1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Erleuchtung Apokalypse

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Onthaline, 20. Dezember 2013.

  1. Onthaline

    Onthaline Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2013
    Beiträge:
    1.845
    Werbung:
    Meister sprechen, Meister sind, Meister leeren, Meister erfüllen, meisterlich.
    Meister sagen, Meister kommen und gehen, Meister werden gelesen. Meistens.

    Kann man Erleuchtung erreichen? Kann man Sie trainieren? Kann man Erleuchtung halten? Kann man...

    Nein.

    Die Welt um uns herum und uns steht alleine für Dich, ist Erleuchtung.
    Es ist das Licht, dass Du gebündelt hast zu Deiner Wirklichkeit.
    Das Licht wurde durch Dich verwirk"licht".

    L=Das L trennt von sich ab, es scheidet und erzeugt eine Hülle.
    Mit dem L beginnt die Unterscheidung, die den Austausch/Kommunikation ermöglicht.
    I=Das I sammelt innerhalb seiner Umhüllung und ordnet diese Information zu höheren Ordnungen oder entwurzelt diese von Ihrem Ursprung. Dies wird getan, um die Information noch mehr abzugrenzen und weitere Hüllen zu bilden.
    C=Das C vermengt oder teilt die Hüllen, das Abgegrenzte, um einen Strom zu erzeugen.
    H=Das H vermengt oder teilt den Strom, um neue Hüllen zu bilden und den Strom zu trennen.
    T=Das T ist eine Phase, die den getrennten Strom speichert, um höhere Ordnungen zu erzeugen oder zu rationalisieren.

    Anders ausgedrückt. Licht erzeugt Informationswellen, die unsere Realität ordnet. Ordnet heißt "sichtbar" machen und gleichzeitig durch Abtrennung andere Bereiche verdunkelt.

    Somit kann ein Meister Dir ein Licht sein. Doch Erleuchtung bringt dir das Licht nicht. Erleuchtung ist Deine Realität.
    Denn Erleuchtung ist Deine manifestierte Erkenntnis (Höhere Ordnungen). Alles, was du realisiert hast.

    Ein Zustand der Erleuchtung kann deshalb nicht getrennt werden. Erleuchtung ist der Strom, der sich in dir realisiert und manifestiert.
    Doch das Erkennen macht es aus. Jeder wird durchströmt.

    Man möge mir diese widersprüchliche Aussagen ein wenig nachsehen.
    Die Sprache ist in sich widersprüchlich, da sie vielfältig ist.
    Erleuchtung ist außerhalb der Sprache, der Zeit, des Raumes und somit außerhalb jeglicher Realität.
     
  2. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    licht und all die gedanken machen pause
    danach gehts neu weiter
    und du willst dann immer wieder ,dass es leuchtet
    denn es versöhnt dich mit allem was ist
    zuerst mit deinem eiigenem körper
    denn die zellen tanzen ...dir den tanz der götter...
    wenn sie von diesem licht erfüllt sind..
     
  3. Onthaline

    Onthaline Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2013
    Beiträge:
    1.845
    Es war einmal ein Licht, doch er fand den Schalter nicht.
    so hat das Licht ihn ausgeknipst, aus, vorbei, der letzte Schritt.
    Falsch gedacht, gedacht vertan, der Zug ist doch längst abgefahrn.
    Zurück bleibt nur ein heißes Eisen, verrückt die Welt, will Waffeln reißen.
     
  4. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    das licht ist zeitlos
    da ist vergangenheit nicht drin...also schau mal wieder rein...ins licht
    wenn dir jemand den vogel zeigt
    #dann weist er dir den weg ins licht:)
    ins dritte auge:D
    da ist der schalter
    #also schalts an das licht...
     
  5. Onthaline

    Onthaline Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2013
    Beiträge:
    1.845
    *Licht anschalt* oh Sie DA, Nacht!
    Nachts ist kuschlig, kalte Macht
    sexy Höschen, Frauenpowa,
    ausziehn, anziehn, abziehn, BAUER!
    Drittes Auge, bestechend scharf
    zieht dich nackt aus und baut den Sarg.
    Das Grab, das wars, nur Spass.
     
  6. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    Werbung:
    okay geh durch deine pupertät
    dann wird das schon...:)
     
  7. Onthaline

    Onthaline Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2013
    Beiträge:
    1.845
    sprach der alte Mann, voller Weisheit und Provokation.
    Konforme Pupertät in einem freizügigen Puppentheater nonverbaler Kommunikation.
     
  8. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    das licht schweigt...
    du bist sprachlos und geniesst
    danach ein schrei der freude
    du findest deine sprache nicht mehr wieder
    worte klingen jetzt anders...
     
  9. Onthaline

    Onthaline Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2013
    Beiträge:
    1.845
    das klingt schön. Amen.
     
  10. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    Werbung:
    amen ist sein mantra:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen