1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Forever young?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Silesia, 2. September 2005.

?

You want to be.... forever young?

  1. Ja, für immer leben in diesem Leben

    2 Stimme(n)
    3,8%
  2. Nein, möchte auch einmal sterben

    8 Stimme(n)
    15,1%
  3. Ja, für immer leben in einem jungen Körper

    4 Stimme(n)
    7,5%
  4. Meine Seele lebt ewig, mein Körper darf vergehn

    39 Stimme(n)
    73,6%
  1. Silesia

    Silesia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    4.226
    Ort:
    IRELAND - am Ende des Regenbogens, wo ein Kobold w
    Werbung:
    Halli Hallo groß und klein, dick und dünn, jung und alt!

    Der momentane Kinofilm DIE INSEL hat mich zur Überlegung gebracht:

    Wollt ihr für immer in diesem eurem Körper auf dieser Welt sein?
    Stimmt es, dass der Mensch ewig jung sein will?

    Also...ich nicht!!
     
  2. Zahya

    Zahya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    416
    Ort:
    Graz AT
    hallo Silesia,

    ich will ganz bestimmt nicht ewig jung bleiben!

    das einzige, was ich will, ist glücklich alt werden, im geiste und auch im körper mobil bleiben, und friedlich sterben, ohne jahrelange krankheit und schmerzen.

    alles LIEBE,

    tina :)
     
    Helios gefällt das.
  3. Sterngeborene

    Sterngeborene Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    7.182
    Ort:
    ♥ zischhhh ♥
    Hallo Silesia !

    Also nein, ich auch nicht !
    Das muss nicht sein, Hihi - ewig in diesen einem Körper . . . gibt doch so viele Facetten des Lebens, soooo viele Potenziale und nicht nur die Materie als "Erfahrungsgebiet", da würde ich mich, glaub ich vieler Möglichkeiten berauben.
    Man bedenke das Wort "forever" - ewig, immer.
    Hiiiilfe !!! :escape:

    Hab somit für letzteres gestimmt.
    Isch bin immer da, mein Körper nur "geliehen" als Erfahrungsschatz, also vergänglich.
    Was einen Anfang hat, hat auch ein Ende, oder ?
    Und ich wurde in diesen Körper "geboren", und werde ihn auch wieder verlassen.

    Liebe Grüße,
    Sterngeborene
     
    Helios gefällt das.
  4. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    15.778
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Hallo,
    ich sehe mir gern Fotos von mir aus jüngeren Jahren an. Ich fand mich da schöner, aber ich möchte definitiv nicht jünger sein.
    Heute bin ich viel lockerer und ich habe schon so manche Erfahrung gemacht, die ich nicht wieder machen möchte.
    Ausserdem gebe ich mein Wissen von heute nicht mehr her.

    Oder meinst Du nur den körperlichen Aspekt? So wie bei Oskar Wildes "Dorian Gray"? Nein, ein altes Gesicht ohne Lachfalten sieht gespenstig aus.
     
  5. RitaMaria

    RitaMaria Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.876
    Ort:
    Am Rhein
    Um Gottes Willen.. nein!!!!!

    Wenn dieser Körper seine Lebensspanne um hat und wann auch immer das sein wird - nix wie weg!!!!

    Diese Begrenzungen ertrage ich immer nur eine gewisse Zeit. Allein die Idee, ständig in einem materiellen Körper gefangen zu sein - so stelle ich mir Hölle vor!!!

    Gruß von RitaMaria
     
    Helios gefällt das.
  6. Calendula

    Calendula Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2002
    Beiträge:
    303
    Werbung:
    ewig jung wäre für mich auch nichts, was ja nicht gleichzeitig heißt dass das Leben kurz sein soll.

    Ab einem gewissen Alter finde ich jungseinzuwollen ziehmlich albern, all diese Anwendungen: Haarefärben, Faltencreme, Fett absaugen, etc, etc
    Es ist doch schön so zu sein wie man ist!

    die Seele altert eh nicht.
     
    Helios gefällt das.
  7. Fee

    Fee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    1.915
    Ort:
    100 km um Aachen
    Hallo,

    wirklich gute Frage und sehr schwer zugleich!

    Obwohl, spontan sagte ich mir, dass ich hier bleiben möchte auf dieser Erde und nicht weg will.....

    Ich fühle mich hier wohl, würde zwar gerne etwas ruhiger treten (wahrscheinlich, weil man doch nicht mehr die "JÜNGSTE" :) ist [​IMG] , aber trotz einiger Schicksalsschläge finde ich das Leben hier lebenswert....

    Aber da ich fest davon überzeugt bin, dass unsere Seele nicht sterben wird, habe ich auch vor dem Sterben keine Angst. Wenn ich schmerzfrei sterben könnte, wäre das ein Grund, nicht ganz so schwer von dieser Erde zu gehen.

    Im Prinzip haben wir keine andere Wahl: wir werden geboren und müssen sterben. Voila!

    Geniessen wir also die uns bleibende Zeit mit allen Höhen und Tiefen.

    Maike
     
  8. akutenshi

    akutenshi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    2.209
    Was wäre am Leben noch besonders, wenn es unbegrenzt lang dauern würde? Es wäre doch langweilig so ganz ohne Veränderungen! Sicher bin ich noch jung und mach mir vielleicht nicht viele Gedanken darüber, aber ich hoffe doch "in Würde zu altern". Ich denke jedes Alter hat seine Vorteile - man muss sie nur finden! ;) Ich hoffe ich werde das einmal können.
     
    Helios gefällt das.
  9. Himmelblau

    Himmelblau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    3.455
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo,
    dem möchte ich mich anschließen.
    In Würde altern?
    Habe mir jetzt nach 20 Jahren mein Passfoto erneuert.
    Früher sah ich schöner aus.
    Aber wenn ich meine Augen vergleiche, weiß ich, daß ich jetzt glücklicher bin.
    Natürlich ist es etwas hinderlich, wenn die Energie abnimmt.
    Wenn ich da die Kinder um mich tollen sehe, bleibt mir oft die Luft weg.
    Darum denke ich, daß es zu gegebener Zeit recht angenehm ist zu entschlafen.
    Der Jugendwahn geht für mich Hand in Hand mit der Wegwerfgesellschaft und ist für mich gleichermaßen abstoßend.

    LG

    Olga
     
    Helios gefällt das.
  10. selma

    selma Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    314
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    Hallo in die ?Damenrunde?!

    Ich denke, alleine die Tatsache, dass hier eigentlich nur wir Damen antworten, spricht ja schon wieder Bände.

    Wir sind (Also - ich bin) von dieser Mediengesellschaft schon so eingenommen, dass wir - wenn wir "ewig jung" - lesen, uns sofort angesprochen fühlen. Also zumindest ich, soweit ich jetzt reflektieren kann.

    Tja - also eigentlich eine schwierige Frage. Wenn ich jung (im Sinne von vital) bleiben könnte bis der Tod mich von dieser Welt scheidet, dann müsste ich - ehrlich gesagt - wirklich sehr intensiv darüber nachdenken.

    Aber ewig leben - hier auf dieser Welt - nein. Also das kann es dann ja auch nicht gewesen sein.
    Und besonders mit der Überlegung von dir, akutenshi, kann ich mich besonders gut anfreunden. Der ganze (Lebens-)Rhytmus, unsere Instinkte, etc. - alles wäre sozusagen umsonst - wenn wir ewig leben könnten..

    Somit habe ich mich mittelschweren Herzens für "nein" entschieden.

    Liebe Grüsse
    Selma
     
    Helios gefällt das.

Diese Seite empfehlen