1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die letzte Oktoberwoche - Schicksalswoche

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Joan, 25. Oktober 2008.

  1. Joan

    Joan Guest

    Werbung:
    Hallo,

    die letzte Oktoberwoche geht es bei mir um die Wurst - hop oder drop - ich hab 3*3 gelegt ..... ich hoffe, dass sie gut ausgehen wird .... wollt ihr mir noch mal beim Deuten helfen - es muss sich was geändert haben, weil sich bei mir/in mir einiges geändert hat?

    Ich hab so gelegt:

    123
    456
    789


    Herz - Wege - Fische // Sarg
    Park - Kind - Lilien // Blumen
    Reiter - Baum - Bär // Berg oder/und Schiff

    QS gesamt: Ruten/Klee oder/und Park/Klee

    Transformation ... verletzte Gefühle vll Eifersucht?, einschneidende Entscheidung unter Druck - Streit/Diskussion wegen Geld .... es stagnierst weiterin alles ..
    Der Neuanfang scheint ein sicheres Unterangen zu sein, kommt allerdings auf Umwegen daher - eine Frau ist involviert .....
    Meine Gesundheit ist angegriffen - ich zieh mich selbst aus eigener Kraft aus der Krise raus - werde langsam auch wieder gesund - aaaaber: laaaaaaaaangsam ....

    Ich kapiers nicht ganz .... ich sehe keinen Bezug zu nächster Woche .... wo ist der Umzug, wo der Umbruch im großen Stil .... sollte ja alle Lebensbreiche betreffen .... :rolleyes:
     
  2. Joan

    Joan Guest

    Niemand :confused:
     
  3. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    bin schon dabei, sweety... dauert halt... sry!!!

    xox
     
  4. Joan

    Joan Guest


    Luo-honey:kiss4: ... meine treue Seele :umarmen:
     
  5. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    hiya cubcake :kiss4:
    na, mal sehen, was die kaertchen so preisgeben wollen...


    123
    456
    789


    Herz - Wege - Fische // Sarg
    Park - Kind - Lilien // Blumen
    Reiter - Baum - Bär // Berg oder/und Schiff

    QS gesamt: Ruten/Klee oder/und Park/Klee


    oh weh... also ich poste meine deutung (erstmal bis hier) damit du nicht noch
    laenger warten musst... ok?

    gut, wenn man es von einer positiveren seite sehen moechte, sind dein wille
    und dein mut noch da, es zu schaffen. dein herz schlaegt noch dafuer und du
    bist zum glueck noch willens, dich dafuer begeistern & einsetzen zu wollen...
    auch wenn es immer wieder neue ansaetze sind, neue versuche, neue ideen;
    du laesst nicht locker, auch wenn sich etwas als sackgasse erweist, genauso
    wenig, wie du dich weigerst, etwas anzunehmen, was dir nicht zusagt....

    das ziel ist klar gesteckt: du moechtest einen erfolgreichen abschluss (vertrag)
    von abmachungen, die dir finanzielle sicherheit gewaehrleisten, und so dein
    leben gewaehrleisten. du siehst es als dein anrecht, als das was dir zusteht,
    auch wenn es wohl schwerfallen mag, die noetigen belege (papierkrams usw)
    zu erbringen. kann es nicht genau festmachen, hoffe du verstehst es auch so...

    liegt vielleicht auch an der art und weise, wie du dein ''anliegen'' praesentierst.
    du bist ''lpassioniert'' und fuehlst auch gleich auf den zahn, machst viel druck.
    es ist ohne zweifel dein ''metier'', aber da liegt ein wandel drin; die erkenntnis,
    dass dinge so nicht mehr laufen; nicht mehr laufen koennen. da liegt aber die
    chance fuer dich. und zwar eine dicke. pass nur bitte auf, dass du dich nicht
    zu sehr stresst, denn das koennte auf kosten deiner gesundheit gehen...

    alles liebe dir... drueck dich ganz dolle!!!

    luo
    xox
     
  6. Joan

    Joan Guest

    Werbung:
    Ich danke Dir vielmals, dass Du dir trotz Deiner eigenen Last, diese Mühe für mich machst .... xx dix :kiss4:
     
  7. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    thank you so so much honey ...

    Ja, das könnte stimmen - ich lasse nicht locker, will da endlich durch .... ich denke, das ist mein Stier- Kämpfer-Herz ..... und es ist wahr, ich leiste mir immer - noch - den Luxus "nein" zu sagen, wenn mir was nicht passt und ich damit nicht konform gehen kann ...

    Nicht so ganz - auch von der Legung her nicht ... die Kombi Fische (auf Schiff) darunter Lilien und Bär hatte ich öfter .... kann das nicht deuten .... dachte schon an Erbe ... aber wen sollte ich beerben? .... dass ich ein Anrecht - wie jeder andere auch - auf ein gutes Leben habe, denke ich tatsächlich und das möchte ich auch durchsetzen ... die schablone dazu (Behördenkram) fällt mir sehr schwer, das stimmt .....

    hm, wohl nicht nur die ''bureaukratischen'' schablonen, es sind irgendwelche
    ''fuck ups'' mit einem dokument, auch z.b. zahlungverzug oder - einstellung;
    erbschaft sehe ich da keine- leider...


    Die Chance, die Du siehst, worauf beziehst Du sie? Generell als ein "new way" die Dinge anzugehen, oder offenbart sich plötzlich eine Möglichkeit, alles unter einen Hut zu kriegen?
    Es stimmt wohl, was du schreibst - ich gebe mich nie zufrieden, hinterfrage und nehme Dinge nicht einfach nur so hin, damit der Frieden gewahrt bleibt - ich möchte verstehen und ich möchte auch mein Recht durchsetzen .... Du meinst ich solle das auf eine "sanftere" Art machen? Hm .... das wäre irgendwie wider meine Natur, glaube ich ... aber ich denke mal drüber nach ....

    oh, da hab ich gerade deinen post gesehen und wurde aus der konzentration
    gerissen. mal sehen, ob ich da wieder reinkomme...


    Ich danke Dir vielmals, dass Du dir trotz Deiner eigenen Last, diese Mühe für mich machst .... xx dix

    ich hoffe so sehr fuer dich, dass sich alles zum guten wendet... da haben wir
    beiden ja was gemeinsam: irgendwie steht alles auf der kippe...

    alle liebe dir!!!

    luo
    xox
     
  8. Joan

    Joan Guest

    thank you so much, Luo :kiss4:

    Ich habe ein 3*3er Blatt gelegt mit den Kippern, vll wird mir das obige Bild dadurch klarer - ich steig nicht so ganz durch ... schau ma mal (wer Kipper kennt, würde mich freuen, wenn ihr mithelfen würdet, das Kb zu entschlüsseln):

    auch wieder ohne Tk ...

    123
    456
    789


    Arbeit 34 - reicher guter Herr 13 - wHP 2 // qs: reicher guter Herr 13

    Gerichtsperson 30 - angenehm. Brief 7 - Diebstahl 24 // qs: ein angem. Brief 7

    ein kleines Kind 18 - Ein Todesfall 19 - eine Reise 10 // qs: viel Geld gewinnen 11

    qs gesamt: kurz Krankheit 31 / Zusammenkunft 4

    So ... als erstes fällt mir auf: Die Falschheit/Intrigen ruhen ... na das ist doch schon mal was ....

    Ich muss Geduld haben, mich auch mal zurück lehnen und das Glück für mich arbeiten lassen ... ein Zugewinn aber, bedeutet auch mehr Arbeit .. ich gehe evtl eine geschäftliche Bindung ein, die einigermaßen was einbringen wird und auch viel Arbeit mit sich bringt ...
    Hinter der Arbeit der lange Weg - das spricht für sich: Die Problembewältigung wird lange Zeit in Anspruch nehmen, wird eine Belastung aber auch Herausforderung sein und - MACHBAR! Hinter der 13 der gute Ausgang in der Liebe - es gibt begründeten Grund für mich zu hoffen ... eine Hochphase zeichnet sich ab ... hinter der wHP die 5/guter Herr - das sind die Polaritäten: Fürsorge und Strenge, Krise und Heilung, Stärke und Milde ...
    Es wird mich hin-und herreißen ...... aber ich komme ans Ziel ...

    Eine Nachricht von Gericht oder einem Menschen, der mit Gericht zu tun hat :confused: die Nachricht ist unverständlich, geht mir an die Substanz ..... es geht um Dokumente ... die Bewältigung dieses Streits/dieser Angelegenheit ist sehr aufwändig (das versteh ich nicht ..... was soll das bedeuten? .... Dokumente für eine Reise? Oder allgemein für´s Weiterkommen? Was soll das sein?:rolleyes:) ... oder geht es um eine Neuorientierung (beruflich), die an das Amt gebunden ist (ein Kurs?) und das ich tun muss - ob ich will oder nicht - bevor ich durchstarten kann? Also nichts Tiefgreifendes, sondern eher was Nervendes :confused: .... fiat lux .... ich bringe kein Licht rein ....

    Hinter der 13 die 25/zu hohen Ehren kommen, hinter der 19 die 28/die Erwartung - ein alter Zopf wird abgeschnitten, Neues, Gutes kann entstehen .... trotzdem fühle ich mich isoliert und von der Außenwelt abgeschnitten - es besteht die Gefahr, dass ich vor den Porblemen davon laufe (das entspricht mir aber gar nicht .... ) ... hierbei scheint es um eine Prüfung zu gehen .....

    Insgesamt gesehen würde ich sagen: Der Neubeginn gelingt, allerdings nicht so easy, wie man sich das wünschen würde sondern über holprige Wege, auf vielen Nebenstraßen, aber dennoch .... Geduld ist das Zauberwort und sich selbst nicht verausgaben ....

    Sieht das jemand anders?
     
  9. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    123
    456
    789


    34 - 13 - 2 // qs: 13

    30 - 7 - 24 // qs: 7

    18 - 19 - 10 // qs: 11

    qs gesamt: kurz Krankheit 31 / Zusammenkunft 4

    hm, weiss nicht, ob du hier viele kipper- deuter finden wirst, sweet- jo ;)
    gut, als erste karte bezeichnend, die arbeit, koennte eine fortbildungs- oder
    weiterbildunsmassnahme sein, auf jeden fall auf akademischen niveau, die
    dich nicht nur weiterbringt, sondern dir auch einiges gibt. da ist dein herz
    mit dabei...

    ... und das erinnert auch an das herz, dass du in der vorherigen legung hast.
    in vergleich dazu hast du bei der lenormand 3*3 wege und fische; also eine
    ''laufbahn'', die fuer dich ''lukrativ'' ist (auf intellektueller/ verbaler ebene).
    das zeigt sich auch in der quersumme mit dem reichen guten herren, der die
    aussage noch bekraeftigt...

    du kuckst rein (hast du die mystischen oder?), bist dir dessen bewusst und
    siehst dem optimistisch entgegen. es hilft dir, wieder beide fuesse auf den
    boden zu bekommen. das heisst, eine feste zusage, eine ''abmachung'', die
    du eingehst; ein erster schritt, ein 'baby step' in die richtige richtung, dass
    sich alles zum besseren wendet.

    ich sehe auch eine zusage vom amt; das bedeutet auf kurze sicht gesehen,
    erstmal weniger ''foerdermittel'', (und guertel enger schnallen), aber dafuer
    dann auch bessere chancen fuer dich. (du stehst ja ''ueber'' dem verlust... )
    den termin duerftest du schon haben. oder sehr bald (dh gleich am montag)
    bekommen.

    da haben wir bei der lenormand 3*3 was aehnliches, wenn man den park
    als ''oeffentliche hand'' sieht, und das kind als das project 'sweet- jo', das in
    den ''kinderschuhen'' steckt, sich aber richtung lilie entwickelt... (ok, der
    vergleich hinkt ziehmlich...); gerade weil haus und karte 'umgekehrt' sind:
    diebstahl in gute dame vs. lilie in wolke...

    die letzte reihe zeigt nochmal die nachricht, die dir zu einem neuen anfang
    verhilft, ueber einen ''gewaltigen sprung''; vielleicht eine andere richtung,
    aber etwas definitives und keine falsche faehrte. wieder zwei hinweise, dass
    ''es'' schon begonnen hat. bin der meinung, dass es diesmal in die ''richtige
    richtung'' geht und erfolgreich wird.

    hoffe das sagt dir was, so ganz auf die schnelle durchgehuscht...

    alles liebe und cross me fingers

    luo
    xxx
     
  10. Joan

    Joan Guest

    Werbung:
    Oh Luo vielen Dank mein Heinzelmännchen(frauchen) ... ich feedbacke das bisserl später ... muss grad ... Du weißt schon ..... :umarmen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen