1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Engelsessenzen

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von sonnenkind, 2. November 2006.

  1. sonnenkind

    sonnenkind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo liebe Leute :liebe1:

    Bin ganz neu bei euch, und hätte gleich eine Frage...

    Hat wer von euch schon persönliche Erfahrungen mit Engelessenzen?

    Ich stolper immer wieder darüber, hab auch schon so einiges gelesen, und manche sollen ja auch ganz schön heftig wirken, darum meine Frage ob jemand schon persönliche Erfahrungen hat???

    Würde mich freuen wenn ihr etwas dazu zu sagen könntet.

    Ich dank euch schon mal...:)
    :kiss3:
     
  2. Shakina

    Shakina Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2006
    Beiträge:
    329
    Ort:
    Ludwigshafen, Deutschland
    Hallo Sonnenkind...

    Wir stellen die Essenzen selbst her und ich habe noch nicht die Erfahrung gemacht, dass sie heftig wirken...Ich interpretiere das als negativ.
    Aber wirksam sind sie auf jeden Fall.
    Sie wirken sanft, aber durchdringend und genau dort, wo Du es brauchst. Kannst sie auch äußerlich benutzen, also zum einreiben oder in die Aura geben....

    Liebe Grüße,
    Shakina
     
  3. sonnenkind

    sonnenkind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Wien
    Hallo Shakina :)

    Vielen Dank für deine Antwort...

    Mit heftig meinte ich nicht, dass sie negativ Wirken sondern dass die zu veränderden Situationen anfangs sehr stark zu spühren sind - so wie in der Homöopathie oder Bachblüten und das ja ein sehr gutes Zeichen ist...

    Es berührt mich immer wieder in meiner Seele wenn ich von Engelessenzen höre oder lese, kenne aber leider niemanden der schon persönliche Erfahrungen gemacht hat - wie es sich anfühlt, oder welche Veränderungen zu spühren waren, und es für mich momentan leider auch schwer Nachvollziehbar ist, da ich auch überhaupt keine Ahnung habe wie sie "hergestellt" werden, um mir ein eigenes Bild über die Wirkungsweise machen zu können.

    Ich würde mich freuen wenn du mir noch ein wenig mehr über die Wirkung erzählen könntest - hast du gleich etwas gespührt oder dauert es eine Weile bis man eine Veränderung merkt - hast du mehr geträumt...

    Lieben Dank :liebe1:
     
  4. Phoenix2812

    Phoenix2812 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2006
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Niederösterreich - Pernitz bei Wr. Neustadt
    Hallo Sonnenkind!

    Freut mich, dass es hier herin auch interessierte für Engelessenzen gibt.
    Ich selbst arbeite seit fast zwei Jahren mit Engelsessenzen und seit ca. einem dreiviertel Jahr stelle ich sie auch selbst her.
    Neben den Engelsessenzen arbeite ich auch mit Bachblütenessenzen, Buschblütenessenzen, Meisteressenzen und den Delila-Lichtstrahlessenzen.

    Nach meinen Erfahrungen sind die Engelessenzen die Essenzen, die bei Mischungen zuerst wirken. Das dürfte auf die hohe und feinfühlige Energie zurückzuführen sein.
    Jeder aus meinem Bekanntenkreis, den ich mit diesen Essenzen "behandelt" habe, ist voll und ganz davon begeistert.

    Bei der Einnahme sollte man speziell bei Personen, die noch nie Essenzen (egal welche) eingenommen haben oder die mit Energiearbeit nichts zu tun haben, darauf achten, dass man nicht zu viele verschiedene Engelsessenzen verwendet. Sollte jemand also auf mehr als 4 Engel ansprechen, dann würde ich zuerst die vier "Wichtigsten" auswählen.
    Bei "Energeitikern" kann die Anzahl der Essenzen auch erhöht werden.

    Solltest du weitere Fragen haben, stehe ich gerne noch zur Verfügung!

    :engel:

    Liebe Grüße
    Phönix
     
  5. Sadness

    Sadness Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Bayern
    Ich hätte da mal eine Frage und wäre froh, wenn sie mir jemand beantworten könnte: Was sind Engelsessenzen, was bewirken sie und wo bekommt man sie her?:engel: :confused:Ich kann nämlich Engel sehen und möchte so viel wie möglich über dieses Thema wissen.
     
  6. nursanna

    nursanna Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2006
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Vorarlberg/Österreich
    Werbung:
    Servus,
    gib es doch einfach mal bei Google ein, da kommt ne Menge.
    Empfehlen kann ich Dir die seite von Ingrid Auer, www.engelsymbole.at

    Ich habe einiges zum Arbeiten und Leben zu Hause und bin sehr angetan davon.

    LIebe Grüße
    Antje
     
  7. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    Nachdem noch ein Thema mit Engelessenzen eröffnet wurde, habe ich mir erlaubt, beide Themen zu einem zusammen zu fassen, so bleibt es übersichtlicher.:)

    Danke für Euer Verständnis!

    LG Ninja
     
  8. sonnenkind

    sonnenkind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Wien
    Hallo an alle :liebe1:

    sorry, falls ich übersehen habe, dass es schon einen Thread gegeben hat...:confused:

    Danke für die lieben Antworten, ja ich stolper immer wieder darüber, und bin froh Diana - danke nochmals für die liebe Hilfe :liebe1: getroffen zu haben, sie hat jetzt für uns, Jenny meine Hündin und mich, spezielle Essenzen gechannelt, in den nächsten Tagen darf ich erstmals die Erfahrung machen wie die Energie wirkt.

    bin ja schon soooooooooooooooooooo gespannt, ich liebe meine Engeln weil sie mich immer wieder wissen lassen dass sie da sind...:liebe1:
     
  9. Frühlingsblume

    Frühlingsblume Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2006
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Nähe Kiel
    Ich habe gerade eben meine erste Erfahrung mit Engelsessenzen gemacht.
    Ich bin momentan sehr gestresst und down...da war ich bei meiner.....ich sag mal Lehrerin.
    Sie besitzt einen Esoterik Laden in meiner Nähe.
    Sie ist eine sehr gute Freundin und auch meine Psychiaterin.
    Sie versteht mich einfach am besten.
    Heute ging es mir wieder sehr schlecht und da ich wegen dem ganzen Stress lange nicht mehr da war, ging ich zu ihr.
    Ganz spontan.
    Sie sah sofort das es mir mies geht und wir haben uns unterhalten.
    Dann habe ich eine Engelskarte gezogen un sie benutzte die Engelsessenz "Sonne" kaum hatte sie meine Aura damit angereichert begann es mir besser zu gehen.
    Bevor ich bei ihr war hatte ich keine Kraft mehr und war so verkrampft innerlich...
    Als ich dann wieder ging war ich kurz davor zu heulen...alles hatte sich gelöst und es ging mir wesentlich besser.
    Ich habe gelächelt und geweint und sie dann zum Dank in den Arm genommen...
    meiner Meinung nach sind Engelsessenzen wirklich gut und bringen wahnsinnig viel.
    Sie helfen wirklich richtig gut.
    Leider sind sie etwas teuer...deshalb konnte ich mir die Essenz auch nicht leisten.
    Doch sobald ich das Geld habe werde ich es dafür anlegen.
    Jemanden zu haben der sich mit Esoterik auskennt, den man dann auch noch sehr mag und der einen versteht ist immer eine Bereicherung.

    Viel Kraft und Licht eure Frühlingsblume
    PS: Entschuldigt das ich so lange nichts von mir hören lassen habe...aber ich habe wirklich viel um die Ohren....verzeiht.
     
  10. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    hi @ all,

    ich habe meine engelessenz bei shakina anfertigen lassen,
    verwende sie seit ein paar wochen täglich,
    gebe 3 tropfen davon in meinen wasserkrug.

    merke veränderungen, es tut sich was,
    auch die engel- kontakte, hinweise etc. werden immer intensiver !!!

    zudem bekam ich eine ausführliche anleitung, und per mail übermittelt,
    was beim channeln von shakina "gesehen" wurde, welche engel da waren,
    und was ich persönlich im moment brauche.
    das alleine hat mich schon ein gutes stück weitergebracht.

    *knuddel an shakina*

    das soll jetzt bitte keine werbung sein, ist meine erfahrung !!!

    gruß die lilaengel
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Rubina22002
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.140

Diese Seite empfehlen