1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Feker?

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von Canyta, 5. März 2003.

  1. Canyta

    Canyta Guest

    Werbung:
    Hallo alle zusammen.

    Mir ist vor zwei drei Jahren etwas sehr unheimliches passiert. Ich hab schon mit Freunden darüber gesprochen aber die glauben mir nicht.

    Das war so:

    Ich spielte Gläserrücken (damals dachte ich noch es wäre ein Spiel) und stellte dem geist einige Fragen. Am Anfang war alles ganz harmlos und ich bekam logisch nachvollziehbare Antworten. Als ich eine Frage stellte (Weiß nicht mehr genau welche) bekam ich folgende Antwort: DRFFENHKDFER:
    Ich fragte den Geist vorher welchen Namen er hat. Als ich ihn nochmal fragte antwortete er
    FEKER

    Das war also ein anderer Geist. Er konnte mir meinen Namen sagen und als ich ihn fragte:
    Wo bist du?
    Antwortete er:
    Ich stehe hinter dir.
    Ich saß nur ein paar Zentimeter von der Wand entfernt.
    Ich hatte mich so erschrocken das ich das Brett und so einfch weggeräumt hatte ohne mich zu verabschieden.

    Am Abend in meinem Zimmer hatte ich Lieder aus dem Radio auf eine Kassette aufgenommen.
    Später spielte ich sie ab, und als ein Lied kam (Honeys-It's the end of the Line)
    fing sie nach dem Satz It's the end... plötzlich zu leiern an.
    Ich bin mir ganz sicher meinen Namen gehört zu haben.
    Also riss ich das Band aus der Kassette.
    Als ich am nächsten morgen aufwachte zog ich mich an und ging die treppe runter in die Wohnung meiner Eltern.
    Mitten auf der Treppe blieb ich stehen und erinnerte mich dran das ich meine Jacke in meinem Zimmer vergessen hatte.
    Es passiert mir häufig das ich meine Tür offen stehen laasse. So war es auch an diesem Tag. Aber als ich die Treppe wieder hochging war meine Tür zu und das Licht an (welches ich vorher 100 % ausgemacht hab). Die Tür ging ungewöhnlich schwer auf (es ist eine gnz normale Zimmer- , keine Haustür).
    Als ich mich auf mein Bett setzte bekam ich einen Schock. Dort lagen 3 Kassetten auf meinen Kopfkissen, in der Form von einem bösen Gesicht. Ungefähr so:

    \/
    I

    Ich tat so als hätte ich es nicht bemerkt und räumte se wieder weg.

    Eine Person aus meiner Familie kann die Kassetten nicht dahin gelegt haben, das hätte ich mitbekommen. Außerdem war es ca. 6 Uhr morgens und ich war die einzige die wach war. Ich hatte tagelang Angst davor, mein Zimmer zu betreten. Noch nicht einmal meine Mutter ´hat mir geglaubt was da passiert war





    Meine Frage
     
  2. Floater

    Floater Guest

    Wir hatten früher so eine alte Dame, die kochte, wenn meine Mutter im Weinkeller war. Sie war 75, hatte wasserblaue Augen und war ein gütiger Mensch. Sie hat für mich gekocht. Am liebsten mochte ich es, wenn sie Krautfleckerln machte, oder gefüllte Paprika mit Tomatensauce oder Risi-Pisi. Ich war klein, und manchmal, da kam ich von der Schule heim und bemerkte, dass sie mich nicht gehört hatte. Sie war mindestens 75. Zumindest erschien es mir so. Nein, ich glaube, meine Mutter hatte es erwähnt. Sie war sehr alt, und sie hörte nicht mehr so gut.
    Wenn sie also kochte, und ich war da (unbemerkt :) und sie ging dann kurz Wäsche aufhängen oder verließ aus irgendeinem Grund die Küche... dann schlich ich mich da rein, holte mir einen Topf vom Herd - und habe ihn versteckt.
    Manchmal habe ich diese liebe, alte Frau ganz schön aus dem Konzept gebracht. Warum, das verstand ich damals noch nicht so.
    Es war wohl ihr Verstand.




    Es ist immer der Verstand
    eigentlich

    der uns die Streiche spielt.
     
  3. Mara

    Mara Guest

    Ich denke, der Verstand der alten Dame war ganz okay ...

    ... Streiche gespielt hat wohl eher der unerzogene, kleine Junge :tongue:

    Wie alt warst Du ?

    ... und was hat Deine Mutter im Weinkeller gemacht ???

    mara
     
  4. Floater

    Floater Guest

    Um 'realistisch weiterträumen' zu können, werde ich Dir diese Fragen nicht beantworten.
    Ist das in Ordnung?
     
  5. Mara

    Mara Guest

    :(

    :debatte:

    :computer:

    :tongue2:

    :dontknow:

    :kiss4:
     
  6. John Olford

    John Olford Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2002
    Beiträge:
    594
    Ort:
    Augsburg-Land, Bayern
    Werbung:
    Hi Mara, Hi Floater,

    also ist es euch nicht aufgefallen dass ihre weißt eigentlich nicht was genau Canyta fragen wollte?

    Seid ihr wirklich daran interessiert? Wenn Ja, frag sie aber bitte selber.

    Liebe Grüße, John :confused:
     
  7. Floater

    Floater Guest

    Seems, Canyta is gone, John.
    She has had every possibility to react on my first posting - and has on.
    So, answer, if you´d like to
    or don´t.
     
  8. Canyta

    Canyta Guest

    Keine Sorge Floater

    ich bin nicht weg.

    Und mein Verstand ist auch noch ganz okay.....:eek:
     
  9. Jutta

    Jutta Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Hessen/Rhein-Main
    Hallo Canyta,

    ich denke mir, da du so einen Schrecken hattest, wurde das Gläserrücken nicht ordentlich beendet. Und der Geist den du gerufen hast hatte keine Lust alleine nach Hause zu gehen.

    Bei den Ritualen des Gläserrückens kenne ich mich nicht aus, habe so etwas noch nie gemacht.

    Aber bei anderen Ritualen sorgt man dafür das die Wesenheiten, Geister und Toten wieder an ihre Orte oder Heimat zurückgeführt werden und ganz wichtig:kiss4: man bedankt sich :winken5:

    Einen schönen Tag noch

    Jutta
     
  10. Canyta

    Canyta Guest

    Werbung:
    Hallo Jutta:winken5:

    danke für deine Antwort!

    :D
    Ich hatte wirklich einen riesigen Schrecken gehabt!

    ------------------------------------------------

    CARPE DIEM
     

Diese Seite empfehlen