1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Eifersucht und Reiki

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von Christian19, 26. September 2006.

  1. Christian19

    Christian19 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Oldenburg
    Werbung:
    Hallöchen,
    hab nen Problem und zwar ist das meinen Eifersucht.
    Sie belastet nicht nur die Beziehung meine Freundin und mir sondern auch mich selber wie verrückt. Das macht mich echt kaputt und ich möchte wissen ob ich in die Eifersucht Reiki schicken kann. Habs schonmal versucht, aber ich kann mir schlecht eine Situation vorstellen.... Hab Reiki II. Brauche dringend Rat. Bitte helft mir. Wenn ihr wisst wie, dann schreibt mir doch eine PM, weil ich es möglichst ausführlich wissen machen möchte, damit nix schief geht.

    Danke schonmal

    Euer Christian
     
  2. Shiva

    Shiva Guest

    Gute Idee, möchtest wohl die Eifersucht stärken :clown:

    Besser wäre es wenn der Toleranz, dem Vertrauen und der Freiheit Reiki schicken würdest :D

    lg

    Shiva
     
  3. Reini

    Reini Guest

    Die Eifersucht entspringt aus der Selbstsucht, Besitzansprüche an den andren und aus mangelnden Selbstwertgefühl.Man macht sein Leben von andren abhängig und man wird zum Sklaven, der Eifersucht, die alles zerstört.

    Eine Lösung wäre die Selbsterkenntnis, zu erkennen das man ein nichts ist, wenn man sich in der Eifersucht suhlt.
     
  4. Scheckchen

    Scheckchen Guest

    Hallo Christian,

    als erstes solltest Du Dich mal fragen, warum Du eifersüchtig bist. Hast Du kein Vertrauen zu Deiner Freundin und Selbstvertrauen zu Dir selbst? Ich würde eher Reiki in die Beziehungssituation schicken und Gespräche mit der Freundin führen. :liebe1:

    Liebe Grüße und Kopf hoch
    scheckchen
     
  5. sunlizard2

    sunlizard2 Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2006
    Beiträge:
    226
    Ort:
    Rheinland-Pfalz, Deutschland
    Hallo Christian!
    Da würde ich die Reiki-Mentalheilung vorschlagen. In die Mentalheilung kannst du auch eine Affirmation zum Thema hineinpacken. Oder auch mit Energie-Essenzen arbeiten. Habe Dir die Mentalheilung und einen Affirmations-Vorschlag nochmal ausführlich in einer E-Mail geschrieben.
    Viel Spaß dabei! Liebe Grüße! Esther
     
  6. Christian19

    Christian19 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Oldenburg
    Werbung:
    Hmm naja ich weiß eigentlich nicht so recht, woher ich diese Eifersucht habe. Damals war es nicht so. Vielleicht habe ich es ja aus den Leben meiner Eltern mitgenommen, weil beide Elternteile diebezüglich schlechte Erfahrungen gemacht haben. Nun ja. Bloß weiß ich echt nicht wie ich z.B. mein Selbstwertgefühl steigern kann. Ich bekomm schon immer Wut wenn ich den Ex meiner Freundin sehe, weil der uns in der Disco die ganze Zeit hinterherläuft und einen damit total stresst. Bei mir ist einfach immer die Angst da, dass wenn meine Freundin allein weggeht, dass sie mit anderen Männer einen so guten Kontakt herstellt oder dass sie dort Männer trifft, die einfach ihrem Ideal entsprechen. Ich würde einfach gern diese negativen Gedanken verbannen und mich wirklich auf andere Sachen konzentrieren können.
    Das macht mich echt kaputt wenn ich mir dann mal son Kopf mache. Es muss doch eine Möglichkeit geben, dass ich das alles irgendwie ablege oder es zumindest einschränke.
    Das Problem ist aber auch, dass meine Freundin das immer alles gleich merkt weil ich dann ganz komisch werde, als wenn ich mich in mir zurückziehe und einfach still bin.

    Lg Christian
     
  7. leara

    leara Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    37
    Ort:
    NRW
    hallo christian!

    jetzt muss ich auch mal meinen senf dazugeben :) !
    ich würde sagen, du solltest mal deine gedanken überprüfen! die laufen nämlich in eine völlig falsche richtung. warum denkst du, dass andere männer eher ihrem ideal entsprechen könnten??? sie ist doch mit DIR zusammen, also bist du der ideale mann gerade für sie. und selbst, wenn das eines tages nicht mehr so sein sollte, dann bist du nicht weniger wert.
    wenn man sich selbst nicht mag, dann macht man sich von allem, was außen ist (menschen, situationen...) abhängig. und da geht man mit der zeit daran kaputt. die sicherheit im außen gibt es nicht - es ist absolut unrealistisch.

    lebe und genieße diese beziehung mit deiner freundin. geh ein bißchen gelöster an die sache, indem du dir immer wieder vor augen hälst, dass sie mit dir zusammen ist, weil sie dich so mag wie du bist.
    und ihr ex ist eben ein EX und das wird seinen grund haben. es ist nicht der ex, der den stress in dir auslöst, sondern deine gedanken, weil du evtl in dem moment denkst, dass sie schwach werden könnte.
    wenn du denken würdest: ach, da ist der ex und macht sich mal wieder lächerlich und beisst sich die zähne an meiner freundin aus, dann hättest du das gefühl der gelassenheit. da hat eifersucht wenig platz.
    also, meine meinung: man sollte sich seine gedanken bewusst machen (vieles läuft eben im unbewussten ab) und wenn einem bewusst ist, dass man sich selbst die ganze zeit abwertet, indem man denkt, dass alle bessere menschen sind als man selbst, sich selbst mit gegenargumenten überzeugen. erst dann ändern sich auch deine gedanken und deine gefühle. ist kompliziert, ich weiß. vor allem ist es nicht so leicht!

    ich wünsche dir alles gute :) und sei gut zu dir!
    leara
     
  8. naturalhealer

    naturalhealer Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2006
    Beiträge:
    495
    Ort:
    Südl. NÖ
    Mal ganz realistisch - WILL ein(e) Partner(in) betrügen,
    dann geht dies auch klammheimlich, irgendwo untertags o.ä.,
    es wäre sowieso nicht zu verhindern.
    Je mehr Du klammerst oder Dich vielleicht grundlos eifersüchtig zeigst,
    desto mehr treibst Du sie weg; dies ist ein Lernprozess, denn viele
    von uns in jungen Jahren (manche erst später) durchmachen mussten,
    insbesondere wir männlichen Zeitgenossen.
    Klar, man sollte gewisse Situationen nicht noch absichtlich herbeiführen,
    als Extrembeispiel: die Freundin allein mit einer Männerrunde
    in den Urlaub schicken oder so, das wäre protegierter Unsinn.
    Kann es gut nachvollziehen, wie es Dir dabei geht, aber - denke um,
    sonst könnten Deine Aktien bei ihr tatsächlich fallen.
    Und wenn Ihr unterwegs seid, unterhalte Dich ggf. mal auch mit
    anderen Mädls, nur übertreib's bitte nicht :nudelwalk
    Habe seit langer Zeit eine wirklich gute Bekannte, mit der
    ich mich auch diesbezüglich verbal austausche; sie bringt mir
    das weibliche Denkmuster näher, ich ihr das männliche, sehr interessant.

    Was solche Angelegenheiten betrifft, würde ich Reiki aus dem Spiel lassen,
    bzw. lediglich zur Beruhigung Deinerseits (Selbstbehandlung) nutzen.
    Im T'ai Chi sagt man: "Sei gelassen", denn Verkrampfung blockiert.

    Behandelt Ihr Euch in aller Ruhe gegenseitig, ohne negative oder
    besitzergreifende Gedanken, könnte es der Bez. helfen ...
     
  9. Shiva

    Shiva Guest

    ein Mann, ein Wort :D

    Als ich noch anfang 20 war, war ich auch immer rasend eifersüchtig. Hat sich von Jahr zu Jahr immer mehr gelegt und der Gelassenheit und Vertrauen Platz gemacht. Mittlerweile hab ich auch kein Problem, wenn meine Partnerin mal alleine ausgehen mag.
    Und ab und zu kann man schon a bissi eifersüchtig sein, ist auch ganz gut für die Beziehung, damit der Partner die Grenzen kennt. Gilt für uns Männer natürlich genauso.
     
  10. Christian19

    Christian19 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Oldenburg
    Werbung:
    wow. ich danke euch allen. durch euch sind mir schonmal andere sichten klar geworden und ich werde mich jetz auch in ne therapie begeben, weil ich denke, dass es vielleicht ganz gut ist jemanden zu haben, der meine negativen gedanken besucht zu elemenieren und es ist auch gut, dass ich dann einfach über alles mit der therapeutin reden kann.

    vielen dank

    euer Christian
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen