1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte, kann mir jemand helfen?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von kitty0609, 14. Januar 2014.

  1. kitty0609

    kitty0609 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    4.192
    Werbung:
    Hallo!

    Kann mir bitte jemand eine 3er oder ein kleines Blatt legen? Meine Katze geht seit gestern ab. Sie ist nicht so eine, die immer mal wieder verschwindet. Meist liegt sie gemütlich auf der Couch oder im Bett. Ich hab schon alle Nachbarn abgeklappert und hab keine Ahnung, wo ich noch suchen soll. Es wäre mir ein großes Anliegen und ich würd mich sehr freuen, wenn sich jemand von euch bereit erklären würde, mir was auszulegen. Die Frage wäre natürlich, ob sie wieder kommt, wie es ihr geht und so. Ach ja, sie heißt Max. Max ist ein Mädchen und so ca. 13 Jahre. Sie war auch nicht krank oder so.

    Gern kann ich auch mal was für denjenigen auslegen. Aber das dauert dann etwas. Ich bin momentan echt leer und seh nix in den Karten.

    Danke schon mal, wenn sich jemand findet, der mir was auslegt.

    GlG
     
  2. magnolia

    magnolia Guest

    Hallo Kitty, da kann ich regelrecht mitfühlen mit dir. So wie ich es sehe kommt deine Katze wieder. Darf ich fragen wie sie aussieht? In meinem Bild ist sie teilweise weiß und rot getigert. Kann mich auch täuschen.
    Hast du Nachbarskinder oder sowas wie einen Kindergarten in der Nähe? Es könnte auch eine schwangere Frau sein bei der deine Katze ist. Jedenfalls sehe ich dass es ihr gut geht. Sie ist in einem Gebäude wo es hell und warm ist. Gibt es sowas bei dir in der Nähe?
    Wenn du magst schau ich dann noch genauer. Drück dir die Daumen dass dein Zimmertiger bald wieder bei dir ist.
    :trost:
     
  3. kitty0609

    kitty0609 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    4.192
    Hi Magnolia! Danke für deine schnelle Antwort. Max ist schwarz/weiß, pummlig, kurze Beinchen und langhaarig. Kindergarten ist weiter weg. Da kann sie glaub ich nicht sein. Ich weiß nicht, im Moment bin ich echt überfragt. Aber ist ja schon mal gut, dass du meinst, dass es ihr gut geht.
    Ja, wenn du magst, schau noch genauer. Würd mich echt freuen. Vergangenes Jahr musste ich schon meine kleine Kitty einschläfern lassen. Sie hatte wohl so etwas wie einen Schlaganfall. Von einer Sekunde auf die andere war sie schwerst krank.
    Jetzt geht meine Max auch noch ab....
     
  4. Ypsi

    Ypsi Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2014
    Beiträge:
    47
    Hallo, ich habe auch mal versucht für Dein Kätzle zu legen. Ist etwas verwirrend, hast Du vielleicht einen Nachbarn oder eine andere männliche Bezugsperson zu der sie gegangen sein könnte?
     
  5. Ypsi

    Ypsi Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2014
    Beiträge:
    47
    Sorry, Du hast ja gescheiben das Du bei den Nachbarn warst. Also ich sehe das ein Mann damit zu tun hat. Vielleicht hat sie ja auch nur ein nettes Katerle kennengelernt den ich als "Mann" sehe und die Zeit verbummelt, unsere Katzen waren auch von Zeit zu Zeit mal ne Weile unterwegs, ich hoffe das tröstet Dich etwas:blume:
     
  6. Miranda9999

    Miranda9999 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2012
    Beiträge:
    922
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Liebe Kitty,

    Das tut mir sehr leid für dich :(
    Ich habe auch mal ausgelegt. Orte zu deuten finde ich immer sehr schwierig, deshalb nenne ich dir mal, was mir alles dazu einfallen würde (auch wenn die Zusammenhänge vielleicht ein wenig undurchsichtig und chaotisch sind :D)

    - öffentliches Gebäude, möglicherweise eine Schule, Uni, Bibliothek
    - gemeinschaftsraum im Haus, irgendwo "oben" (z. B. Dachboden?)
    - ein Stall/Haus, wo es Gefieder gibt (z. B. Hühner)

    Denkbar auch, dass das in einem Nachbarsort ist.

    Würde sagen, sie hat sich auf einer Erkundungstour "verlaufen", möglicherweise ist sie sogar versehentlich eingesperrt worden. Sie ist unsicher und weiß verwirrt, aber auch ich würde sagen, es geht ihr ansonsten gut, sie ist wohl auf.

    Keine Ahnung, ob dich das weiterbringt, aber vielleicht gibt dir das ja einen Denkanstoß. Drücke dir die Daumen, dass du sie bald wieder findest bzw sie dich! :trost:
     
  7. kitty0609

    kitty0609 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    4.192
    Herzlichen Dank für eure Antworten. Hoffentlich kommt sie wieder heim. Wenn ich mir vorstelle, dass sie irgendwo eingesperrt ist ohne etwas zu essen und trinken. Da wird mir ganz anders....

    Ich hoff so sehr, dass es ihr gut geht.

    Dachboden ist sie nicht. Das war der 1. Platz an dem ich sie gesucht hab. Wie gesagt, die Nachbarn und ihre Bauten sind abgeklappert. Ein Kater, ja vielleicht. Weiß man ja nie, was der Dame so einfällt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2014
  8. Ypsi

    Ypsi Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2014
    Beiträge:
    47
    Hallo kitty,

    ich wollte mal nachfragen ob Dein Max immer noch nicht nach hause gekommen ist? Beschäftigt mich, weil ich weiß wie sehr man an seinen Tierle hängt. Ich drücke feste die Daumen.

    Liebe Grüsse Ypsi:blume:
     
  9. kitty0609

    kitty0609 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    4.192
    Hi Mädels!

    Max ist vor ner halben Stunde heimgekommen. Sie wirkt ganz schön durch den Wind und war bestimmt nicht freiwillig weg. Mein Schnucki war mit Sicherheit eingesperrt. Das Mäuschen mag jetzt schlafen und auf ihrem Plätzchen entspannen. Ich weiß schon, wer heute bei mir im Bett schläft.

    Danke für euren Zuspruch. :umarmen:

    LG
     
  10. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.013
    Werbung:
    :kiss4::umarmen:

    das sind supergute Nachrichten

    mit dir freu..... wenn ich mir vorstelle das passiert mit meinen Katzen ....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen