1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Fähigkeiten der Geister...

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von EiskalterEngel, 12. Juli 2009.

  1. EiskalterEngel

    EiskalterEngel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2008
    Beiträge:
    20
    Werbung:
    Hey Leute:),
    Hab mal ein paar allgemeine Fragen zu Geistern oder ähnlichen Wesen.
    Können diese theoretisch meine Gedanken lesen, also einfach in meinen Kopf schaun?
    Und haben sie die Fähigkeit zu töten bzw Krankheiten/Unfälle auszulösen, die dann in den Tod führen?
    Mich lässt das Thema nicht los und ich hab dauernd Angstzustände.
    Ich denke immer, dass sie dann irgendjemandem etwas antun, der mir am Herzen liegt.
    Keine Ahnung wie ich auf solche Gedanken komme aber darüber denke ich schon ewig nach.
    Ist schon verrückt, ich weiss.
    Vielleicht könnt ihr mir ja helfen und die Angst ein wenig nehmen.
    Das würde mich sehr freuen.
    Grüsse :)
     
  2. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Es ist niemand DA. Nicht mal ein 'Niemand', der dich beobachten könnte.
    Das, was dir spanisch vorkommt ist dein Zugang zur Welt, gefundene Kommunikation, denn du bist sie und saugst alles auf, was du findest.

    Geister sind nicht, Geist ist.
    Du bist (nehme ich an, denn wie könnte ich das streng genommen wirklich wissen).

    :)

    Loge33
     
  3. ufuba

    ufuba Guest

    Tippe Du hast zuviel Ghost Wisperer oder ähnliches geguckt?
     
  4. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Was ist schon 'zuviel'? Von was? Für wen?

    EiskalterEngel scheint viel mehr auf der Suche nach dem, was ist zu sein, nenn es Wahrheit, auch wenn sich diese vermutlich anders gestaltet als erwartet - und dieses Hinterfragen finde ich sehr schön.

    Loge33
     
  5. Gischgimmasch

    Gischgimmasch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    da wo mein bett steht
    es ist alles so wie es sein soll, wenn ich von geistern umgeben bin, dann weil es so sein soll. das nennt man auch symbiose :D ohne diese symbiose wäre leben nicht in der vielfalt hier möglich. aber eins entscheidest du und zwar wie schnell du lernst.

    ach und da wir alle eins sind, ist ein geist das gleiche wie ein mensch, ver-rueckt.
     
  6. ufuba

    ufuba Guest

    Werbung:
    Na irgendwoher kommen ja diese Vorstellungen...Die Quelle tät mich interessieren.
     
  7. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Sie sind da,aber nicht um UNS zu schaden,eher umgekehrt,das was im unsrem Leben geschieht,ist so weil es so sein muss.Niemanden trift irgendwelche Art von Schuld,auch wenn es viele so sehen,fühlen und warum?
    Weil sie Antworten auf das WARUM und WIESO suchen,weil sich die wenigste mit der REALITÄT abfinden möchten,daher braucht man eben immer ein Schuldigen und da liegt es sehr nah,das man den nimmt,der sich eigentlich nicht wehren kann..du brauchst dich nicht von GEISTERWESEN fürchten,fürchte dich eher von Lebenden, aber auf eine ART gesundes
    Fürchten...
    LG
    Eisfee62
     
  8. EiskalterEngel

    EiskalterEngel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2008
    Beiträge:
    20
    Danke für die Antworten. :)

    Und Nein, ich habe nicht zu viel Ghost Whisperer geschaut.
    Glaub es oder nicht aber bereits vor solchen Sendungen
    hat man von Geistern gehört.

    Mir ging es eher darum inwiefern sie die unsrige Welt beeinflussen können, ohne dass wir etwas davon mitbekommen.
    Oder auch die berühmten Verwünschungen, wenn man mal aus Hass irgendwem was Böses wünscht, obwohl es natürlich gar nicht so gemeint ist.
    Und dann zufällig ein Geist davon hört und sich dies zur Aufgabe macht.
    Komische Gedankengänge, ja ich weiss.
    Dennoch bin ich ein Mensch, der nichts aussschließt und deshalb alles für möglich hält.
    Aber da ich nicht besonders viel Ahnung habe, wollte ich Leute fragen, die sich da besser auskennen.
     
  9. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Wenn dem so ist, hältst du es dann für möglich, dass das, was du als Geister bezeichnest schlicht deine Einstellung zur Metakommunikation, deine Übernahme einer bestimmte Kultur und zwischenmenschlich geprägter Austausch ist? Ich nehme an, du kennst Leute, die ähnliches denken? Zumindest versuchst du sie hier zu finden. ;)

    Oder bestehst du lieber auf deinem momentanen Konzept, z.B. aus vorausgesetzten Gewohnheitsgründen anstatt auf anderen Erklärungen?

    Wer ist der Stimmenträger und warum erlebst du dieses in deiner Erfahrung als Geister?

    Loge33
     
  10. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    Gerne

    es gibt keine Geister, das sind Märchen die man kleinen Kindern erzählt um ihnen Angst zu machen... wie die Geschichte von Rübezahl oder vom Osterhasen :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen