1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Habt ihr mehrere Seelenpartner?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Penny168, 16. Mai 2010.

  1. Penny168

    Penny168 Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2010
    Beiträge:
    156
    Ort:
    RLP
    Werbung:
    Hallo,
    ich hab mich mal bei euch in der 'Abteilung' so durchgelesen :)
    Bis jetzt habe ich noch nichts diesbezüglich gefunden. Es würde mich aber wirklich mal interessieren, denn ich habe zwei Seelenpartner (eigentlich drei mit meiner Tochter, aber das fällt glaube ich in eine andere Kategorie ;) )

    Haben manche von euch auch die Erfahrung gemacht, mit mehreren Menschen auf einmal stark verbunden zu sein? Oder dass sich auch jemand mal von der Seelenpartnerschaft verabschiedet hat?

    Würde mich wirklich interessieren.

    Eure Penny
     
  2. Khors

    Khors Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    656
    Ja, ich habe auch viele von "früher" wieder getroffen.

    Sogar hier im Forum.

    Nicht alles waren gute Erinnerungen.

    LG
    :rolleyes:
     
  3. Sprühsternchen

    Sprühsternchen Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Wien
    Ich hab auf jedenfall mehere Seelenpartner, ich habe viele gehabt und werde auch weiterhin viele haben.
    Ich glaub dass hängt auch von den eigenen Veränderungen ab.
    Wenn ich mich verändert habe dann treten bestimmte leute aus meinem Leben.
    Was ich faszinierend finde ist, dass ich wenige, nach Jahren wieder treffe,
    vl. verändern die sich dann in die gleiche Richtung und deshalb trifft man sie dann wieder.
     
  4. Schamanin73

    Schamanin73 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.051
    Ort:
    Schweiz
    Fast alle meine Freunde zähle ich heute zu meiner Seelenfamilie. Ich wünsche einfach allen das Beste in diesen schweren Tagen.
     
  5. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.721
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Es gibt hunderte von sogenannten "Seelenpartnern".
    Viele Töpfe auf den Deckeln.
    Nicht nur einen einzigen!
     
    sikrit68 gefällt das.
  6. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    22.844
    Werbung:
    klingt gesund :D
     
    mySoulI, sikrit68 und Swanti gefällt das.
  7. Wellenspiel

    Wellenspiel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    14.242
    Nicht eher umgekehrt? ^^
     
    downsize und SoulCat gefällt das.
  8. sikrit68

    sikrit68 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2016
    Beiträge:
    10.005
    Ja, umgekehrt: Viele Deckel auf einem Topf.
     
  9. mySoulI

    mySoulI Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2018
    Beiträge:
    1
    Hallo ich bin neu hier und habe mich gefragt, wo meine Frage am besten hineinpasst.

    ich finde es spannend zu hören dass man mehrere Seelenpartner haben kann, das bestätigt meinen Eindruck denn ich glaube das auch.

    ich habe meinen ersten Seelenpartner vor 6 Jahren getroffen und immer wieder getroffen durch Zufall. vor einem Jahr verliebte ich mich in meinen Seelenpartner. da ich sehr schüchtern bin habe ich es dabei belassen und wollte nicht zu meinen Gefühlen stehen weil ich Angst hatte. ich vermisse ihn sehr und ich weiß nicht ob ich ihn je wieder sehe weil ich habe ihn mehrmals abgewiesen, da ich jedes Mal wenn ich ihn sah überwältigt war von meinen Gefühlen. sowas hatte ich in meiner langjährigen Beziehung davor nie erlebt.

    in der Zwischenzeit traf ich ein halbes Jahr später noch einen Seelenverwandten, zu dem ich dieses Urvertrauen hatte obwohl ich ihn gar nicht kannte. ich dachte das gibt's doch nicht.

    das ist auch schön und fühlt sich gut an, aber der Mann, den ich seit Jahren in meinem Herzen trage ist so fest darin verankert und möchte nicht aus meinem Herzen gehen. es tut schon weh weil ich nicht weiß wie ich mich bemerkbar machen soll, denn das Dilemma ist, dass ich ihn abgewiesen habe wegen meiner Beziehung.

    jetzt sind da auf einmal zwei Seelenpartner und ich bin total überfordert.
    damals wollte ich niemanden sehen außer meine Beziehung und seitdem ich das beendet habe kommen auf einmal mehrere in méin herz und ich kann plötzlich klar sehen. das ist total verrückt aber fühlt sich richtig an.

    vielleicht habt ihr einen Tipp wie ich mich verhalten kann. meint ihr ich werde meinen Seelenpartner den ich schon seit Jahren in mir trage wieder treffen?

    Gruß mySoulI
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2018
  10. Behind

    Behind Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    20.547
    Werbung:
    Naja, das ist wohl ein Dilemma wenn das Gefühl streut. Da könnte man meinen die Liebe sei was besonderes, doch sie ist dehnbar wie ein Kaugummi an dem dann mehrere dran kauen und wo am meisten der Geschmack hängen bleibt, dort lässt man sich dann nieder, weil wo es am besten schmeckt dort passt es.:D:rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden