1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Engelerscheinung

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Arielle37, 9. August 2006.

  1. Arielle37

    Arielle37 Guest

    Werbung:
    Ich hatte vor ca 5 Monaten eine Engeleinweihung.
    Habe mir als Engel der für mich zuständig und wo ich wohl fühlte den Erzengel Chamuel ausgesucht. Nun saß ich gstern abend im Schlafzimmer wo auch damles die Einweihung stattgefunden hat und plötzlich ich schaute auf mein bett und sah lilafarbene Umrisse eines Engles, war total fazininiert.

    da fiel mir heute morgen dazu ein was mir Ma Trixx vor einigen Tagen dazu sagte, das eine Einweihung oä. bevorstehe..
     
  2. Muggle

    Muggle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    3.421
    Ort:
    Norddeutschland
    Super interessant ! Ich bin auch totaler Engel-Neuling. Bitte berichte doch noch ein paar weitere Details.

    schau mal: http://www.esoterikforum.at/threads/42225

    LG:)
     
  3. Athenia

    Athenia Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2006
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Österreich
    Was ist ein "Engeleinweihung" ??

    Athenia
     
  4. Arielle37

    Arielle37 Guest

    Hallo Athinia

    habe dir mal was zusammengestellt, was nicht allzu schwer zu verstehen ist, hoffe ich!!

    Lg Arielle37

    Was ist die Engel-Ki-Einweihung? Wie funktioniert sie?


    Die Engeleinweihung ist die Einweihung in die Energien der Engel. In diese Energien wird der Schüler über einen Regenbogen eingeweiht, der ihn mit den Engeln verbindet. Und zwar grundsätzlich mit allen Engeln! Der Regenbogen ist quasi eine verbesserte Standleitung, die man jederzeit benutzen kann, - von beiden Seiten.
    Der Regenbogen wird über dem Schüler visualisiert.

    Wie begegnen uns die Engel?

    - Erscheinung in Menschengestalt
    - Erscheinung in Lichtform (z.B. Lichtstrahl)
    - Erscheinung bei Nahtod-Erlebnissen oder traumatischen Ereignissen
    - Erscheinung im Traum
    - Hören von Engelsstimmen
    - Spüren von Engelsenergien (Gefühle)
    - Wahrnehmen von Engelsberührungen
    - Sehen von Farben, auch bei Meditationen
    - Wahrnehmen von blumigen Düften
    - Einschreiten bei Lebensgefahr

    Die Erscheinungsform der Engel ist individuell bei jedem Menschen, je nachdem, wie ein Engel vom Menschen „angenommen" werden kann oder wie der Mensch einen Engel als solchen ohne Furcht erkennen würde.
    Da die meisten Menschen sich einen Engel mit Flügeln vorstellen, erscheinen sie uns in dieser Form.
    Würden sie uns als ihren Ursprung erscheinen, so wären wahrscheinlich viele Menschen erschrocken, denn sie würden sie eben nicht erkennen


    In welche Engel wird man eingeweiht?

    Der Regenbogen enthält das ganze Farbspektrum. Ebenso erhält ein Schüler durch die Einweihung grundsätzlich den Zugang zu dem ganzen "Spektrum" der Engel aus allen Engelhierarchien. Interessanterweise sind ja tatsächlich auch die Erzengel jeweils einer bestimmten Farbe zugeordnet!

    So kann man über den Regenbogen grundsätzlich zu allen Engeln Kontakt aufnehmen.

    Oder aber

    man kann Kontakt zu einem bestimmten Engel aufnehmen, wenn dies gewünscht ist, - sei es von Seiten des Schülers oder umgekehrt von Seiten eines Engels: Denn man kann auch einfach "den Hörer abnehmen, und mal sehen, wer sich meldet"!
    Über den Regenbogen kann sich der Schüler bei Bedarf zusätzlich gezielt mit einem oder mehreren Engeln während der Einweihung verbinden bzw. verbinden lassen.


    Wozu eigentlich eine Einweihung in die Engel?

    "Wozu dient eigentlich die Einweihung in die Engel?", fragen Schüler immer wieder, die überlegen, ob sie in die Engel eingeweiht werden wollen. Und "Sind die Engel nicht sowieso immer für uns da und um uns herum, um uns zu unterstützen in allem, was wir tun?"
    Natürlich sind die Engel immer und überall an unserer Seite und wachen über uns oder warten darauf, uns zu helfen. Auch ohne in sie eingeweiht zu sein. So funktioniert das schließlich schon seit Anbeginn aller Zeiten! Aber mit der Einweihung verbessern sich in der Regel die Kommunikationsmöglichkeiten und damit die Zusammenarbeit zwischen den Engeln und der eingeweihten Person. Stell dir das so vor, als würde man von einer herkömmlichen Telefonleitung auf ISDN umstellen:

    Die Verbindung ist besser, schneller, störungsfreier! Diese Möglichkeit bietet sich uns mit der Einweihung in die Engel. Wir kommen besser mit den Engeln in Kontakt, wenn wir das möchten. Auch für die Engel ist es somit leichter, mit uns in Kontakt zu treten und mit uns oder an uns zu arbeiten. Einfach, weil "die Leitung" besser geworden ist!


    Was haben Engeleinweihungen mit Reiki zu tun?

    Nichts! Es handelt sich hierbei um kein neues Reiki-System! Aber die Engel helfen gerne. Insofern kann man sie bei allem hinzubitten, was man tut, z.B. auch bei der Weitergabe von Reiki. Dadurch kann man die Arbeit mit Reiki zusätzlich unterstützen. Aber die Möglichkeiten sind unerschöpflich, wie uns die Engel sowohl in den kleinen Dingen des Alltags als auch bei den ganz großen und wichtigen Dingen helfen können. Deshalb ist die Zusammenarbeit mit ihnen nicht unbedingt an Reiki gebunden, sondern erfolgt unabhängig davon. - Ganz einfach durch die Macht und Liebe der Engel!


    Nach der Einweihung kannst auch Du Anderen Das Engel Ki weitergeben & Einweihungen vornehmen.


    Wenn man eine Engel-Ki-Weihe bekommt, dann erhält der Schüler Unterlagen, in welchen folgendes näher erklärt wird:

    Wie kommen wir in Kontakt mit den Engeln?
    Darf man einen Engel um alles bitten?
    Raumreinigung mit weißem Licht und Erdung
    Körper- und Aurareinigung mit weißem Licht
    Ordnungen der Engel
    Engel, die uns inspirieren und helfen
    Wie schreibe ich an die Engel?
    Meditation In Gemeinschaft
    Meditation
    Die Symbole der Erzengel
    Fernheilung

    Engel-Ki hilft, den Zugang zu den Engeln zu öffnen, aber bitte, meint nicht, dass Ihr, wenn Ihr die Weihe habt, dann auch sofort einen Engel seht.
    Ich sehe Engel-Ki als Hilfe an für diejenigen, die sich schwer tun, sich selbst zu vertrauen. Andere finden den Kontakt alleine.
    Die Verbindung zu Engeln ist wie eine Liebesbeziehung. Sie gehört einfach gepflegt. Wenn der Wille und die Reinheit des Herzens da ist, dann habt ihr die besten Chancen
     
  5. Athenia

    Athenia Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2006
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Österreich
    Vielen dank für die Erklärung, das war jetzt sehr interessant!

    Athenia :)
     
  6. cheerfulmoon

    cheerfulmoon Guest

    Werbung:
    Ihr Engel-Liebenden:)

    Hier nochmal ein paar Engel-Poems
    (Vielleicht gefallen sie Euch):

    :)

    Engel sprechen, doch sie flüstern mehr.
    Engel flüstern, doch sie inspirieren mehr.
    Engel inspirieren, doch sie strahlen mehr.
    Engel strahlen, doch sie beschützen mehr.



    Ein Engel kommt nicht allein zu Deiner Geburt,
    Freude kommt ebenfalls.
    Ein Engel kommt nicht allein zu Deinem Tod,
    Frieden kommt ebenfalls.



    Die Engel leben
    zwischen meinem Herzens-Zimmer
    und Gottes Herzens-Zimmer.



    Immer, wenn ich meinen Verstand leere,
    sehe ich in meinem Herzens-Himmel einen Engel,
    wie er einen Regenbogen malt.



    Wenn mein Gebet aufrichtig ist, höre
    ich einen Engel
    das Lied der Unsterblichkeit singen.
    Wenn meine Meditation tief ist, höre
    ich einen Engel
    die Musik der Unendlichkeit spielen.


    Ein Engel lädt uns immer ein,
    nicht auf den Zukunfts-Zug
    des Morgen zu warten.



    Wenn ich einen Engel sehe,
    ist das erste, was er tut,
    die Tür meines Herzens für
    die Hoffnung zu öffnen.



    Der größte Fehler, den wir in unserem Leben
    machen können, ist, dem
    süßen Flüstern eines Engels
    nicht zu folgen.



    Wir wissen es vielleicht nicht,
    aber es ist absolut wahr,
    daß jedes menschliche Wesen
    zu mindestest mit einem Engel
    in einer untrennbaren Beziehung steht.



    Kein Engel kann wirklich alt sein,
    nicht in Erden-Jahren, noch
    nach dem himmlischen Kalender.


    :)

    When my hope-bird disappears,
    I cry and cry.
    When my guardian angel appears,
    I fly and fly.


    :)

    Mein Schutz-Engel erklärt mir
    zum wiederholten Male,
    daß ich nicht ein Gefangener
    meines Schicksals zu sein brauche.



    Ein Engel leidet niemals, aber
    wir leiden an unseren
    Engel-Existenz-Zweifel-Begrenzungen.



    Die Hauptaufgabe eines Engels besteht darin,
    überall Freude-Blüten zu verstreuen.



    Wenn meine Meditation extrem tief ist,
    sehe ich sehr klar meinen Schutzengel,
    wie er mein Herz
    von Paradies zu Paradies geleitet.



    Wenn Engel zu tanzen beginnen,
    kann mein Herz einfach
    nicht aufhören zu applaudieren.



    Die Berührung eines Engels
    ist meine Zugangserlaubnis
    zur Freiheits-Freude meines Herzens.



    Ohne die ausdrückliche Genehmigung
    meines Schutzengels
    kann ich nur wenig von
    meiner inneren Welt sehen.



    Im gleichen Moment,
    in dem ein Engel meinen Kopf berührt,
    weiß ich, daß ich zu etwas Großem bestimmt bin.



    Im gleichen Moment,
    in dem ein Engel mein Herz berührt,
    fühle ich, daß ich dazu bestimmt bin,
    einzigartig zu sein.


    :)
     
  7. Arielle37

    Arielle37 Guest

    Ich hatte heute Nacht ein tolles Erlebnis. Ich hatte gestern die Engel zu mir gebeten und ihnen einiges gesagt was mich bedrückt und mich belastet und das ich ihre Hilfe bemötige in einigen Dingen.

    Nun lag ich heute Nacht im Bett und während der Wach-und Einschlah-Phase sah ich dieses lila ( spirituelle) und plötzlich 2 Engel und während ich noch total verwunder war darüber das sie da waren, sprch ich mit ihnen, wir unterhielten uns über einige Dinge und es tat nur gut. Dann waren sie irgendwann wieder weg und ich konnte schlafen, sie nahmen mir meine Ängste und Sorgen damit ich ruhig schlafen konnte, übrigens waren sie in Menschengestalt da.


    Lg Und viel Liebe Arielle37
     
  8. Athenia

    Athenia Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2006
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Österreich
    Das klingt alles sehr schön was du da schilderst........
    Habe beschlossen, ich lasse mich auch einweihen:weihna1
    Es geht bei mir nicht darum, dass ich unbedingt einen Engel sehen oder hören will, aber oft habe ich das Gefühl, ich bin ganz nah dran, etwas zu hören oder zu füllen, und dann fehlt mir irgendwie zum Schluss was :confused:
    Ich weiß nicht, ob es an eine schlechte "Verbindung" liegt, ich möchte das nun alles verfeinern....
    Auch ich habe manchmal Zweifeln, manche Dinge können mir schnell aus dem Gleichgewicht bringen... ich kann mir zwar leicht die Engel anvertrauen wenn ich Sorgen habe, und meistens bekomme ich auch Zeichen die mir wieder Hoffnung und Sicherheit schaffen, aber es ist auch manchmal frustrierend, wenn man mit Engel kommuniziert und als Retour gibt es "Zeichen", es ist zwar sehr schön, aber da fühle ich dabei keine enge Bezeihung zu meinen Engel:confused: , ich möchte ihm halt noch mehr "spüren".

    Danke dass du uns über deine Erfahrungen berichtest :kiss3:

    Athenia
     
  9. Sokrates7

    Sokrates7 Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    282
    Werbung:
    Hallo,

    also ich finde die Wirkung und das Zusammenspiel mit Engeln etwas sehr wundervolles. Egal ob man sich für eine Einweihung entscheidet oder nicht.
    Das Wissen, dass sie unseren Weg ebnen und sie uns helfen und uns immer zur Seite stehen, finde ich etwas so tolles und einmaliges. Die Erfahrungen die ich mit Engeln bisher machen oder erleben durfte sind so intensiv und ich wünsche wirklich jeden der daran glaubt oder sich damit beschäftigt, dies auch so erleben zu können. Man muss ihnen nur vertrauen und an sie glauben, dann wird das Leben in jedem Fall leichter werden.

    LG
    Sokrates7
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. heike63
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    981
  2. eleonor
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.757

Diese Seite empfehlen