1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hexenverbrannungen-aber wie das geht?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von brankowicz, 12. Dezember 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. brankowicz

    brankowicz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Dezember 2009
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Ich komme aus dem Bayern und unserer Dorf scheint im Moment
    ziemlich unangenehm. Die Ernte war sehr klein, und die ersten Bauern bereits
    verließen ihre Höfe und zog ganz in der Nähe.

    Viele Kinder sind hungrig und kann nicht mehr wachsen nicht mehr. Und das Vieh auf dem Feld an einem unbekannten Krankheit sterben.

    Und nun der Bürgermeister hat gesagt, dass, wenn wir vor Weihnachten, ein
    Einige Hexen verbrannt, es wird alles gut. Es ist eine große Tradition in unserem Dorf. aber die alten Bucher wurden alle gibt nichts mehr vorbei, und niemand weiß, wie.

    Sie haben mehr über einen Rat?
     
  2. SammyJo

    SammyJo Guest

    Ja, der große Rat sagt folgendes:

    Vor den Spiegel stellen, Benzin holen und dann ........ naja, es gibt da mehrere Möglichkeiten.

    Am besten wäre abmelden hier und dann ist die Ernte auch wieder besser und keiner muß mehr hungern.

    Adios.
    ----------------------------------------------------------------
     
  3. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.728
    Ort:
    Berlin
    jo.... einen ganz guten sogar - laßt dort, wo die bauern ausgezogen sind ganz viele psychiater einziehen - ihr könnt sie brauchen.

    :)
     
  4. Deckard66

    Deckard66 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2009
    Beiträge:
    265
    Ort:
    Deutschland
    Das ist mal wieder typisch. Kaum machen wir eine Sache einige Zeit nicht mehr und schon geht das ganze Fachwissen verloren.

    Namaste,

    Deckard
     
  5. SYS41952

    SYS41952 Guest

  6. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Werbung:
    Ich halte das für ein Verarschethread und es wird wohl kaum zu einer Ernsthaften Unterhaltung führen...Daher geschlossen
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen