1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Werde ich einen Partner finden?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Cleo11, 5. Oktober 2007.

  1. Cleo11

    Cleo11 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2007
    Beiträge:
    19
    Werbung:
    Guten Morgen

    Da ich in der Liebe kein Glück habe und es mir deshalb ziemlich schlecht geht habe ich den Karten folgende Frage gestellt. Werde ich einen Partner finden.

    Akuelles Thema:
    Park-Fuchs-Kind

    Diese Kombi ist für mich aber ein Rätsel.. Hinterlistige Gesellschaft.. aus der Kindheit?? hm kann damit nichts Anfangen.

    Park - Klee - Reiter - Bär - Anker - Ring - Mond - Sense
    Haus - Sterne - Schlüssel - Mäuse - Fuchs - Buch - Brief - Wolke
    Lilie - Baum - Ruten - Sarg - Herr - Herz - Kreuz -Turm
    Hund - Schlange - Wege - Kind - Blume - Dame - Berg -Sonne
    Fische - Störche- Eulen - Schiff

    Haupthema: Park (in Verbindung mit meiner Frage) Es geht um eine Gesellschaft oder das ich mehr unter die Leute sollte. Also aus dem Haus gehen.

    Als erstes sehe ich mir die Ecken an. Es geht um einen plötzlichen Besuch(Park,Sense) von einem Freund (Hund) der mir viel Energie (Sonne) gibt.

    Korrespondenzkarte: Schlüssel. Also eigentlich bin ich im besitzt des Schlüssels und es deutet auf gutes Gelingen hin.

    Die Dame befindet sich in der untersten Reihe.. das weist auf mein Leiden hin.
    Unter mir ist die Sehnsucht(Schiff) die durch die Blockade entstanden ist(Berg). Es ist eine Sehnsucht nach dem liebevollen Kontakt zum Herrn.
    Hinter mir liegt die Blockade die mich viel Energie(Sonne) gekostet hat. Oder die Sonne ist ein Hinweis auf den Sommer. also das ich die Blockade seit dem Sommer habe. Aber auch, das ich seit dem Sommer einsam und alleine bin(Turm)
    (Hinweis: bei meiner letzten Legung war der Berg über mir...)

    Im Entstehen (Karte über mir) ist eine Liebe zum Herrn die aber noch im verborgenen liegt (Buch) oder erst noch kommt. Oder vielleicht wissen wir beide es auch schon insgeheim aber halten es eben vor einander noch geheim. Keiner getraut sich etwas zu sagen. Die Liebe ist schicksalshaft (kreuz). Sie wird erfolgreich(Mond) und langanhaltend (Anker).

    Diagonal vor mir liegt der Herr (Herzensmann). Es ist das, was auf mich zukommt aber unbeeinflussbar ist. Die Blume sehe ich hier als Zeitangabe (also im Frühjahr) liegt der Neuanfang (kind).

    Ich habe mir jetzt mal noch den Herrn angesehen. Hinter dem Mann liegt viel Kummer und Sorgen. Ursache dafür sind Verhandlungen (Reiter) mit dem Chef oder Vorgesetzten(Bär, Anker).Aber sie sind zum Schluss doch noch gut ausgegangen(Klee). Anscheinend hatte er auch mit gesundheitlichen Problemen zu tun. Zudem hatte er viel und langandauernden Ärger,Diskusionen (Baum,Sense,Sarg) die mit einem Freund aus der Arbeit (Hund,Lilie) zu tun haben.

    Er beschäftigt sich zur Zeit sehr mit seiner Arbeit (Anker) die er klug verrichtet(Fuchs). Aber dennoch kann er die Blume nicht vergessen auch wenn er vielleicht gefühle unterdrückt. Aber der Kontakt (Eulen) besteht dennoch.

    Vor ihm liegt zudem ein erfolgreiches Studium/Weiterbildung und auch die Liebe.

    Hm das war mal mein Deutungsversuch. Da ich noch nicht lange die Karten lege wäre ich euch sehr dankbar für Ergänzungen oder eure Deutung.

    Habe ich das richtig gedeutet? Was bedeutet der Ring? Wird diese beziehung wirklich klappen?

    Alles Liebe
    Claudia
     

    Anhänge:

  2. Midian69

    Midian69 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2005
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Klagenfurt
    Antwort: Nein, du wirst keinen Partner finden!

    Natürlich nur dann, wenn du so weitermachst.

    Erstens hör auf dir einzureden, in der Liebe kein Glück zu haben.
    Im Gegenteil ... sag dir selbst ... "ab dem heutigen Tag habe ich nur mehr Glück in der Liebe"

    Schaffe dir mehr Strukturen, Stabilität, Sicherheit und Kontinuität und dein Weg wir gut werden ;-)

    Alles Liebe!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen