1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Suche rat

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von Krinos, 9. August 2014.

  1. Krinos

    Krinos Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2014
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    hallo
    ich war schon bei psychologen und psychiatern die mich mit medikamenten versorgten und witerleiteten in eine psychiatrische anstalt doch meine erscheinungen verschwanden nie leglich die angst davor wurde mir genommen .

    in der letzten zeit erkundigte ich mich über esoterik gefundene bruchstücke sagten mir ich sei ein medialer mensch?
    gestern war ich in einem esoterik laden dort wurde mir gesagt es seien bruchstücke meiner selbst die ich sehe höre und fühle?
    nun es wird immer schlimmer es kommen immer mehr ich werde immer schwächer ,fühle mich als würde ich sehr stark krank sein !
    angefangen hat das ganze als ich ein kind war im alter von ca 8 jahren da ist mir dieser wolf erschienen und auch eine art "kobold " dannach fing es langsam damit an das ich unförmige schattenwesen an den wänden sehen konnte ja und mittlerweile sind da auch noch ein "mönch" menschliche schwarze schatten,strahlende funkelde schatten,im spiegel diese frau,dann noch ein mann mit maske und riesen große schatten wesen mitten irgendwo im raum oder an der decke !
    ich habe zum glück keine angst mehr davon also bin ich neugierig geworden und setzte mich gestern in ein finsteres zimmer erst passierte garnichts dann wurde mir plözlich sehr sehr heiß ich hab mich auf meine atmung konzentriert und schaute auf einen punkt plözlich sah ich so als würde ein helles licht flackern im ganzen zimmer dann ging das weg und wurde stock finster als sich das wieder legte erschienen 5 menschliche schwarze schatten rund um mich ich broch das ganze ab und dann gings mir schlecht ich war sehr schwach und wollte schlafen doch am gleichen abend erschien dießer rießige schatten mitten im raum ich ging hin um zu kucken was passiert es passierte nichts also ging ich durch ihm hindurch und so verschwand er nur leider fühle ich mich von tag zu tag schwächer kann mir bitte jemand einen guten rat geben!?

    lg krinos
     
  2. Ich weiß nicht ob du diese Gestalten siehst wie reale Dinge, oder eher wie Traumfetzen, oder ganz anders.
    Kommt dir das alles so real vor wie wirklich reale Dinge, oder spürst du das es anders ist?
    Spürst du das es nur geistige Gebilde und Vorstellungen sind, die du hast, oder ist das alles zumindest 3 Dimensional.
    Ich kann mich da leider schlecht einfühlen.
     
  3. Krinos

    Krinos Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2014
    Beiträge:
    7
    hallo ich danke für dein interesse
    naja also es ist so diese frau die am häufigsten erscheint wenn ich in den spiegel kucke ist so als würde ich einen menschen direkt vor mir sehen genau so wie der mann mit maske,wolf,kobold,leuchtende schatten und diese rießigen schattenwesen!
    diese schwarzen menschlichen schatten sind zwar auch 3 dimensional jedoch wirken sie anders sie kommen mir irgendwie leicht,schwerelos vor jedoch nicht durchsichtig ,was aber wiederum mit den schattenwesen an der wand so ist sie haben eher einen welligen umrand bewegen sich so als würden sie wie eine schnecke entlang der wand kriechen sind nicht 3 dimensional und eher durchsichtig also man kann den hintergrund erkennen . also spüren tue ich nicht immer das gleiche zumbeispiel hab ich darauf geachtet manchmal spüre ich einfach nur anwesenheit so als ob jemand anderes noch hier währe meist verbunden mit wärme also mir wird warm bis hin zu richtig heiß und dann tauchen auch die frau, der mann mit der maske,wolf,kobold,mönch und die menschlichen schatten auf. anders jedoch ist es bei den wand schatten und rießigen schatten wesen da ist mir eher kalt und es fühlt sich irgendwie nicht so freundlich an .
    und dieser leuchtend funkelnde schatten ist wiederum ganz anders es fühlt sich an als wäre man geborgen sicher und glücklich
    was vielleicht auch noch wichtig ist das es weder von gefühlslage noch von uhrzeit abhängt.
    danke lg krinos
     
  4. tantemin

    tantemin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    3.690
    Wie alt bist du ?
    Männlich oder Weiblich?
    Hast du sexuelle Gewalt erleben müssen?
     
  5. Krinos

    Krinos Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2014
    Beiträge:
    7
    ich rede echt nicht gerne über mich und mein bissheriges leben weil es ziemlich viele wunden aufreißt!
    ich bin 22 weiblich und habe das erste mal sexuelle gewalt im alter von 13 jahren erlebt
     
  6. tantemin

    tantemin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    3.690
    Werbung:


    Siehste guck mal wie gut ich bin.....ich wusste es,denn deine Symptome deuten darauf hin.
    Okay,da du nicht mit uns darüber reden willst....sorry,muss ich dir den Psychologen empfehlen.
    Von Herzen wünsche ich dir alles Gute und dass du die Kurve kriegst!
     
  7. Krinos

    Krinos Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2014
    Beiträge:
    7
    ja danke für deine antwort aber das hilft mir auch nicht weiter bin schon sehr lange zeit in behandlung bei psychologen,psychiatern wie auch psychotherapeuten habe 16 wochen nervenheil anstalt hinter mir habe zahlreiche therapien gemacht :gesprächstherapie,ergotherapie,musiktherapie,sporttherapie,gruppentherapie,einzeltherapien tja es hat nichts geholfen obwohl ich zahlreich medikamentös behandelt wurde :zyprexa,xanor,braxiden,gewacalm,truxal naja diese erscheinungen sind und bleiben trotzdem und das auch der behandelnde oberarzt zu mir sagte ich sei anders als die andern und das er soetwas in seiner ganzen berufserfahrung erst einmal vor mir sah sagte er zu mir ich solle lernen damit umzugehen und mir anderwertig hilfe suchen jetz bin ich in diesem forum und es wird mir das empfohlen wo ich weggeschickt wurde ?
    lg
     
  8. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.076
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Kann ja keiner ahnen...du suchst Hilfe, magst aber nicht über dich *reden*...wie soll das dann gehen? Und ja, so ein virtuelles Forum kann allenfalls Denkanstöße geben...
     
  9. Krinos

    Krinos Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2014
    Beiträge:
    7
    ich will ganz und garnichts ausschließen es kann genau sogut psychisch als auch etwas witgehendes sein in ärztlicher hinnsicht gibt es leider nichts mehr was ich noch alles ausprobieren könnte also suche ich hier weiter ich bin froh wenn mir jemand vorschläge macht dies oder jenes zu tun und wenn es wirklich notwendig ist rede ich auch über mich schließlich bin ichs ja die diese dinge hört,spürt und sieht ich will es einfach nur verstehen meine fragen wären : bin ich verrückt oder sehe ich wirklich seelen ?
    lg u danke
     
  10. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.076
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Werbung:
    Wer soll dir hier diese Frage beantworten? Dich kennt doch keiner.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen