1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

enttäuscht von Kartenlegerin

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von elfe10, 12. November 2010.

  1. elfe10

    elfe10 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2010
    Beiträge:
    215
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!
    Muss mal kurz meine Enttäuschung über eine Kartenlegerin hier posten. War heute bei einer, die hat so viele Oberflächlichen Dinge gesagt, die ich zu jeder x-beliebigen Person auch sagen hätte können. Sie lag bei vielen Dingen total daneben und hat dann so reagiert, dass sie mir einfach eine Frage gestellt hat um ihren Irrtum auszubessern.
    Ich meine ich glaube, dass Leute wirklich die Karten lesen können, aber die hat mich nur abgezockt mehr nicht.
    Hab nicht mal selbst die Karten gemischt - schon alleine das fand ich irgendwie komisch und bei einer anderen Variante hab ich dann immer drei Karten ziehen müssen, wobei ich das ja verstehe, aber ich finde, dass die Person für die gelegt wird zumindest selbst die Karten mischen sollte, damit da was von der Person in die Karten gehen kann.

    Was sagt ihr dazu?

    lg elfe
     
  2. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Hi Elfe,

    wer die Karten mischt - finde ich persönlich eigentlich wurscht - sonst könnte ja nicht übers Telefon oder Internet für jemand anderen gelegt werden.

    Tut mir echt für dich leid, dass du entäuscht bist, das nächste mal klappt es bestimmt besser. Was zahlen die Kunden dann für so einen Besuch ?
     
  3. elfe10

    elfe10 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2010
    Beiträge:
    215
    Also vom Betrag her war es nicht so der Wucher. 25,- hat sie verlangt - es war halt nur eine halbe Stunde, aber ich denke das geht noch.
     
  4. fantastfisch

    fantastfisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    5.081
    Ort:
    Bikini Bottom
    Hallo Liebe Elfe, ich habe gerade hier dein Thema gelesen. Erstmal: schade, dass du da eine unbefriedigende Erfahrung gemacht hast. Das du aber nicht mischen solltest, hat damit meiner Meinung nach aber nicht unbedingt zu tun. Ich lasse niemanden meine Karten mischen. Ich sage nur, gib mir ein Stopp-und selbst das nicht immer. Die Karten reagieren eh auf Fragesteller und Fragestellung. Und ich möchte nicht unbedingt fremdenergien an meinen Karten haben. Anfangs ließ ich mischen, doch die Karten fanden es blöd, wurden klebrig und sperrig, sofort danach. Ich musste sie oft und viel reinigen. Heute reicht es mir, die Karten um Antwort auf Frage x von Person y zu bitten. Und wie schon geschrieben wurde, reicht das, sonst würde es auf Distanz nicht funktionieren. Aber das spürt jeder selber, der eine macht es, der andere nicht. Wie es halt für den Leger stimmt :)
    Beim nächsten mal wünsche ich dir viel Erfolg und eine hilfreiche Erfahrung. Ob mit selbst mischen oder ohne.
     
  5. Lydia

    Lydia Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2010
    Beiträge:
    189
    ich würde auch niemandem meine karten oder mein pendel überlassen.
    aber wenn du mit der sitzung unzufrieden warst, hast du ihr das dann auch gesagt? oder trotzdem bezahlt?
    wenn ich mit einem produkt oder einer dienstleistung nicht zufrieden bin, dann sage ich das auch dem klempner oder dem bäcker ... warum dann nicht auch einer kartenlegerin?
     
  6. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    stimmt, das war ne schlechte Kartenlegerin... sie muss ihre Schow noch üben, genau so wie die Ablenkungsmanöver und das Cold Reading :rolleyes:
     
  7. athanasis

    athanasis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2010
    Beiträge:
    1.419
    welchen schluss ziehst du für dich daraus? oder willst du nur klagen?
     
  8. gismolina

    gismolina Guest

    Überrascht mich nicht. Bei der Menge an Kartenlegern ist es wohl nicht verwunderlich, dass auch ein paar Scharlatane dabei sind.
     
  9. DayaLina

    DayaLina Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Deutschland, Hessen
    Hallo Elfe10...

    ich habe auch nur schlechte Erfahrungen gesammelt- in der Vergangenheit...nichts von dem, was mir gesagt wurde- ist eingetroffen. Ich habe mich aber schon immer für Orakel aller Art interessiert und- nun ja, ich legte selbst- lange Zeit- selber Karten Tarot Karten, Lennormand Karten, Kipper Karten für mich selbst und auch für andere Menschen und vieles von dem, was ich in den Karten sah- traf auch ein, ich benutzte es für mich- auch als eine Art Früh-warn-System...

    Ich sehe das Kartenlegen- Heute- (rückwirkend) als eine Art von Lernerfahrung, denn ich tue es Heute nicht mehr- ich lehne es Heute ab, weil ich erkannt habe, das ich mich selbst beschränke- mit dem, was ich in den Karten sehe und ich glaube, das dieses Phänomen "etwas trifft ein" oder "etwas trifft nicht ein" hängt davon ab, ob man innerlich davon überzeugt ist, denn der "Glaube" versetzt Berge und ich habe für mich Herausgefunden, das dies so ist.

    Ich sage nicht, das alles, was man in den Karten sieht- blödsinn ist, sondern das es "eine Möglichkeit" von vielen ist und ich habe mich entschieden, mir meine Zukunft- selbst zu gestalten und nicht darauf auszurichten, was meine Karten sagen, ob unbewusst oder bewusst, man richtet sich danach und das habe ich erkannt....

    Alles Liebe für euch

    DayaLina
     
  10. Schooko

    Schooko Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.822
    Ort:
    DonauCity
    Werbung:
    Sie hat nicht gesagt was du hören wolltest?​


    Es gibt noch andere Kartenlegerinnen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen