1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ernährungsstil

Dieses Thema im Forum "Gesunde Ernährung, Fasten, Abnehmen" wurde erstellt von julia92, 17. Januar 2007.

  1. julia92

    julia92 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Cham
    Werbung:
    Hallo!
    Mich würde mal interessieren ob ihr einen bestimmten Ernährungsstil z.B. Rohkost, Vegetarisch... folgt, kombiniert oder euch an gar nichts orientiert.
    Freue mich auf antworten
     
  2. Scanja

    Scanja Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    1.532
    Hi,

    Ich kombiniere Pflanzliche Rohkost, ausgenommen Leguminosen mit
    Ovo-lakto-vegetarischer Kost und Fisch.;)

    Ökotrophotologische Grüße :)

    Sonja
     
  3. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo,

    ich esse alles was mir schmeckt, wenn möglich biologischer Herkunft. Backe selbst Brot und habe einen Kräutergarten.
     
  4. Paulina

    Paulina Guest

    guten morgen ihr lieben,

    kein fleisch, kein koschsalz, keinerlei fertiggerichte, möglichst kein weizen, keine getränke aus plastikverpackungen......alles was übrig bleibt aus biologischem anbau.

    eine ernährungsumstellung muss immer aus dem eigenen entwicklungsprozess heraus resultieren. gute vorsätze helfen da wenig.................habe ich aus "leidvoller" erfahrung :) lebhaft in erinnerung.

    paulina
     
  5. peroque

    peroque Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Planet Erde
    oh je ich bin so unrein. Ich glaube die müßten mich zweimal verbrennen bevor sie mich der erde zuführen. sonst ist es geschehen. alles verseucht. sch...


    beste grüße
    peroque
     
  6. sage

    sage Guest

    Werbung:
    Alles was schmeckt, deutsch, griechisch, asiatisch,mexicanisch Freistil



    Sage
     
  7. Gidl

    Gidl Mitglied

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    62
    Ort:
    1050 Wien
    Ich esse seit Sommer 2006 nur noch Rohkost, und mir gehts prima damit.
    Leider kenne ich persönlich nicht viele Menschen die sich auch so ernähren.
     
  8. Alaana

    Alaana Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    1.249
    von jedem etwas oder auch mehr *g..und eine gehörige Portion Chemie in Form von Gummibärchen.
    Wahrscheinlich muss ich nach meinem Tod in den Sondermüll:)
     
  9. su78944

    su78944 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2006
    Beiträge:
    1.915
    Ort:
    Deutschland/BW
    Werbung:
    Hallo @ all,

    meine Ernährung: ganz selten Fleisch, viel Obst und Gemüse + Salat, dazu gutes ÖL , kein weißes Mehl, keine Süßspeisen u.ä., selten Alkohol, viel Wasser (Vittel), Tee und
    nur in der Früh eine Tasse Kaffee.

    Was bei mir ganz gut klappt, mein Körper signalisiert mir durch den entsprechenden Appetit in der Regel was er braucht.
    Hört sich evtl. blöd an, aber es funktioniert.

    Grüssle su
     

Diese Seite empfehlen