Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Hat jemand Erfahrung(en) bei Ursula Schmitz?

Dieses Thema im Forum "Rückführungen und frühere Leben" wurde erstellt von lebensfreude, 15. Juli 2007.

  1. lebensfreude

    lebensfreude Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    1.658
    Ort:
    Harz und überall mal so ein bisschen :-)
    Werbung:
    Hallo liebe Leute,

    kent jemand die Rückführungstherapeutin Ursula Schmitz aus Stuttgart?
    Hat jemand bzw. was habt ihr für Erfahrungen gemacht?

    lg Lebensfreude
     
  2. OPC1

    OPC1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    2
    Ja, ich habe reichlich Erfahrungen über mich durch Sie.
    Aber was willst du wirklich wissen? Ob man Sie empfehlen kann?
    Sie arbeitet ohne Suggestionen, was für mich das wichtigste war.
    Fazit Note Super, wenn du wirklich was "lösen" willst.

    Grüßle Günter:liebe1:
     
  3. Amrakus

    Amrakus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    13
    Hi OPC1

    Kannst du mir/uns evtl. sagen wie teuer das ist? wie lange so etwas geht? wie häufig man das machen sollte/kann?

    gruß und danke
    Amrakus
     
  4. Fany76

    Fany76 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2020
    Beiträge:
    1
    Ich war geschockt: die kann nichts, aber gar nichts außer a 'bissle Psycho-Bla-Bla...möchte gerne Psychologe spielen. ..ich weine nur meinem Geld hinterher. .. habe mir viele Rückführungsvideos angeguckt und keiner hat so wie sie 'gearbeitet' -falls man das Arbeit nennen drf: ..1/2 Stunde über andere "Kollegen" sich hermachen, schlecht sprechen, ihre Konkurenten erst negativ reden, ihre online Werbung und über sich selber positiv reden, Vergleiche machen zwischen ihren eigenem und ihrem Konkurenten Vorgehen, Taktik, dannach wollte die nicht wirklich Rückführung machen, ich merkte sofort dass sie das nicht beherrscht, sondern sie versuchte mich auf "Psychologie-Therapie auf der Couch" umzustimmen, hat mich immer wieder gefragt welche pshychologische Probleme ich hätte, fragte ständig nach meinen Problemen, obwohl ich nicht deswegen bei ihr Termin hatte, das wusste die doch wollte trotzdem wissen über meine Ängste, negativen Dinge. .. etc.
    ich mußte kämpfen bis sie aufgegeben hat und endlich akzeptiert hat dass ich keine Probleme hab', bloß eine Rückführung ins früheren Leben möchte -was ich auch online angemeldet hatte, und sie sagte mir, ich solle die Augen schließen (ihr Haus roch nach Alt als wäre man schon in der Vergangenheit dort) und innerhalb einer Sekunde fragte die mich sofort, wo ich bin, in welchem Körperbuahaha, eine Sekunde nach dem Augen Schließenhat nicht diese Methode angewannt.. die wenigstens 1/2 Stunde bis zu einer Stunde dauert bis man einem in Trance richtig versetzt. .. mir war's für sie zu peinlich und hab' mitgespielt, simulliert dass ich im Trance bin, wollte nur noch schneller hinter mir die alberne Situation bringen und abhauen, was ich jetzt bereue, ich brauchte nicht mitmachen nur aus Mitleid, aber das Geld wäre sowieso weg gewesen, denke ich, denn man vrpflichtet sich zur Zahlung schon davor. .. ..durch Häckchen bei der Online Anmeldung; die wollte wieder sicher stellen dass ich nochmal regelmässig sie besuche. .. bevor ich weg war, ja, alles ging ihr nur ums Geld, die lebt in eigener Welt.. irgendwie hatte ich auch Mitleid für sie... etwas stimmt mit der Frau nicht. ... sorry, aber meine Erfahrung
     
  5. FelsenAmazone

    FelsenAmazone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2008
    Beiträge:
    4.217
    Ort:
    Phönixland
    Werbung:

    Liebe @Fany76

    tut mir Leid, Deine Erfahrung, doch darin steckt immerhin der wertvolle Hinweise, dass Du es niemanden Recht machen musst und auf eigenem Weg, Meditation oder andere spirituelle Wege, an die Du kostenlos kommst, Deine Erkenntnisse erhalten kannst und die Verantwortung dafür nicht abgeben brauchst und darfst.

    Ich drück Dich unbekannterweise und wünsche Dir, dass Du bald ein Zeichen aus Deinem inneren Wesen erhältst, sei es ein Traum oder ein Zufallsfund oder eine Eingebung, wie Du etwas aus Deinen früheren Leben erfährst und die Fragen, die irgendwo in Dir schweben, klar siehst.

    Alles Gute für Dich

    Eva

    PS
    wenn etwas oder jemand nicht richtig für einen ist, dann heißt das nur, dass man den Suchradius ausdehnen und in eine andere Richtung blicken kann
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden