1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Das persönliche Unterbewusstsein

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von SYS41952, 28. März 2010.

  1. SYS41952

    SYS41952 Guest

    Werbung:
    Hier finden sich Wahrnehmungen, Gefühle, Ideen, die, einem (sicher stattfindenden)
    Selektionsprozeß unterworfen, es nicht bis ins Wachbewußtsein geschafft haben.
    Bestandteile aus dieser Schicht sickern oft ins Wachbewußtsein, wenn dieses gerade in
    irgendeiner Form ausgeblendet wurde (z.B. im Schlaf, Träume, oder ein Drogenrausch).
    Durch gewisse Formen von Meditation, die darauf abzielen, dem normalen Wachzustand
    wenig Wahrnehmung zu bieten, kann diese Schicht relativ leicht beobachtet werden,
    allerdings findet dabei immer eine Interpretation statt. Das Wachbewußtsein
    ”übersetzt“ die Informationen aus dem Unterbewußten immer in Symbole, Bilder etc. Lernt
    man allerdings diese Symbolsprache,oder noch besser, erschafft sich eine eigene, dann
    kann man diese Botschaften verstehen lernen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen