1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der Tobie stellt sich vor und stellt auch gleich die erste Frage...

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Tobie, 30. Januar 2011.

  1. Tobie

    Tobie Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Auf der Erde
    Werbung:
    Moin Moin

    Ich bin der Tobie! Komme aus dem Norden Deutschlands und wäre 22 Jahre alt. ^^ Ich beschäftige mich seit Jahren mit Übersinnlichen, Paranormalen, Außerirdische, und ja, eigentlich alles interessiert mich in die Richtung. Ich saß öfters die ganze Nacht am PC und habe gelesen und Seiten gefunden, die ich nie wieder fand :D starte im Sommer meine Ausbildung zum Erzieher und bin sehr gespannt :)

    Ich wollte mich eigentlich garnicht hier anmelden, denn es ist eigentlich bisher ein Thema gewesen, das mich interessiert, wie andere auch (Motorräder, technische Erneuerungen, usw. ), mehr nicht.

    Doch eine Frage habe ich. Wie wichtig und bedeutet ist die Wirbelsäule GENAU in der Esoterik? Es laufen ihr entlang die ersten Chakren, das weiß ich.

    Ich schweife mal aus: Ich habe mich jeden Abend auf mein drittes Auge konzentrieren, oder es versucht ^^ Wie man dies auch nennen will. Entspannt vorm Pennen. Jedes mal fühlte ich einen Druck hinter der Stirn zur Nase hin. Gut, kann auch ne Nasennebenhöhlenentzündung sein, habe ich mir gesagt. Ich mochte aber die Farbspiele vor meinen Augen. Sprich die blau/violett-Töne abwechselnd mit grün. Am Ende, oder nach einiger Zeit jedes mal, einen Kreis mit einem schwarzen Loch in der Mitte. Die Farben werden dann langsam schwarz/weiß, langweilig meine ich. Es "fahren von der Seite, wie Wellen weiße Linien zum Kreis hin und über ihn hinweg. Aber wie das Magnetfeld der Erde die Sonnenwinde, werden die "Wellen" um den Kreis herumgespült. Dachte mir Nichts. Es sieht schön aus. Das hast du früher als Kind schon gesehen. ^^

    Nun vor wenigen Wochen, dies ist seltsam zu beschreiben. Überkam mich immer öfter ein Gefühl. Mein Gedanke da war erschreckt: Was ist das?! Das kenne ich aus der Zeit als Kind. Ein plötzliches Gefühl, naja schwer zu beschreiben. von "Da ist noch etwas anderes".

    Nun zu meinem Problem mit der Wirbelsäule. Vor wenigen Tagen lag ich schön entspannt auf dem Bauch und dachte mir Nichts. Dann spürte ich einen leisen Hauch auf dem Rücken (Schüttelfrost durchzog mich). Nicht beachtet. Dann fühlte ich die, wie hier öfters im Forum genannt wird, Energie um mich pulsieren. und Finger, die meinen Rücken abtasteten. (Mh, das kannst du dir aber nicht einbilden, dachte ich nur: Wie eine Hand, wie Finger in links, rechts, hoch und runterrichtungen auf dem Rücken. Auch im Kreis bei den Schulterblättern. Ein Abklopfen folgte, Wie bei einem Arzt, ein Finger auf der Haut mit dem anderen daneben klopfen. Mein Gedanke der netten Massage wandelte sich, als das Klopfen sich in ein Drücken veränderte. Immer stärker und stärker. Wie mit Fingernäglen fest auf der Wirbelsäule. Doch das Beste kommt noch. Dann spürte ich sozusagen, wie mir erlenlange Nadeln durch den Rücken in die Wirbelsäule gestochen wurden und in den ganzen Rücken (Ob ich aufstand oder mich wegdrehte, es fing fast wieder da an, wo es aufgehört hat.) Am nächsten Tag hatte ich übelst Rückenschmerzen...

    Naja, worauf ich hinaus will bei der Frage: Was kann sowas sein? Das passiert öfter und häufiger. Wenn ich vor dem PC sitze (wie jetzt, aber nur obere Wirbelsäule und ganzer Rückenbereich und es schmerzt schon ein bisschen).

    Ich habe gesagt, jetzt kommt es, was ist das denn? Da kann ich mir ja alles vorstellen. Ich erleide gerade einer Psychose, Habe übelst Rückenprobleme von jetzt auf plötzlich als Sportler, Astralwesen, Schädigung meinereiner von außerhalb oder Aufbau meinereiner (vllt zu 2012 hin). Ich weiß es nicht...

    Danke sehr fürs Durchlesen.

    Lieben Gruß, Tobie
     
  2. Sepia

    Sepia Guest

    Willkommen . . . :)
     
  3. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.741
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    willommen tobi.

    die wirbelsäule, auch rückgrad genannt, ist in dr soterik natürlich sehr wichtig....ohne rückgrad und aufrichtig-sein gibt es keine er-leuchtung!


    :ironie:


    shimon a.
     
  4. Tobie

    Tobie Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Auf der Erde
    Moinsen

    Ich habe nun die letzten Tage gelesen, gelesen, nachgedacht, in mir rein gehört, abgewogen, noch mehr abgewogen und noch mehr zum Thema gelesen und das Internet durchforstet.

    Ich bin mir absolut sicher, dass es die Kundalini ist, die erwacht ist. War in den ersten Tagen schmerzhaft und nun ist es sehr angenehm ^^

    Erste Regel Kundalini? Genieße es! :D

    Tja, mein Fazit, mein Denken. Wer was anderes meint, gerne gehört :)

    Gruß, Tobie
     
  5. Origenes

    Origenes Guest

    Erste Regel? mit 22? Ich weiss ja nicht so recht...

    Aber trotzdem willkommen :)

    :zauberer1
     
  6. silja

    silja Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2009
    Beiträge:
    3.502
    Werbung:
    Na klar Mann. Die erste Kundaliniregel kommt frühestens mit 21 und nur Männer bekommen sie....:D

    Hast du noch nie was von einem spirituellen Ei gehört?
    Die legen die Männer dann und dann müssen sie sie ausbrüten- deshalb müssen sie auch immer wieder weg und sagen dann: ich geh ma Kippen holen, weil es ihnen peinlich ist, so als Glucke gesehen zu werden,- und dann sind sie tagelang weg...das ist wegen dem Ei, habe ich mir sagen lassen, aber : "psssst...":D
     
  7. Origenes

    Origenes Guest

    Und darüber werde ich nun mit 46 aufgeklärt? Auf einem Forum? Und ich wusste von nüscht? :schmoll:

    Aber danke Dir, dass du dich meiner erbarmt hast! :)

    :D
     
  8. Sepia

    Sepia Guest

    kann schon sein, dass sie im Kreuz stecken geblieben ist, gibts häufig, aber wenn der Schmerz jetzt weg ist, ist ja alles gut...:)
     
  9. Tobie

    Tobie Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Auf der Erde
    Werbung:

    :lachen: Da habe ich mich wohl etwas falsch ausgedrückt ^^ Spätentwicklung... :rolleyes:

    Naja, Ernst beiseite...
    Im Moment steckts im Halswirbel bzw. kurz danach fest... ^^' Irgendwo da.

    Hatte vor paar Tagen mich selber vorm inneren Auge. Purer Wahnsinn und Hass in den Augen... o_O Aber halt mein Gesicht... Sah sehr beeindruckend, aber auch verängstigend aus. Bei all dem scheiß, den ich durchmachen musste, kann ich mir gut vorstellen, dass ich mich zu so etwas hätte entwickeln können und nicht zu nem absoluten Chaot, der aber keiner Fliege was zu Leide tut.

    Naja. Mal sehen, was die Zukunft bringt.

    Gruß, Tobie
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen