1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

fremde besuche

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von jeny, 23. Oktober 2002.

  1. jeny

    jeny Guest

    Werbung:
    Als ich noch ein kind war habe ich besuche bekommen von ein...?? ich weiss nicht von was. Es war auf jeden fall eine schwarzer schatten in form eines mannes, er ist schwebend zu mir gekommem jeden abend und hat mich umarmt, jeden abend ist er zu mir gekommen wenn ich nicht schlafen konnte oder angst hatte, und jeden abend hatte ich mich auf ihn gefreut, ich hatte keine angst, weil er da war!!! Kurz davor vo dieses geist zu mir kamm,flog ein riesiges lichtball durch mein zimmer und ist in mein spiegel hineingeflogen aber der spiegel ist nicht kapput gegangen,sondern nur runter gefallen, also ist das wirklich passiert!! ich weiss nicht was da passiert is kann mir vielleicht jemand helfen?:confused:
     
  2. almeda

    almeda Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    3
    hallo jenny
    bin neu hier im forum...
    also es könnte sich um einen verstorbenen verwandten von dir handeln vielleicht ein ur-grossvater. Andererseits berichten viele kinder von diesem Mann dieser schwarzen Gestalt.
    ...ein Wesen das Kinder beschützt..????
     
  3. SADBH

    SADBH Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2009
    Beiträge:
    54
    Ort:
    am inn
    Hallo.

    Frage, ist in deiner Kindheit eine wichtige Person gestorben?

    lg. sadbh
     
  4. Syrius

    Syrius Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2009
    Beiträge:
    5.204
    Ort:
    Schweizer Mittelland
    Hallo Jeny,

    Kinder haben sehr häufig noch die Fähigkeit, Geistwesen, Wesen aus den Lebensbereichen, denen sie eben erst entschwanden, wahrzunehmen. Ein sehr gutes Zeichenist ja, dass Du Dich gefreut hast, ihn immer wieder zu sehen. Meist handelt es sich um einen Schutzgeist. Nicht zwingend einen Verwandten aus einem Menschenleben, denn auch im Jenseits haben wir Freundschaften - meist viel innigere und echtere.

    Freu Dich dass Du sowas hast erleben dürfen.

    liebe Grüsse
    Syrius
     
  5. ottie12

    ottie12 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2008
    Beiträge:
    24
    Ort:
    In der Nähe von Berlin
    Hallo,Syrius,
    Warum sind diese- Erscheinungen- meistens schwarz.
    Lese immer wieder hier von schwarzen Gestalten.
    Für mich hat die Farbe schwarz schon als Kind was bedrückendes gehabt,weswegen ich noch immer ,auch im Alter, schwarze Stifte versuche zu meiden,mit denen man zeichnen oder unterschreiben muss.Auch schwarze Sachen mag ich nicht ,ob nun Kleidung oder Gegenstände.

    Denke ja eigentlich,wenn es ein Engel gewesen wäre ,wäre es doch ein strahlendes Licht?

    Warum so eine dunkle ,traurige Farbe.....

    Grüsse
     
  6. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Werbung:
    Ich glaube nicht dass Jeny noch antworten wird...
     
  7. SADBH

    SADBH Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2009
    Beiträge:
    54
    Ort:
    am inn
    Schwarz die farbe schwarz wire uns schon ALS kind beigebracht das sie nicht gut is zb:tod. Obwohl die farbe schwarz eine neutrale farbe ist genauso wie weis eine neutrale farbe ist das also schwarz bedeutet nicht gleich negatiff. Es kann auch positiv sein


    Lg. Sadbh
     
  8. Syrius

    Syrius Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2009
    Beiträge:
    5.204
    Ort:
    Schweizer Mittelland
    Werbung:
    Gute Frage Ottie,

    leider habe ich diese Fähigkeit nicht, dass ich sie auch wahrnehmen kann. Aber im beschriebenen Beispiel hat sich das Kind ja jeden Abend darauf gefreut, den Geist zu sehen.
    Schwarz ist in der Tat etwas Bedrückendes und leider ein Zeichen der Zeit, dass die allgemeine Gottlosigkeit mit schwarzer Bekleidung einhergeht.

    Ich kann nur vermuten, dass dass die Erscheinungen deshalb schwarz daherkommen, weil es so am wenigsten Enerie für die Sichtbarmachung braucht. Aber das ist eine Vermutung.

    Da Medium, das ich kenne sieht aber die Engel in den wunderbarsten Farben, allerdings hat ihre Ausbildung Jahre gedauert, sodass zu vermuten ist, dass viel mehr Energien zur Verfügung stehen.

    liebe Grüsse
    Syrius
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen