1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Helft Ihr mir beim Deuten?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Nicki-11, 13. Januar 2005.

  1. Nicki-11

    Nicki-11 Guest

    Werbung:
    Ich hab mich vor 4 Wochen getrennt. Er verweigert jeden Kontakt und ist sooo stur. Das schlimme daran: Wir haben ein gemeinsames Kind! Trotzdem will er keinen Kontakt.
    Ich möchte gerne wissen, wie es in dieser Beziehung weiter geht und habe mir deswegen die Karten gelegt.
    Hilft mir jemand beim Deuten?

    Lilie-Reiter-Haus-Blumen-Mäuse-Buch-Sarg-Bär
    Herz-Brief-Park-Mond-Hund-Sense-Ruten-Fuchs
    Kreuz-Anker-Kind-Weg-Sterne-Turm-Schlüssel-Klee
    Sonne-Fische-Herr-Ring-Vögel-Schlange-Störche-Dame
    Berg-Baum-Schiff-Wolken
     
  2. Rosalie

    Rosalie Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    126
    Ort:
    Köln
    Liebe Nicki,
    ich versuche es einmal, obwohl Du nicht gerade ein einfaches Blatt hast.
    Zu Deiner Person: Du bist ein Familienmensch. Du brauchst die Harmonie. Bist auch sehr sicherheitsdenkend. Dein Partner müßte ein eher materiell interessierter Mensch sein.
    Ihr habt eine karmische Liebe. Karmische Lieben sind meistens nicht einfach. Man könnte sagen: Man kann nicht mit und man kann nicht ohne die andere Person. Hoch und runter. Doch kann diese Liebe auch sehr glücklich sein. Irgendwie steht zwischen Euch eine Frau, die etwas Unruhe stiftet. Versteh' mich jetzt bitte nicht falsch. Das kann auch die Mutter oder Schwester sein. Ist Deine oder seine Mutter spirituell? Evtl. Ausländerin oder alleinstehend. Es müßte bei Euch demnächst eine Familienfeier o.ä. anstehen. Ich denke, bei dieser Feier wirst Du ihm wieder begegnen. Ist das möglich? Er denkt eigentlich über einen Neubeginn nach. Eigentlich müßte ihm auch sein Kind wichtig sein. Ist er auf der Suche nach einem neuen Job? Eure Beziehung ist im Grunde schon eine Beziehung fürs Leben. Nur im Moment leider blockiert. Ich würde sagen, Du brauchst jetzt einfach Geduld. Die Veränderung kommt, aber es dauert noch. Gib' ihm die Zeit. Er kann Dich auch nicht los lassen.
    Du selbst hast im Moment jegliches Vertrauen verloren. Du stehst wie gesagt vor einer Wende in Deinem Leben. Aber es wird auf alle Fälle wieder besser. Hast Du einen Gerichtsprozess laufen oder Stress mit einer Behörde?
    Freu mich von Dir zu hören.... bis dann...Rosalie :winken5:
     
  3. Nicki-11

    Nicki-11 Guest

    Liebe Rosalie,

    das war schon richtig gut und ziemlich treffend. Er wohnt bei seinen Eltern. Leider lässt er sich sehr von seiner Mutter und seiner Schwester beeinflussen. Dioe Schwester wohnt ebenfalls dort. Die beiden helfen ihm wieder auf die Beine. Mit der karmischen Liebe hast Du wahrscheinlcih total recht. Ich denke schon das wir uns lieben, aber wir sind beide starke Persönlichkeiten.
    Ja, er ist schon längere Zeit arbeitslos und bemüht sich um einen Job.
    Gericht hoffe ich nicht, ist aber durchaus möglich. Ich mußte ja Unterhalt für das Kind beantragen und er hat einen Rechtsanwalt beauftragt, diese Dinge für ihn zu regeln.Ich hoffe es kommt nicht zu einem Prozess, schließe das aber nicht aus. Aber wir beide haben viel (momentan) mit Behörden zu tun.

    Familienfeier? Könnte der Geburtstag unseres Sohnes sein. 19 Februar.

    Konntest Du noch mehr erkennen?

    Vielen lieben Dank! :danke:
    Gruß Nicki
     
  4. Ulla1012

    Ulla1012 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Hessen
    Ich will es mal versuchen bin aber noch Anfängerin

    Du bist eine starke intelligente Frau und sehr für die Familie monentan blockiert. Von seiner Seite ist noch Liebe da so wie die Karten liegen werdet ihr euch bei einer Famielienfeier treffen. Sein Kind liegt über ihn also ist das für ihn auch sehr wichtig.
    Das Herz liegt in Haus vom Klee und umgekehrt Klee im Haus vom Herz also kommen erfreuliche Dinge in der Liebe auf Dich zu.

    Herr+Ring Beziehung ist noch nicht zu Ende. Vögel+Schlange Streit und Ärger wegen einer Frau Mutter Schwester oder Schwiegermutter. Störche+Dame
    Neubeginn

    Hoffentlich habe ich einiges richtig gedeutet
    :kiss4:
     
  5. Paulina

    Paulina Guest

    Guten Morgen Nicki,

    wie versprochen, habe jetzt das Kartenbild Deines "Freundes" vor mir liegen und es ist sehr aufschlussreich.

    Ich sehe es hier so, dass er sich in seinem realen Leben nicht als glücklicher Mann sieht. Er ist gefühlsmäßig momentan sehr mit seinem eigenen Leben, und dem Sinn, den es für ihn hat, beschäftigt. Er befasst sich gedanklich schon mit seinem Kind (..........kleine Tochter ?), aber er lässt das momentan ( und bis auf weiteres) seperat.

    Das er sich so anders verhält in seiner Funktion als liebender Mann und Vater war, so wie ich es hier sehe, kein so schleichender Prozess, sondern hat sich, als es denn so weit war, sehr schnell forciert. Hier liegt auch die Kommunikation in seinem emotionalen Bereich, aber da wendet er sich von ab. Ich denke, Du solltest ihm Zeit lassen. Er ist momentan auch innerlich nicht bereit und fähig .........

    Eigentlich ist er ein treuer Mensch, aber dieser Aspekt kommt bei ihm momentan nicht zum tragen Ich sehe hier einige sehr unschöne Gespräche zwischen Euch; und Misstrauen. Dieses Misstrauen trägt er aber schon viele Jahre in sich; und dies ist für ihn auch des öfteren der Auslöser für unschöne Gespräche. Ihm fehlt ein bisschen Urvertrauen; dies ist aber schon in seiner Kindheit angelegt worden. Es hat mit seiner Mutter zu tun.

    Nun ja, es ist halt so, dass jeder Mensch durch seine Kindheit geprägt wird. Diese Diskrepanz zwischen Euch als Paar wird noch anhalten...aber selbst unschöne Gespräche sind blockiert. Diese Starrheit, die er in sich trägt, bleibt vorerst erhalten. Es ist aber abzusehen, dass es nicht über ewige Jahre so bleibt, es ist ein längerer Weg. Hier kommt eine Behörde zum Einsatz, die auch erst einaml für Dein Kind aufkommen wird.

    Ich sehe hier, dass Du emotional sehr unsicher bist momentan. Du hast einen Boden unter Deinen Füssen, der sehr eng mit Deiner Gemütslage verbunden ist. Natürlich bist Du verletzt, verunsichert, und lenkst Dich sehr mit Deiner Rolle als Mutter ab (....ich weiß das fällt Dir einerseits momentan auch schwer............). Ich denke, es ist sehr wichtig, dass Du Dich jetzt sehr auf Dein Kind konzentrierst..........welche behördlichen Wege Du gehen musst weißt Du ja,.......damit hast Du Dich schon befasst, aber das belastet Dich auch.....so wie ich es hier sehe.

    Was die Arbeit betrifft, hat er kein Fundament, da schwimmt er. Hier ist aber zu sehen,dass er sich sehr wohl mit etwas Neuem befasst...gedanklich. Andererseits fragt er sich aber momentan, in wie weit es sich lohnt zu arbeiten, wenn er Verpflichtungen für sein Kind (...und natürlich auch für Dich.............aber so wie es sich hier darstellt denkt er kaum an Dich, weil er zu sehr mit seinem eigenen Leben beschäftigt ist) zu leisten hat.

    Ich sehe es hier nicht so, dass seine Mutter ein treibender Aspekt ist. Ihre Denke ist insoweit nicht negativ. Sie ist für ihre Kinder da; und schließlich ist er auf sie zugegangen mit seinem Anliegen, nicht sie auf ihn.

    Hier ist sehr deutlich zu sehen, dass in der Vergangenheit schon im realen Leben seine Rolle als Familienmensch eine Überschrift war, so wie seine emotionale Konstanz................wie auch immer die ausgesehen haben mag (.....Stichwort Misstrauen). Übrigens sehe ich hier, dass seine Rolle und sein Verständnis als Liebender sehr von seinen Hormonen gesteuert wird. Das ist eine Veranlagung............... aber auch eine Belastung für ihn.

    Für die Zukunft sehe ich es so, dass da eine beruflich Chance, und Ertrag, auf ihn zukommt.......................ich würde das Eintreten der vollen Wirkung dieses Aspektes für November dieses Jahres sehen.

    Die Blockade in seinem Verhalten, also im realen Leben, wird bis auf weitere.......etwa 1 Jahr noch anhalten...das ist hier in der Tendenz zu sehen.

    Seine Gemütslage und sein instabiles Verhalten werden ihm tendenziell erhalten bleiben........seine Mutter auch erst einmal. Er wird bis auf weiteres real blockiert sein und es nicht einfach haben; trotz des guten Aspektes der da beruflich auf ihn zukommt. Emotional bleibt er weiterhin in seiner Phase des "sich suchens".

    Liebe Nicki, ich hoffe meine Sicht der Dinge bringt Dir ein bisschen Klarheit..................lass die Zeit ein bisschen arbeiten.

    P.S. : Übrigens.......das mit der karmischen Liebe kannst du vergessen. Ich sehe es hier so, dass ihr keine karmische Verbindung habt (...meine Sicht ist natürlich nicht das Optimum.....aber ich müsste mich extrem täuschen)

    Bitte lass diesen Aspekt links liegen...............in Deiner derzeitigen Situation belaste Dich bitte nicht mit sehr vagen Aspekten :rolleyes: :rolleyes: .

    Liebe Grüße :kiss3:

    Paulina
     
  6. Rosalie

    Rosalie Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    126
    Ort:
    Köln
    Werbung:
    Liebe Nicki,
    freut mich, dass Du mir doch vieles bestätigen konntest. Was ich noch sehe ist, dass Du aufpassen solltest, was Anwalt und Prozeß betrifft. Es sieht so aus als versucht man, Dich über den Tisch zu ziehen. Liebe Nicki, alles was zählt ist, dass Du über die Karten Klarheit erlangst. Ich hoffe, ich konnte dazu beitragen. Ich habe Dir gesagt, was ich in den Karten sehe und was andere Kolleginnen sehen, ist deren Deutung. Auch das mag seine Berechtigung haben. Ich werde mir nicht anmaßen, Dir Tipps zu geben, in wie fern Du lieber von bestimmten Deutungen Abstand nehmen solltest. Als spiritueller Mensch liegt es mir am Herzen Dir und anderen so gut wie ich kann zu helfen. Wertungen über andere und deren Arbeit stehen mir nicht zu. Ich wünsche Dir für Deine Zukunft nur das Beste! LG Rosalie :winken5:
     
  7. Nicki-11

    Nicki-11 Guest

    Werbung:
    Liebe Rosalie,

    Du hast viel Dinge vollkommen richtig gesehen, und dafür danke ich Dir!
    Ich denke auch, jeder hat seine eigene Sichtweise in den verschiedenen Bereichen.
    Vielen lieben Dank, daß Du Dir Zeit für die Karten genommen hast!

    Liebe Grüße Nicki
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen