1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Elfenmagie

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von kona, 24. August 2019.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Oberon LeFae

    Oberon LeFae Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2010
    Beiträge:
    2.310
    Werbung:
    Hab ich grad gemerkt.... also: Edain McCoy - The Healing Power of Faery. Es gibt noch ein anderes, aber das scheint vergriffen zu sein: Margie McArthur - Faery Healing - the Lore and the Legacy. Das ist auch ein saugutes Buch, denn es hat auch einen geschichtlichen Abriß über die Tuatha de Danaan, die Feentraditionen und das Faery Doctoring auf Irland.
     
    FuncaHannover, Assil1 und LalDed gefällt das.
  2. .:K9:.

    .:K9:. Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2015
    Beiträge:
    9.276
    Wenn du mir Deine E-Mail gibst, kann ich Dir von Audible das Hörbuch Pflanzengöttin von Störl schicken
     
    LalDed gefällt das.
  3. Oberon LeFae

    Oberon LeFae Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2010
    Beiträge:
    2.310
    Nachtrag noch: mir fiel bei Durchsicht meiner Bibliothek noch ein ganz gutes Feenbuch in die Hände. Ted Andrews - Zauber des Feenreiches. Der kombiniert Elementmagie mit Pathworking, am Schluß werden noch ein paar Pflanzenelfen beschrieben. Kann man gut damit arbeiten.^^
     
    LalDed und FuncaHannover gefällt das.
  4. Clipsi

    Clipsi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2018
    Beiträge:
    3.077
    Feenmagie finde ich eigentlich als Verniedlichend und Weltflucht.
    Da kann man jetzt sagen Magie im Allgemeinen ist Weltflucht, aber es isses nicht.

    Wer den zärtlichen Zugang zur Natur braucht, für den isses gewiss richtig. Wer jetzt nicht so gepolt ist, wird wohl das Wurzelwerk als das was es ist schätzen können.

    Manche Paradigmen geben alles als belebt an, so wird auch keine Mauer frei von Entstehung und Verfall sein und es würde kein Wald benötigt sein, für jene die das Eins im Wald wo Schönheit und Tod im ewigen Wechsel bis zum kleinsten Insekt stets zelebriert wird, nicht fühlen wollen.

    Angesichts dessen, wie stark sie in der heutigen Welt belächelt werden, und was das bedeutet, dieses kann es doch gar nicht geben.
    Macht es unter dem magischen Gesichtspunkt eines Geheimnisses das sich selbst schützt, eigentlich doch sehr interessant. :)
     
    Nica1, FuncaHannover und LalDed gefällt das.
  5. DarkEmpath

    DarkEmpath Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2018
    Beiträge:
    7.618
    Ich habe bemerkt dass sie ihren eigenen Kopf haben. ^^
    Gibts nen Trick sie "kontrollierbarer" zu machen?
     
  6. Oberon LeFae

    Oberon LeFae Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2010
    Beiträge:
    2.310
    Werbung:
    Eigentlich nichts - außer ehrlich mit ihnen zu reden.
     
    LalDed und FuncaHannover gefällt das.
  7. LalDed

    LalDed Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    7.014
    Warum willst Du Feen/Elfen "kontrollierbar" machen?
     
    Babyy, DarkEmpath und FuncaHannover gefällt das.
  8. FuncaHannover

    FuncaHannover Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2018
    Beiträge:
    2.117
    Ort:
    Hannover
    Da klingt ja auch erst mal niedlich.
    Lieschen Muggel versteht da hübsche zarte herumfliegende Wesen zwischen Schmetterling und Minigeist.

    Geister (Demonen/Dämonen), die zum Element Erde gehören, bezeichnen sich selbst als Gnome und sprechen von Salamandern, Nixen und Sylphen.
    - Nur um die Verwirrung mal komplett zu machen.:D
     
  9. sadariel

    sadariel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2018
    Beiträge:
    4.573
    Ooooh, hast Du vielleicht noch ein paar Worte zu den Undinen?
    Bitte... Büdde... Danke. :)
     
    FuncaHannover gefällt das.
  10. DarkEmpath

    DarkEmpath Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2018
    Beiträge:
    7.618
    Werbung:
    Hab mich wahrscheinlich etwas blöd ausgedrückt.
    Die Feenmagie ist ja schon sehr unkontrolliert und wollte einfach wissen ob es einen Trick gibt.
    Bin noch Anfängerin in dem Gebiet.
     
    LalDed und FuncaHannover gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden