1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Brauche wieder eure Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Felice, 25. Juli 2008.

  1. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo!


    In meinem Traum war ich in einem Haus, es war das Haus meiner verstorbenen Großeltern. Ich tanzte und sang fröhlich in einem großen Raum, bekleidet mit einem hübschen Kleid. Es lagen lauter Riesenhüte am Boden herum. Selbst trug ich auch eine Kopfbedeckung. Ich hob einen Riesenhut auf und setzte ihn mir auf. :zauberer1

    Dann war ich in einem anderen Raum, ein ehemaliger Schulkollege aus der Volksschule war bei mir, aber als Erwachsener. Ich habe im RL keinen Kontakt zu diesem.

    Am Boden standen Katzenschüsseln mit Nahrung, darum waren auch Riesenspinnen im Raum. Groß wie Tennisbälle waren sie. Wieviele es waren, weiss ich nicht, ich erinnere mich nur an zwei.

    Mein Schulkollege probierte immer eine zu fangen. Aber sobald er sie hatte, kam sie wieder aus. Eine rannte mir dann über meinen Körper.

    Dann kamen zwei Katzen in den Raum, der Schulkollege und die Spinnen waren weg. Ich streichelte die Katzen und sie schnurrten zufrieden.


    Was will mir dieser Traum bloß sagen????

    :danke: für eure Bemühung.


    lg Felice
     
  2. catwomen

    catwomen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1.185
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo Felice

    Was wichtig wäre für die Deutung!
    Hattest Du zu deinen Großeltern ein gutes Verhältnis?
    Kanne es sein, dass Du schon einmal von diese Riesenhüten geträumt?
    Mir ist so als sei es scho mal in einem Traum vorgekommen, allerdings weiß ich nicht mehr ob es bei dir war.
    L.G.catwomen
     
  3. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien

    Hallo! :zauberer1

    Ja, hatte ein gutes Verhältnis zu meinen Großeltern, sie aber nur selten gesehen. Von Riesehüten habe ich noch nie geträumt. Nö.

    lg Felice
     
  4. catwomen

    catwomen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1.185
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo Felice

    Deine Großeltern in deinem Traum möchten dich möglicherweise vor einer Dummheit bewahren.
    Du sollst in einer Angelegenheit klug und umsichtig handeln und aus diesen Erfahrungen lernen.
    Auch um anders mit Macht und Gefühlen der Unzulänglichkeit umzugehen.

    Kann es sein, dass Du im Moment Harmonie, Fröhlichkeit und spontan ausgelebte Gefühle zulassen kannst?
    Dass Du mit deiner Umgebung eins bist?
    Dass in dir aber trotzdem noch der Wunsch nach Zärtlichkeit und sexuellen Bedürfnisse stark vorhanden ist?

    Hast Du eine Reise vor dir?
    Deine Seele sagt dir, dass Du deswegen gereizt sein wirst
    (wer wäre das nicht bevor man den Urlaub antritt)
    Teile deine Kräfte gut ein, damit Du die kommenden Hindernissse gut überwinden kannst.
    Da Du aber praktisch veranlagt bist, und dir deine Sicherheit und dein Reatitätssinn zur Seite stehen dürfte es keine Probleme geben.

    Offenbar hast Du einen neuen Zugang zu deiner Persönlichkeit gefunden, indem Du lernst mit ihr umzugehen.
    Die Spinne ist normalerweise ein Gefahrensymbol, da aber deine anderen Symbole günsig sind in deinem Traum, kann sie dein Glückstier sein, dass deinen Lebensfaden spinnt!
    Deine Zukunft sieht vielversprechend aus! :)

    Na denn, ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße catwomen
     
  5. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Dankeschöööön!!! Urlaub hatte ich schon, also leider keine Reise mehr in Sicht. :( Oder kann damit auch die Reise in eine neue Zukunft gemeint sein? Ich habe vor, mich aus meiner Partnerschaft zu lösen und möchte mir eine Wohnung suchen.

    Ich träume in letzter Zeit öfters von dem Haus meiner Großeltern, also irgendwas ist da sicher im Busch, weil ich das früher nie getan hab.

    Auch meine Halbschwester, die meinem Vater und auch meinen Großeltern gegenüber negative Aktionen gesetzt hat, bis über den Tot meiner Großeltern hinaus, kommt in diesen Träumen vor?!?

    Ich weiss, dass sie im realen Leben noch immer um das Haus, bzw. um das Erbe meiner Großeltern mit anderen Familienmitgliedern meiner Großeltern prozessiert. Sind aber nicht wir.

    Einmal habe ich im Traum in diesem Haus geschlafen, über mir war ein großes Kirchenfenster, wo gedämpftes Licht reinschien.

    Und eine fremde Person hat sich in ein Zimmer in diesem Haus eingenistet.

    Komische Träume, gggg.


    Dankeschön und liebe Grüße


    Felice :banane:
     
  6. catwomen

    catwomen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1.185
    Ort:
    Baden Württemberg
    Werbung:
    Hallo Felice
    Großeltern stehen für Weisheit. Aber auch für Hilfe und Versöhnung.

    Dies zu den Kirchenfenstern die ja auch religiöse Bilder darstellen.in diesem bewußten Haus

    Wenn der Träumende akzeptieren kann, daß jede Wahrheit ihre eigene Sichtweise hat und zur Grundwahrheit zurückkehren muß, können alle Träume aus einer spirituellen Sicht gedeutet werden. Dies gilt
    insbesondere für religiöse Bilder.


    Ich bin davon überzeugt, dass die fremde Person in dem Haus ein Anteil deiner Großeltern im Traum war.

    Ebenso bin ich überzeugt, dass deine Großeltern zu dir im Traum kommen, damit Du vermitteln sollst. (Kommt sehr oft vor)
    Da Du ja in dieser Erbschaft nicht involtiert bist, ist es doch logisch, Du bist gefühlsmäßig nicht gebunden.

    daß jede Wahrheit ihre eigene Sichtweise hat und zur Grundwahrheit zurückkehren muß,
    Wenn Du das zur Grundlage deiner evt. Vermittlungsversuche machst, wirst Du die richtigen Argumente haben, damit die Parteien Frieden schließen können und deine Großeltern endlich ihre Ruhe finden können.
    Ich finde das ist eine Ehrenvolle Aufgabe die deine Großeltern dir erteilen.
    Würde mal drüber nachdenken und um weitere Infos vor dem Einschlafen bitten!

    Vermutlich hängt die Streßwarnung mit deinem Wohnungswechsel zusammen.
    Man muss die Symboliken manchmal eben auf das persönliche einordnen.
    Liebe Grüße catwomen
     
  7. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Dankeschööön!

    Leider habe ich zu den Leuten, die um das Erbe streiten, keinen Kontakt. Weiss nicht mal wo sie sind. Habe nur gehört, dass prozessiert wird.

    Und ich glaube nicht, dass ich helfen kann, weil ich auch keine emotionale Bindung zu den Beteiligten habe.

    Vielen Dank nochmals, liebe Grüße


    Felice
     
  8. catwomen

    catwomen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1.185
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo Felice

    Vielleicht ist ja nicht das direkte Eingreifen gemeint, aber es könnte sein, dass dein Gebet für die betreffenden Personen gemeint ist.
    Evt. sahst Du deshalb auch die Kirchenfenster.

    Könntest abends bevor Du einschläfst die Engel bitten allen zu helfen, das klappt auch, weiß ich aus eigener Erfahrung.
    Liebe Grüße catwomen
     
  9. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Werbung:


    Ok, mache ich, danke nochmals! ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen