1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

bitte um erfahrungsberichte von euch :D

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Liba, 6. Mai 2010.

  1. Liba

    Liba Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    158
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,
    also ich wollte euch einmal was fragen. jetzt habe ich ja wieder angefangen ein bisschen karten zu legen. normalerweise immer für mich, aber bei meinem ersten telefongespräch mit kimana (danke nochmal an dieser stelle) hat sie mir gesagt ich sollte aufhören mir selbst die karten zu legen.
    Ich habe es fast ausgehalten (nur gestern halt ne kleine 3er ob er sich meldet:rolleyes:)
    jetzt habe ich aber schon für ein paar andere gelegt und irgenwie haben die gepasst. wenn ich mir selbst lege sind sie glaube ich, auch nie so stimmig.
    jetzt wollte ich euch fragen wie das bei euch ausschaut. könnt ihr sowohl für andere als auch für euch selbst legen...oder schließt das eine das andere ein wenig aus?! (oder bilde ich mir alles ein :confused:...)
    oder ist das vielleicht ein phänomen das auftritt wenn man sich noch nicht ganz sicher ist mit den karten...
    das war frage nummer eins

    ich meine, ich habe eh schon vor nem jahr oder so angefangen, aber bei mir selbst bin ich mir niiiiiie sicher beim stopp. bei anderen funktioniert es immer besser. deshalb frage nummer 2, wie habt ihr das am anfang gemacht. (ich stell ja leider immer meine intuition in frage)

    sodala, das wars einmal...ich hoffe ich nerve nicht mit solchen fragen, aber würde mich sehr über erfahrungsberichten von euch freuen :)

    ich danke schon mal herzlichst an dieser stelle und wünsche euch allen einen wunderschönen tag :umarmen:

    ganz liebe grüße
    liba
     
  2. Kimama

    Kimama Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    1.526
    Liebes, liebes ...tztztztztztztztz
    Da ist sie wieder drin in ihren Zweifeln. Man sieht es grade super am Blatt von nixxxe - selber legen ist immer blöd!!! Sie hat z.b. ihren Ex als Herr reingelegt und soweiter und dadurch das blatt total anders gedeutet.
    Das Stopp kommt von der Seele und da spielen die gefühle eine große rolle. Deshalb will ich auch kein Stopp des kunden, weil ich dann zuviel seine gefühle und Gedanken , Wünsche und Ängste reinlege.

    Sei nicht enttäuscht,wenn es nun nicht so kommt wie in dem Blatt liegt, denn nicht nur beim deuten kann man viel falsch machen,wenn man für sich selbst legt, sondern schon beim auslegen.

    * meine Meinung *

    :kiss4:
     
  3. nixxxe

    nixxxe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2010
    Beiträge:
    1.544
    Ja schau dir nur mal meinen verhunzten Thread an :D

    Leg dir ja nie selber und glaub das auch...da ist irgendwie nur deine Sicht der Dinge drin...scheint mir zumindest so :rolleyes: Und dann wenn du auch noch Deutungsunsicher bist klappt das schon gar nicht...:)

    Also ich frag nur mehr ob mir jemand meine großen Blätter auslegt...*schwör*:D
     
  4. Liba

    Liba Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    158
    hehe ja eben. deshalb wollte ich ja eigentlich aufhören mir selbst zu legen (va weil ich glaube dass jetzt die blätter die ich für andere lege, mittlerweile sehr stimmig sind!)
    zum glück habe ich mit ja nur ne kleine 3erlegung für mich gemacht...und in euren karten lag immer dass er ES ist...also das es passt (nur halt dass er jetzt noch eine kleine blockade hat)...aber tief drinnen weiß ich eh schon, er ist der richtige!! <3 (trotz der immerwieder kehrenden zweifel...hehe)
    ...nur die böse böse geduld...bäääh


    nur dieses stop..es funktioniert ja schon langsam wenn ich für andere lege, aber mich würde es einfach so interessieren wie ihr alle am anfang damit umgegangen seid. ich nehme an dass auch ein paar anfänger sich das fragen... :D

    na jedenfalls vielen dank kimana für deine meinung :umarmen:

    ganz liebe grüße
    liba
     
  5. Liba

    Liba Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    158
    haha...nixxxe unsere große lernaufgabe...nicht mehr uns selbst legen :lachen:

    wir schaffen das :banane::banane:
     
  6. Ivonne

    Ivonne Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    1.180
    Ort:
    Deutschland, NRW
    Werbung:
    Hallo Liba,

    ich deute Karten nur für andere. Ihnen steht mein komplettes Wissen uneingeschränkt zur Verfügung.

    Für mich selber benutze ich sie nur, um kurz die Energie der Situation/Tendenz zu spüren, damit ich weiß, in welche Richtung es läuft.

    "Stop" gibt es bei mir überhaupt nicht. Ich mische und irgendwann leg ich halt aus. Es paßt immer. Wenn ich Klienten am Telefon habe oder bei mir zuhause, dann mische und lege ich aus, während wir uns unterhalten. Die Klienten am Telefon bemerken es oft gar nicht, dass ich schon auslege.

    Mir war mal aufgefallen, sobald man mischt und ein Stop möchte, hören die Klienten auf zu reden, sind total gespannt und blockieren automatisch den Kontakt, als wollen sie nichts "verraten." Aber in meiner Beratung muss Energie fließen, sonst ist es sehr sehr schwer, den Kontakt herzustellen und auch zu halten. Je lockerer desto besser. Deshalb gibt es Stop nicht mehr, sondern es läuft einfach so.

    Auch ziehe ich mal so die Karten und mal anders. Es gibt kein Schema, sondern ich mach es einfach und gut. :umarmen:
     
  7. Liba

    Liba Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    158
    :D schön so viel von euch zu hören...:umarmen:

    ja ich muss mich total konzentrieren und ich mach das so...ich schließe die augen und irgendwann beim mischen wird es heller und das passt dann. klingt voll komisch oder :lachen: aber eben, für die anderen wenn ich lege passt das!

    also ich brauch mir quasi wenig sorgen dass es bei mir selbst nicht klappt!! ist vielleicht eh besser, weil so wie ich immer in alles reinkippe ...pffuhh
    außerdem freu ich mich so wenn ich für andere was richtig lege!

    an dieser stelle, zweck übung...wenn wer lust hat (von den aktiven hier) auf ne kleine 9ner - würd mich freuen!! :D :banane::banane:
     
  8. Kimama

    Kimama Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    1.526
    :lachen::lachen: Clever gelöst um an eine Legung zu kommen :D
    Lege leider keine 9er nur 12er :rolleyes:
     
  9. Liba

    Liba Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    158
    nein nein...ich würde sie legen!!!
    geh so hinterlistig bin ich nicht...bin gaaanz lieb :D

    nein, nur ich würde mich gerne verbessern, und dazu brauch ich übung. und nachdem die letzten so toll geklappt haben (die ich für andere gelgt habe), traue ich es mir immer mehr zu :)

    nur mit dem selbst für mich legen, schließe ich mal ab!! :D:D
     
  10. Liba

    Liba Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    158
    Werbung:
    außerdem habe ich dazu gelernt und ich weiß jetzt alles und lege nicht mehr xmal auf das selbe!!!! :D

    ich nehme mir euren rat jetzt zu herzen :umarmen::umarmen:

    :danke: nochmal an dieser stelle!!! :umarmen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen