1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Dämonen füttern

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von Sagamaus, 17. März 2011.

  1. Sagamaus

    Sagamaus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2011
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Niederbayern
    Werbung:
    Hallo,

    ich weiß, es hört sich evtl. bedrohlich und verwirrend an. Ich lese im Moment ein Buch einer weiblichen Lama, dass sich mit dem Chöd - entwickelt von Machig Lapdrön im 11. Jahrhundert - einem Ritual aus Tibet - beschäftigt, bei dem die Dämonen gefüttert werden. Für mich ist das eine wunderbare logische Sache, aber ich habe niemanden, mit dem ich darüber reden oder diskutieren könnte. Hat jemand hier schon mal davon gehört, darüber gelesen? Wenn es interessiert, dem könnte ich es kurz beschreiben. Bin grade mitten im Buch - habe es auf mich noch nicht angewendet, werde es aber.

    Bin gespannt auf Eure Beiträge. LG Sagamaus
     
  2. peterle

    peterle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    2.771
    Ort:
    halle
    abgesehen, dass das begriffsverständnis "dämon" - erst recht aus asiatischem kontext - erstmal zu wäre ist nicht nötig dafür extra ein ritualtheather aufzuführen.

    das geht ganz ohne ritual

    aber tu was du nicht lassen möchtes :D
     
  3. Klara9175

    Klara9175 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    242
    hallo maus,
    also in europa im 21. jahrhundert werden jeden tag dämonen gefüttert, gibt es in dem buch etwas neues, was man heutzutage nicht kennt?

    lg klara
     
  4. Sagamaus

    Sagamaus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2011
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Niederbayern
    Hallo,
    sorry, dann habe ich hier wohl falsch geschrieben. Ihr kennt Chöd nicht? naja, ich glaube, wenn ich Eure Antworten so lese, interessiert Euch das vielleicht auch gar nicht...und lustig ist das nun wirklich nicht....sorry, dann einfach den Fred schließen.....
     
  5. Klara9175

    Klara9175 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    242
    wenn man jemandem antwortet, bezeugt man interesse oder etwa nicht?
    wie ich oben bereits schrieb, schafft sich jeder genug von diesen dingern, ob man da nun noch forcieren sollte ? passend dazu wäre der rote löwe von szepes, ist gut beschrieben, wie das funktioniert.
    lg klara
     
  6. Linking

    Linking Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2009
    Beiträge:
    611
    Werbung:
    Ich habe das Buch gelesen und finde den Ansatz interessant.

    Das Missverständnis hier beruht imho darauf, dass in diesem Zusammenhang "Dämon" als ein innerpsychischer Aspekt gesehen wird, der nicht die nötige Aufmerksamkeit bekommt, die gebraucht wird um ihn aufzulösen. Dadurch kanalisiert die Energie sich auf anderen Wegen und wird problematisch - wandelt sich zum "Dämon". Kompensation im klassischen Sinne sozusagen.
    Das Füttern dient dazu, den ursprüngichen Aufmerksamkeitsaspekt zu bedienen - um ins Reine zu transformieren.
     
  7. Klara9175

    Klara9175 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    242
    danke für die klarstellung, dachte es geht um füttern im sinne von stärken.

    lg klara
     
  8. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.711
    Ort:
    Berlin
    zur chöd-praxis ist eher zu empfehlen, die bei einem authorisierten lehrer zu lernen.
    in dem buch sollen einige praxisfehler stehen lt. meinem lehrer.

    grützle
    lucia
     
  9. lejana

    lejana Guest

    sagamaus,

    Schreib doch mal darüber.
    Was es ist usw.
    Würde mich freuen, etwas darüber zu lesen.
     
  10. Linking

    Linking Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2009
    Beiträge:
    611
    Werbung:
    Würdest Du das näher ausführen, es interessiert mich sehr.
    (Gerne auch per PN.)

    Grüßlis
    Linking
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. mondlicht14
    Antworten:
    70
    Aufrufe:
    2.373

Diese Seite empfehlen