Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Gegenmittel gegen religiöse Gedankenkontrolle und Gehirnwäsche

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von naturverbunden, 22. April 2020.

  1. naturverbunden

    naturverbunden Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2018
    Beiträge:
    312
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Wie ihr wisst, habe ich die Vermutung, dass besonders das Christentum und der Islam nur dafür geschaffen wurden, damit wir Menschen unter absolute Kontrolle gebracht werden. Das ist Ziel ist es, dass wir nicht mehr frei und selbstständig denken dürfen. In der neuersten Zeit ist "die Flüchtlingswelle" so ein Instrument von den Herrschern dieser Welt, um das aufgeklärte, humanistische und friedliche Europa religiös zu infiltieren und um die Menschen wieder mehr unter die Kontrolle zu bringen und Chaos in Europa zu verbreiten!

    Kennt ihr gute Gegenmittel gegen die absolute Gedankenkontrolle und die Gehirnwäsche der Religionen?

    Ich denke jedenfalls, dass Bildung das beste mittel gegen Gedankekontrolle und Gehirnwäsche ist!

    Bildung bedeutet, sich über die Waffen des Feindes gut zu informieren und diese unschädlich zu machen bzw. den Feind zu "neutralisieren".

    Informiert euch über Manipulation und ihr werdet Erstaunliches herausfinden!


    Informiert euch über Manipulationstechniken, damit ihr erkennt, wenn ihr manipuliert werdet!
    https://www.heilpraxisnet.de/symptome/psychologische-manipulation-gehirnwaesche
    https://www.karstennoack.de/manipulationstechniken-erkennen/
    https://www.lernen.net/artikel/manipulation-7-strategien-einflussnahmen-3198/
    https://mymonk.de/manipulation-erkennen/
    https://unternehmer.de/psychologie/223116-manipulation-tauschung-erkennen-abwehren





     
  2. Wellenspiel

    Wellenspiel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    20.938
    Ort:
    Dein Aufmerksamkeitsfokus
    Ich würde ein Gegenmittel gegen Feindbilder für sinnvoller halten. :o

    Ja, Bildung ist auf alle Fälle hilfreich für differenzierendes Denken und Ausrottung von Feindbildern.

    Jede Manipulation arbeitet auf die eine oder andere Weise mit Feindbildern, darum dreht sich alles.
    Diese Techniken nun selbst zum Feind zu erklären, ändert gar nichts, es wird sie auch weiterhin geben, und ich kann nur den Hut davor ziehen, kluge Manipulation ist eine wahre Kunst mit auch einer gewissen Schönheit. Intelligenz ist da, die Motive sind nur verdreht.

    Religionen interessieren mich in der Hinsicht einen Quark, solange es öffentliche Religionsfreiheit gibt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. April 2020
  3. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    5.884
    Ist das derzeit deine Haupt-Sorge? :cool:
     
  4. naturverbunden

    naturverbunden Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2018
    Beiträge:
    312
    Ort:
    Wien
    Nein, aber es ist eine berechtigte Sorge! Also ich will nicht in einem Islamischen Staat oder unter christlichen Fundamentalisten leben!
     
  5. Plissken

    Plissken Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    5.055
    Das ist Hetze gegen Religionen und religiöse Gruppen.
    Ein Aufruf zu Hass und Verachtung gegen Religionen, die einfach herabgesetzt und beleidigt werden.
    An sich wäre das ein Straftatbestand.
    Ich hoffe, dass @Walter sich das anschaut.
     
    Rebellina und sikrit68 gefällt das.
  6. naturverbunden

    naturverbunden Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2018
    Beiträge:
    312
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Das ist keine Hetze, sondern Meinungsfreiheit!
    Meine Meinung ist, dass Religionen Menschen manipulieren!
    Religionen wurden erschaffen, um über Menschen kontrolle auszuüben!
    Religion war immer schon ein Instrument der Kontrolle!

    Willst du vielleicht den Islamischen Staat und Boko Haram schützen? @Plissken



    Evangelikale und strengreligiöse Katholiken sind auch nicht besser!

     
    Zuletzt bearbeitet: 23. April 2020
  7. naturverbunden

    naturverbunden Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2018
    Beiträge:
    312
    Ort:
    Wien
     
  8. naturverbunden

    naturverbunden Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2018
    Beiträge:
    312
    Ort:
    Wien
     
  9. naturverbunden

    naturverbunden Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2018
    Beiträge:
    312
    Ort:
    Wien
     
  10. naturverbunden

    naturverbunden Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2018
    Beiträge:
    312
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Seit der Flüchtlingskrise haben wir diese Probleme!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden