    ich nicht zu zahlen bereit bin, abgesehen davon dass ich es generell nicht tue und auch von
    Anderen nicht möchte. :)
     
  8. luana_moon

    luana_moon Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2017
    Beiträge:
    91
    Ah ich verstehe
    Aber hast du denn nicht schon bei ihm geschaut dass du weisst dass er gelogen hat?
     
    Uranie gefällt das.
  9. Uranie

    Uranie Guest

    Ja aber nur in Verbindung zu dir, in allem was dich betrifft und angeht....
    nicht seine Gefühle für/zu seiner eigenen Ehefrau.
     
  10. Uranie

    Uranie Guest

    Werbung:
    Wenn du -wie ich heraushöre- und was natürlich absolut in deiner eigenen Entscheidung
    liegt- ihn wieder haben wolltest, müsstest du im Umkehrschluss dafür sorgen, dass
    deine Sonne und dein Licht wieder ordentlich leuchtet und strahlt. Also erstmal für dich selbst-
    Da hat dir seine Ehefrauch wohl "den Rang abgelaufen".

    Aber ob du ihn dann noch willst, wenn dein eigenes Licht wirklich wieder angeht,
    wird man dann ja sehen....Könnte ja dann immerhin auch sein, dass dann ihm
    ein Anderer "den Rang abläuft" und zudem noch "frei" ist....:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden