1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte um Unterstützung bei Deutung

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Gaia0, 26. August 2009.

  1. Gaia0

    Gaia0 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    5.995
    Werbung:
    Guten Morgen ihr Lieben,

    ich benötige mal wieder eure Hilfe, bei einem Blatt. Es geht um den gesundheitlichen Genesungsprozess. Der Fragesteller ist männlich. Desweiteren auch welche Ärzte ihm unterstützend sind und schneller zu seiner Genesung beitragen, anstatt ihn weiter zu verunsichern und zu verwirren? Eine Ärztin ist eine HNO-Ärztin und eventuell kommt jetzt noch ein neuer Arzt hinzu, so es produktiv für ihn wäre? Speziell geht es auch um eine Vereiterung unter einem Backzahn, der vor zehn Jahren eine Wurzelbehandlung hinter sich hatte. Und inwiefern dieser Verursacher dafür ist, dass sein Immunsystem mehr oder weniger ziemlich am Boden ist...Nase, ein Ohr und der Hals sind mit betroffen.....

    Vielen Dank für eure Unterstützung vorab!:)







    LG
    Gaia:zauberer1
     
  2. yogi333

    yogi333 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.553
    Hallo Gaia

    der gewisse Herr für den du eine Legung gemacht hast, hat im Moment wenig Energie bzw. seine Kräfte lassen nach.
    Um wieder zu Kräften zu kommen, müsste er mehr Vitamine zu sich nehmen. Sie sind arg im Keller - deshalb auch kraftlos.
    Im Bild liegen 2 Ärzte und eine Ärztin. 2 von den 3en haben eine Gemeinschaftspraxis??? Endweder Arzt und Arzt oder Arzt und Ärztin?

    Die Ärztin druckst so vor sich hin - weiss nicht genau was sie tun soll - ist noch jung und möchte in ihrer Praxis noch einiges verändern oder dazu nehmen - Könnte auch Homöopatisches sein.

    Was arbeitet dieser Mann für den du gelegt hast, da in dem Blatt eine Berufskrankheit zu sehen ist.???????

    Lieben Gruss
    Yogi333
     
  3. Gaia0

    Gaia0 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    5.995
    Guten Morgen liebe yogi:),

    stimmig von vorn bis hinten. Es zerrt, würde ich wohl sagen und Nerven aufreibend ist es derzeit auch sehr stark.

    Werde es weiterleiten, obwohl ich meinen würde, dass er dieses schon tut. Reicht scheinbar nicht?


    Die Ärztin (HNO) ist an einem anderen Platz, als der Arzt...der soll wohl Chefarzt in einem Klinikum sein. Termin hat er erst nächste Woche und noch war er nicht dort. Die Frage war auch, ob er dort überhaupt hingehen sollte, oder es lassen und bei der anderen Ärztin bleiben und ihr vertrauen?

    Wie jung, die ist, weiß ich nicht genau. Aber es stimmt...sie ist sich selbst noch ungewiss...will ausschliessen, was ausgeschlossen werden kann und will sich vergewissern...macht viele Test wohl...hat das auch mit dem Zahn herausgefunden....und nimmt sich sehr viel Zeit für ihn, weshalb er sich wieder auch wohlfühlt bei ihr....weil er das Gefühl hat, sich beschäftigt sich wirklich mit ihm auch als ganzes Wesen, als Mensch. Und ja sie arbeitet mit Homöopatischen Mitteln, die er derzeit auch nimmt. Also wieder stimmig.;)

    Das ist ja mal eine interessante Frage. Er studiert...es geht um Die Beendigung im Grunde und eine Prüfungen, wie eine schriftliche Arbeit, die zu Ende geschrieben werden muss. Also keine direkte Arbeit.

    Wie genau meinst du das?

    Danke dir herzlichst.

    Gaia:umarmen:
     
  4. Renate8

    Renate8 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2009
    Beiträge:
    984

    http://www.toxcenter.de/
    Da sind größere Mächte an der Rechtsverdrehung beteiligt; suche nicht den Schuldigen, es ist schade um die Energie. Schon ganz Großen mussten in die Frührente gehen, damit sie dem wirtschaftlichen System nicht weiter schaden. Der Erfinder des Amalgams hat sich sogar umgebracht, als er sach, was er angerichtet hat.

    Angesicht des großen Schadens, findest du vielelicht doch Jemanden, der so einen Atest schriebt. Informiere dich im Toxcenter, welche Teste als Nachweis gelten. Und mache dann den konkretten Vorschlag beim behandelnden Arzt. Unter Umständen dann dem Arzt wechseln.

    Dr. med. Dr. med. habil. Max Daunderer (aus seinem Werken lernten selbst Ärzte und Professoren) schreibt auch, dass man bei der Entgiftung achten muss, dass die Gifte nicht in Gehrin kommen (was bei Algen der Fall sein kann) und das kann dann noch schlimmer werden.
     
  5. Aiene

    Aiene Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    1.053
    Ort:
    Deutschland
    Hallo liebe Gaia,

    gesundheitliche Fragen sind ja immer etws heikel, deswegen also ohne Gewähr.






    Umlegen tue ich das Blatt auch noch, weil du ja schriebst, dass er eine Vereiterung des Backzahnes hat und das kann man besser in der 9x4 Legung sehen.

    Hier liegt gerösselt Herr-Schlüssel-Sense-Sarg. Die Sense steht ja unter anderem auch für die Zähne und dann ergibt sich hier also eine Erkrankung im Zahnbereich, die Auslöser für das ganze ist (die Spitze zum Sarg hin). Nun liegen die Sense im Haus Anker und der Anker in den Mäusen... und in der 8x4 Legung sieht man Sarg rösselt Mäuse... die Krankheit vergeht durch einen Verlust. Also ganz profan gesagt, denke ich, dass dieser Zahn raus muss (28-33-10-8-11-18-23-35-17-35-9-36-5)... dann würde sich die Gesundheit wiederherstellen lassen.

    Für mich liegt der "Schlüssel" zur Heilung ganz deutlich beim Zahnarzt (15-8-10-33-28). Das wäre ein erster Schritt.

    Der HNO-Bereich wird durch den Fuchs symbolisiert mit der Sonne dabei tendier ich dazu, dass hier nicht die Ursache zu suchen ist. Mit Fuchs kk Sense sehe ich hier wieder die Ursache in den Zähnen begründet, was man mit Fuchs spiegelt Buch wenig beachtet und es mehr die Zähne sind, die die Gesundheit gefährden (Fuchs spiegelt 10-5).

    Der im Haus des Schlüssels liegt der Turm, daneben der Sarg - also ein Krankenhaus könnte hier demnach ebenso eine Schlüsselrolle spielen. Im haus des Turmes liegt der Hund... eigentlich eher ein angestellter Arzt, der mit den darunter liegenden Karten (1-26-23) dem Geheimnis auf die Spur kommen kann. Um die Häuserdeutung weiter zu verfolgen: Im Haus des Hundes liegen die Wege und im Haus der Wege liegt der Ring, im Haus Ring das Kreuz... ich denke, dass er einige Test's wiederholen wird und dein Freund eher genervt und enttäuscht ist (Herr-Eulen-Hund), aber er wird dabei auf etwas stoßen, was eine andere Ärztin vergessen hat (im Haus 36-29-26-12-17).

    Also den Termin in der Klinik würde ich an seiner Stelle wahrnehmen... nebmen der Klinik (Turm-Sarg) liegt das Kreuz als Hinweis, dass diesem Krankenhaus eine wichtige Bedeutung zukommt und hier der Schlüssel zur Gesundheit liegt (19-8-33-5). Desweiteren würd ich ihm empfehlen, seine Zähne nochmal gründlichst untersuchen zu lassen... diesen Weg verfolgt dein Freund nämlich im Moment nicht weiter (Herr-Schlüssel-Sense-Wege-Bär-Sarg) und hat sich eher auf den HNO-Bereich "eingeschossen"... Herr-Hund-Fuchs... Empfehlen würde ich ihm beide Wege synchron zu gehen...

    Aber hier wieder der Hinweis: Ich bin kein Arzt und diese obengenannten Ausführungen sind nur ein Deutungsversuch des Kartenblattes... also ohne Gewähr.

    Ich wünsch ihm gute Besserung!

    LG Alissa
     
  6. leseratte357

    leseratte357 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    2.136
    Werbung:
    Es ist sehr interessant was Du da schreibst, aber woher nimmst Du die Gewissheit, das es sich um Amalgan handelt. Eine Wurzelbehandlung hat nichts mit Amalgan zu tun?

    Alles Liebe
    Isa
     
  7. leseratte357

    leseratte357 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    2.136
    kannst Du mir nur erklären wie du auf die Kombis kommst?
    Danke Isa
     
  8. Gaia0

    Gaia0 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    5.995
    Hallo IsaLiebes:),

    Sense....schneidet......trennt..wie Zähne...weiß aber auch das oft die Mäuse als Symbol für die Zähne genommen werden.....das Nagen. (Mäusezähnchen fällt mir dazu gerade ein. Hmm......meine im Blatt ist es wurscht...weil in der Häuserkette klar ersichtlich.....Sense (nehmen wir mal den Zahn) liegt im Anker, sprich der Zahn ist ja noch da und fest verankert (Verwurzelung auch;)). Der Anker liegt in den Mäusen......da nagt etwas an der Zahnverwurzelung (Eiter) Mäuse wohnen ja auch in einer Höhle, erscheinen durch Löcher...und es geht ja weniger um den Zahn, sondern mehr um das, was unter dem Zahn von statten geht.;) Also ist doch recht stimmig und passend die Kombis.:)

    Dann Sarg gerösselt auf die Sense (Schmerz).....Transformation des Schmerzes und der Baum liegt im Sarg....da haben wir die Gesunheit, die stagniert. Und wenn ihr mich fragt, haben wir mit dem Bären und dem Herzen den werten Herrn Doktor (Zahnarzt von mir aus auch), der die Transformation in Angriff nimmt.:D

    Den Herren dann gespiegelt auf den Schlüssel und der Schlüssel gerösselt in den Park, wäre für mich das Krankenhaus (Klinik), wo die Lösung drin zu finden wäre. Was ich toll finde der Herr liegt in den Blumen, bereits im Genesungsprozess.:zauberer1


    Mal so viel zu meiner Herangehensweise.:D

    :umarmen::kiss4:
    eure Gaia
     
  9. Gaia0

    Gaia0 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    5.995
    Ah.....was mir noch auffällt.....Schlüssel liegt im Haus der Sterne....die Klarheit....und die findet sich im Haus des Parkes (Klinik hier wieder)....Park in der Sonne und die Sonne in der Sense (Schmerzenergie:D), hat auch was aggressives und wenn ich mich noch dunkeln erinnere dann steht doch Park in Kombi mit Sense für eine OP?? Jedenfalls hab ich das mal so gelernt und aus Erfahrung heraus, hat sich das schon erwiesen.

    Aber erstmal Wort an Alissa:), ich werde noch ein Fan von dir.....pass bloss auf, dass ich dich nachher nicht stalke.:D:tomate::D

    Tolle Deutung! Dankeschön und genaueres feedback kommt natürlich noch.;)

    Lieben Gruß
    eure Gaia:umarmen:
     
  10. Aiene

    Aiene Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    1.053
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Hallo Isa,

    Rösseln bedeutet ausgehend von der Karte - entweder:

    ~ eins nach unten und 2 nach rechts oder
    ~ eins nach unten und 2 nach links oder
    ~ eins nach oben und 2 nach rechts oder
    ~ eins nach oben und 2 nach links oder

    ~ eins nach links und 2 nach unten oder
    ~ eins nach links und 2 nach oben oder
    ~ eins nach rechts und 2 nach unten oder
    ~ eins nach rechts und 2 nach unten...

    In Gaia's Tafel liegen die Karten folgendermaßen:

    03-14-34-16-06-09-15-05-28
    31-32-17-11-27-24-33-30-22
    18-04-13-25-35-08-36-12-07
    01-26-23-20-02-19-21-10-29

    Gerösselt habe ich folgendermaßen:

    Angefangen mit dem Herrn (eins nach unten, 2 nach links) komme ich auf den Schlüssel .

    Vom Schlüssel ausgehend eins nach rechts und 2 nach unten, gelange ich zur Sense.

    Von der Sense weiter eins nach oben, 2 nach links komme ich auf den Sarg.


    Die Mäuse stehen bei mir immer für den Magen, weil dort die Nahrung verdaut wird. Die Sense steht für Zahnschmerzen, demnach für die Zähne... so handhabe ich es schon immer, hab es auch andersrum noch nie gehört...:dontknow: Aber vielleicht kann jemand anderes weiter helfen???

    LG Grüße
    Alissa
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen