1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Hab ichs gelöst oder bin ich im wunschdenken verfangen?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Smaragdengel, 9. August 2009.

  1. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Werbung:
    Bin fleißig am üben

    Meine Frage diesmal, wie geht es mit Freundschaften und Mitmenschlichen Verbindungen weiter?

    Freunde seh ich zwar keine, aber mein mh und der andere Mann tauchen hier wieder auf





    Ich sehe folgendes:

    Es findet ein Neuanfang statt, mit einer Nachricht die ins Haus kommt, und mich tief berührt.

    Die Sehnsucht meines hm´s wird stärker, hat plötzlich Kummer (ergänzung zu den vögeln hab ich das herz gezogen, also Liebeskummer wegen Sehnsucht=Schiff)

    Der Bär ist mir im Rücken, und sense und sarg über ihm, mit ihm wird es also enden.

    Der Baum, die spürbare Verbindung zwischen hm und mir? und mit dem Schlüssel wird der Turm geöffnet der uns getrennt/ auf distanz hält (turm, schiff).

    Oder ist das Wunschdenken? Seht ihr noch was anderes?

    Liebe Grüße
    Smaragdengel
     
  2. leseratte357

    leseratte357 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    2.136
    wieso 15 Karten, was ist das für eine Legung?
    Für solche Kegungen reicht eine kleine 9er legung und ausserdem fehlt die Angabe der Reihenfolge.

    Isa
     
  3. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    huhu isa,

    die 15er is nich so verbreitet aber auch üblich,
    ich kenne sie auch - is wie ne kleine große tafel sozusahen ;)
    da wo ich sie her kenne wird sie für monatslegungen benutzt, da find ich sie ganz gut denn für nen monat sind vielleicht neun karten zu wenig aber 36 gleich zu viel.
    da passt das ganz gut.

    finde auch das für solche fragen ne neuner besser wäre, aber jeder eben wie er mag.
    ich glaube in dem anderen thread hat smaragd gschrieben das sie der reihe nach gelegt hat, also

    01 02 03 04 05
    06 07 08 09 10
    11 12 13 14 15
     
  4. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    genau, ich mag das blatt ganz gerne :)
     
  5. dynastie

    dynastie Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    133
    hallo,

    ich sehe die erste reihe, die ja auch die gegenwärtige situation darstellt, nicht zwingend so, dass eine nachricht kommen lässt, sondern dass du da sitzt und einfach krampfhaft darauf wartest, dass diese nachricht kommt...
    reiter-haus-brief könnten natürlich auch auf eine nachricht hindeuten, ja, aber sehe ich die mit mond-sarg nicht unbedingt positiv an...
    kreuz-schiff-herr würde ich aber ebenfalls einfach als deine sehnsucht sehen, die eine aufgabe darstellt, weil sie dich immernoch blockiert...
    der herr liegt deshalb in der mitte, er dominiert dich einfach nur sehr stark...
    du wendest dich vom bären ab, weil du auf stabilität mit deinem hm hoffst... aber auf den ziegeln des turmes in dem du dich befindest, wachsen keine bäume, das ist sicher...
    tut mir leid, aber ich sehe weder nen herz, noch fische, noch nen ring oder irgendwas derzeit beim herren liegen...
    gqs ist die sense... mittelreihe sind die möglichen qs störche, buch - heruntergekürzt auf die grundsumme sarg...
    wie ichs auch drehe und wende, ich sehe da höchstens eine kurze verbindung, die aber genauso schnell wie sie kommt wieder enden könnte...

    soll keine schwarzmalerei sein, aber möchte dir nur sagen, wie ich das bild sehe...

    lg dyn
     
  6. dynastie

    dynastie Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    133
    Werbung:
    Analog dazu versteckt...





    würde ich ebenfalls sagen, es könnte zwar eine kurzzeitige besserung kommen, aber da ist auch nichts, was mich wirklich richtig richtig vom hocker reißt...
    sondern vorallem das kreuz in der mitte sagt denke ich eine menge aus...
    wäre ich nicht gerade so müde, würde ich noch ein bisschen mehr schreiben...

    lg dyn
     
  7. amiga

    amiga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.132
    Ort:
    Deutschland
    Ich kenne diese Legung auch. Für einen Monat ist sie ideal und man kann sogar - wenn einem eine bestimmte Karte noch Fragen aufwirft - eine Karte aus dem Stapel drauflegen.

    Liebe Grüße
    amiga
     
  8. Aiene

    Aiene Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    1.053
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Smaragdengel,

    einen Neuanfang seh ich leider nicht, sondern eher ein abschließen mit zwei Männern.

    Der ältere von beiden hat sehr viele Gefühle für dich und auch gewisse Hoffnungen, aber du beachtest ihn nicht und dieses nicht-beachten seiner Gefühle und seiner Person macht ihn sehr traurig.

    Hier liegt ein Kontaktabbruch bei ihm, der von deiner Seite ausgeht. Du möchtest keinen Kontakt, weil es da einen anderen Mann gibt, der deine ganze Aufmerksamkeit in Anspruch nimmt.

    Und in diesen Mann wiederum investiert du viele Hoffnungen und trotzdem zweifelst du an deinen und seinen Gefühlen. Ihr werdet nicht richtig warm miteinander und jeder hält seine "wahren" Gefühlen zurück. Diese wahren Gefühle bezieht sich hier darauf, dass man dem anderen nicht traut und sich gefühlsmäßig einander nicht öffnen kann.

    Schau mal bei dir inwieweit du dich ihm öffnen kannst und vorallem auch willst. Du hältst vieles zurück und rückst nicht gefühlsmäßig mit der Sprache heraus. Er ist nur dein Spiegel. Du projezierst in ihn viele Sehnsüchte, die du nicht ausleben kannst (3-28-19-5-29) und im Prinzip geht es darum, deine eigenen Grenzen zu überschreiten (3-19). Man bekommt im Leben und in der Liebe immer nur das zurück, was man selbst bereit ist zu geben.

    In seinen Gedanken liegen oberflächliche Gefühle (27-32), nichts was in die Tiefe geht und 32-8 sagt hier sogar, dass keine weiteren Gefühle investiert werden aufgrund der vielen Zweifel, die plötzlich auftauchen und das beruht auf Gegenseitigkeit.

    Ihr wisst beide im Grunde genommen, dass ihr nicht zueinander passt. Es sprühen keine Funken zwischen euch, aber trotzdem investierst du in ihn seit langem Gefühle und du bist auch schon längere Zeit allein mit diesen Gefühlen. Du versuchst deiner Einsamkeit zu entfliehen, träumst dich zu ihm, aber er distanziert sich.

    Das Kreuz ist der "Schlüssel" (36-33). Es ist der Schlüssel, um deine Aufgabe zu lösen, die er dir mitgebracht hat. Die Lösung heißt hier ganz deutlich: Aktiv zu werden, denn du schwebst zur Zeit in Lethargie (1-36-33) und (1-8). Du willst es auf dich zu kommen lassen (36-3-5-29), aber genau das bringt seit langer Zeit Stillstand (19-5). Es tut sich nichts in deinem Leben was diesen Mann angeht.

    Schau bei mal bei dir, was du so tust für deine Liebe (außer träumen) und betrachte dein Handeln aus der Ferne. Es geht immer um geben und nehmen und Liebe muss fließen, d.h. wenn ich meine Gefühle zurückhalte, "bekommt" der andere nichts und kann mir die Liebe auch nicht zurückgeben und aus diesem Grund gibts es diese Blockade in deinem Leben. Er selbst liegt in Haus 8 und rösselt zudem auf Haus 8 und 28-8-29, dass ist ein heftiger Stillstand zwischen euch, der euch trennt und ein miteinander nicht möglich macht und deine Lernaufgabe ist es aus dir heraus zugehen.

    Ich wünsch dir viel Erfolg bei deinem Tun und eine Liebe, die gelebt werden kann.

    Liebe Grüße
    Alissa
     
  9. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Hallo
    erstmal vielen Dank für eure Mühe und Hilfe, die habe ich grade wohl sehr nötig, wenn ich mal aus meinen Träumen aufwachen will :)

    Hallo Dynastie, eigentlich habe ich nicht auf eine Nachricht von ihm gewartet, vielleicht unbewusst gehofft, aber nicht bewusst...

    Das stimmt, meine Sehnsucht ist stark. für den hm. Es sind viel intensivere, tiefere und "echtere" Gefühle da als für den Bären, der übrigens auch nicht auf mich zukommt gefühlsmäßig, vielleicht weil er weiss dass da ein anderer in meinem Herz ist.

    Du hast recht auf Ziegeln wachsen keine Bäume, ich habe mich trotz aller meiner Zurückhaltung einmal bemüht und bin vor einiger Zeit auf den hm zugegangen auf meine letzte Nachricht hat er aber nicht mehr zurückgeschrieben, und dann war der Kontakt abgebrochen.

    Hallo Aiene

    Bei dem Bären ist es so, er rückt selbst kaum mit seinen Gefühlen raus, erst recht nicht wenn ich ihm entgegenkomme. Kontakt auf freundschaftlicher Basis haben wir sehr viel im moment.
    Ich möchte nur nichts festes mit ihm anfangen wegen dem hm, und weil wir auch nicht zusammen passen würden, aber vor allem wegen dem hm, das wäre unehrlich, denn ich liebe diesen Mann (hm).

    An meinen Gefühlen zweifel ich nicht, an seinen auch nicht, ich weiss nur nicht wo er grad steht und ob es die richtige Zeit ist,
    wir wären für einander erreichbar, nach so vielen Jahren in denen wir kein Kontakt hatten, aber ich traue mich nicht weil ich es schon mal versucht habe und nicht weiss warum er nicht geantwortet hab, damals dachte ich einfach, ok es ist halt noch nicht die Zeit...
    Mir wurde mal Kaffeeabsatz gelesen und gesagt, er wird kommen, aber er hat erst noch was vor sich zu erledigen...Deswegen wollte ich da auch nie drängen.

    Das kann gut sein, dass das meine Aufgabe ist, ich habe heute wieder geträumt dass ich diejenige bin die es sich vermasselt, weil sie sich sehr zurückhält, Gestern habe ich geträumt er ist mein Lehrer :)

    Ihr meint ich soll mich bei ihm melden?

    Dazu hab ich grade die hier gezogen

    qs

    Ziemlich eindeutig oder? Das Kind für unbefangene Offenheit (der Gefühle..)?

    Und ist jetzt der richtige Zeitpunkt dazu?

    qs

    Also Baum und Anker würde ich als Zeit ist (an)gekommen interpretieren, Mond und Blumen= die Gefühle zu teilen?

    Vielen Dank ihr Lieben
     
  10. dynastie

    dynastie Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    133
    Werbung:
    nicht böse gemeint, aber du solltest nicht jeden tag aufs gleiche legen, ohne zu überlegen, ob es nicht aus der alten legung vielleicht etwas zu lernen gibt...

    lg dyn
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen