1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die heilige Amma aus Indien

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Michael-Jah, 23. Dezember 2006.

  1. Michael-Jah

    Michael-Jah Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2006
    Beiträge:
    21
    Werbung:
    http://www.amma.de/

    Ist sie nicht wunderbar? Allein zu sehen dass es so einen Menschen gibt hat mich sehr glücklich und spirituell weiter gebracht.
    An ihr können wir uns alle ein Vorbild nehmen!
     
  2. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Ja der Spruch von Amma hat was.

    LG Tigermaus
     
  3. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Ja das hat schon was !!!

    Lg
    taimie
     
  4. Salaya Ayjanda Rii

    Salaya Ayjanda Rii Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    11.448
    Ort:
    Zwischen Melk und St.Pölten
    Werbung:
    Ich finde es wunderschön, was ein einzelner Mensch, mit seiner guten Absicht und Ideen, machen kann und wie vielen Menschen er damit helfen kann. Sie ist in der Tat ein Vorbild.

    Meine Reiki-Lehrerin ist mein persönliches Vorbild. Sie weiht kostenlos Schüler ein. Vor kurzem habe ich wieder einmal ihre Internetseite besucht.....
    250 Schüler hat sie in den vergangenen Jahren eingeweiht......250 Menschen, die wiederum sich selbst und anderen helfen können, 250 Menschen, die ihr Wissen an andere weitergeben können, ..... super!

    Und dann stell`ich mir und euch die Frage: Was kann ich tun/können wir tun?
    Ich unterstütze ein österreichisches Kinderheim mit Sachspenden, aber das ist mir noch zu wenig. *Grübel, grübel, .....*
    Viele liebe Grüße
    Salaya Ayjanda Rii
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen