1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Beziehungsspiel, wer hat Lust mitzudeuten?

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Undine, 18. April 2008.

  1. Undine

    Undine Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    553
    Ort:
    Valley
    Werbung:
    Hallo,

    ich habe gerade das Beziehungsspiel für mich und meine Schwiegermutter gelegt.

    Auf den ersten Blick scheint das Ding ja ganz klar zu sein, für mich jedenfalls.
    Da ich aber die Karten nicht objektiv beurteilen kann, würde ich mich freuen, wenn der oder die einer/eine oder anderer/andere Lust hätte, mal drüber zu schauen und mir vielleicht ein bisschen auf die Sprünge zu helfen.

    1. Gerechtigkeit umgekehrt
    2. 5 d. Münzen umgekehrt
    3. 4 d. Stäbe umgehkehrt
    4. 9 d. Kelche umgekehrt
    5. Schwertkönig
    6. 6. Münzen umgekehrt
    7. 2. d. Münzen

    Beim Mischen fiel die Gerechtigkeit und die 2 d. Münzen heraus.

    Vielleicht hat ja jemand noch ein paar interessante Ansätze für mich parat.:)

    VG Undine
     
  2. kitty0609

    kitty0609 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    4.192
    Ich möchte schon, weil ich am Üben bin. Aber hier muss man ins Blaue deuten, weil man so gar keine Infos hat.
    Vielleicht magst du grob andeuten um was es geht. Dann würde ich es sehr gerne probieren.

    Alles Liebe!
     
  3. lebensfreude

    lebensfreude Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    1.658
    Ort:
    Harz und überall mal so ein bisschen :-)
    Hallo liebe Undine,

    ich kenne mich mit umgekehrten Karten gar nicht aus. Aber ich will es trotzdem mal versuchen, ich versuchs mal kurz und bündlich :stickout2

    1. Gerechtigkeit umgekehrt=würde ich sagen, bei euch besteht eine Uneinigkeit, ein Streit, eine Strenge, eine Art Zweckgemeinschaft?, eine Erstarrung

    2. 5 d. Münzen umgekehrt= sie steckt in einer Art Krise, irgendwas findet sie als Mühsal und Behinderung, vielleicht fühlt sie sich ausgewiesen oder ausgeschlossen, weggeschoben, auf jeden Fall hat sie ne Krise

    3. 4 d. Stäbe umgehkehrt= sie ist auch gefühlsmäßig vershclossen, und lässt dich nicht an sich ran, stößt dich sozusagen weg, hat sie vielleicht sogar einem Familientreffen abgesagt? Oder möchte sie dich nicht mehr sehen?

    4. 9 d. Kelche umgekehrt= sie zeigt sich miesepetrig, enttäuscht, und dir gegenüber auch ungesellig

    5. Schwertkönig= du zeigst dich ihr kritisch, verstandesbetont, schlagfertig, auch eher eine abweisende Haltung, distanziert, bzw. die kalte Schulter. Oder auch dass du zu einem bestimmten Mann hältst?

    6. 6. Münzen umgekehrt= du fühlst dich unausgeglichen, vor allem fühlst du dich unverstanden, du fühlst deutlich, dass zwischen euch ein Konflikt ist, also kein Gleichgewicht von Geben und Nehmen, du kannst das nicht tolerieren was sie macht/gemacht hat oder was auch immer, vielleicht fühlst dud ich auch bedrängt.

    7. 2. d. Münzen=du weißt nicht so recht. was du glauben oder denken sollst, du wägst deine Gedanken ab, einerseits möchtest du das auch nicht so nah an dich alssen, weil du dir sozusagen die Laune nicht verderben lassen willst, , du hast wenig Vertrauen, vielleicht denkst du auch hin-und her, du weißt noch nicht welche Einstellung du einnehmen solltest oder wie es weitergehen soll. du zögerst da irgendwie.

    Gerechtigkeit und 2 Münzen, die rausfielen. Würde ich sagen, ihr solltet euren Konflikt oder euren Streit schlichten, indem ihr die Probleme spielerischer angeht. Und flexibel seid, euch die Meinungen des anderen anhört,

    Hoffe es konnte dir noch helfen

    Liebe Güße Lebensfreude :liebe1:
     
  4. Undine

    Undine Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    553
    Ort:
    Valley
    Hallo kitty,
    hallo lebensfreude,

    danke für euer Interesse.

    @kitty: es geht um die schwierige Beziehung zu meiner Schwiegermutter. Wir können einfach nicht miteinander, um es mal ganz salopp auszudrücken. Es kommt immer wieder zu Reibereien und momentan bin ich einfach dabei zu resignieren.

    @lebensfreude: schön, wieder von dir zu hören. Ich hoffe, es geht dir gut?
    Da kitty noch mitdeuten möchte, schreib ich vorerst noch nichts dazu, um sie nicht zu beeinflussen. Ich hoffe, du bist einverstanden.

    VG Undine
     
  5. kitty0609

    kitty0609 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    4.192
    Ne, ne, du kannst schon was dazu schreiben, ich hab` von Lebensfreude noch nicht abgelesen und schreib` am Montag dazu.
    Nur kann ich auch mit verkehrten Karten nicht so viel anfangen.

    Also, nur zu...
    Ciao

    Undine, magst du mir vielleicht auch was deuten. Ist etwas mehr und ich weiss leider nicht, wie ich es hier anhängen kann. Ist auf Seite 2 und heisst die "Karmische Beziehung". Ich hab` sie mir selber schon gedeutet und es wurde auch mitgedeutet, aber vielleicht interessiert`s dich ja und kannst mir was dazusagen.

    Alles Liebe!
     
  6. Undine

    Undine Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    553
    Ort:
    Valley
    Werbung:
    Hallo kitty,

    also, wenn es dir nix ausmacht, dann schreib ich natürlich gerne schon mal was dazu. Ich hab mich zwar gerade an deinem Beziehungsspiel in lebensfreudes Faden versucht, aber wenn du möchtest, schau ich mir gerne die karmische Beziehung an.

    Also: laut Banzhaf´sches Beziehungsspiel steht die linke Seite für den Frager und die rechte Seite für den "Partner". Demnach wäre ich links und Schwiegermutter rechts.

    1. Ja, es geht um die ungerechte Behandlung, so empfinde ich es. Eine Einigkeit bestand zwischen uns noch nie, denn sie sieht mich als Eindringling. Tatsächlich eine reine Zweckgemeinschaft, sie hat das Wohnrecht in unserem Haus.

    2. Trifft voll auf mich zu.
    3. Ich gehe ihr aus dem Weg, was fast unmöglich ist.
    4. Ja, enttäuscht und ich meide ihre Gesellschaft, wenn es geht.
    5. Na ja, sie ist sehr auf meinen Mann fixiert. Hat ihn bis heute nicht losgelassen, mischt sich ständig in sein Leben ein. Ständig läuft sie ihm hinterher und möchte Dinge erledigt haben..
    6. sie toleriert niemandes Handeln, nur ihr eigenes.
    7. ich denke, sie fühlt sich ausgebremst durch mich, da sie nicht mehr alles so einfach durchsetzen kann, wie früher.

    Leider will diese Frau keine anderen Meinungen hören und schon gar nicht akzeptieren, es zählt nur ihre eigene Meinung und gerecht ist in ihren Augen nur das, was ihrem Vorteil dient. Ich versuche jetzt schon seit 12 Jahren irgendeine Basis zwischen uns zu finden. Erfolglos. Ich habe noch nie einen so egoistischen und ignoranten Menschen kennen gelernt. Dabei ist sie immer bedacht, den schönen Schein nach aussen zu wahren.

    Danke lebensfreude für deine Deutung. Wir liegen wieder mal auf einer Linie, ich kann dir nur zustimmen bei dem, was du schreibst.

    Natürlich freue ich mich auch noch auf deine Deutung kitty. Vielleicht hast du ja noch eine neue Sichtweise. Ich bin schon gespannt.

    VG Undine
     
  7. kitty0609

    kitty0609 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    4.192
    Ok, bin noch dazu gekommen.

    In eurer Beziehung geht es um Fairness, die nicht vorhanden ist. Jeder bekommt das, was er gesät hat.
    Du bist gebeutelt von Krisen und Unsicherheiten. Vielleicht sogar allein gelassen mit den Problemen. Du bist verschlossen und fühlst eine Art Beklemmung. Wahrscheinlich fühlst du dich zuhause garnicht wohl und geborgen(wie auch!).
    Ich würde nicht soweit gehen, dass ich sage, du hasst sie, aber du zeigst ihr deine Unzufriedenheit und Anspannung.
    Sie ist spröde, distanziert, kühl und berechnend dir gegenüber. Die Chefin, fällt mir nur dazu ein. Ich glaube aber, dass sie das nur spielt. Den im Gegenzug fühlt sie sich missverstanden und dass sie immer gibt und nix dafür bekommt. Sie zeigt sich unbekümmert. Aber fühlen tut sie ganz anders.

    Die beiden Karten, die herausgefallen sind, möchte ich so deuten:
    Wie schon gesagt, man erntet was man gesät hat. Auch wenn`s unsagbar schwer fällt, geh` mit ihrer Art unbekümmerter und sorgloser um. Sei lockerer, vielleicht kann sie umdenken und lässt sich drauf ein. Es gibt nämlich nix Langweiligeres als mit jemandem zustänkern, und der andere steigt verdammt noch mal nicht drauf ein.:nudelwalk

    Vielleicht lieg` ich ja ein bisschen richtig und ich konnte dir weiterhelfen. Ich bin noch am lernen und befasse mich erst seit ca. 2 Monaten intensiver mit den Karten.

    Alles Liebe und ein schönes Wochenende!
     
  8. lebensfreude

    lebensfreude Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    1.658
    Ort:
    Harz und überall mal so ein bisschen :-)
    Hallo Kitty, ich hatte dir in meinem Thread "Was hat er nur?" etwas noch geschrieben zu deiner Legung, du hattets ja auch was reingestellt. :zauberer1


    Hallo liebe Undine, mir geht es ganz gut, ich hoffe dir auch soweit. Ich bin nur grad etwas erschöpft, und werd jetzt ein bisschen entspannen :baden:

    Ich hatte auch mal eine ähnliche Situation, nur da gings um den Stiefvater meines damaligen Freundes...da war auch so etwas zwischen uns, voll komisch, und der hat mich dann irgendwann rausgeworfen. Ich denke mal, dass solche Sachen meist auch "karmische" Sachen sind, also die Ursache bei den Ahnen liegt. Man übernimmt immer das Karma der Ahnen mit, damit hatte ich seit einiger Zeit viel zu tun, das ist wirklich krass manchmal. Bei uns in der Familie ist da auch etwas los. Und das ist auch ein Ahnenkarma.

    oh je 12 Jahre ist wirklich lange schon. Also wenn du magst, liebe Undine, schick mir mal deine astrologischen Daten, (ort, zeit, datum), ich kann ja mal schauen, ob ich da was entdecken kann, so ne Ahnengeschichte.
    Vielleicht findet man dort einen Anhaltspunkt.

    Liebe Grüße Lebensfreude :liebe1:
     
  9. Undine

    Undine Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    553
    Ort:
    Valley
    Hallo kitty,

    auch dir Vielen Dank für deine Mühe.

    Also, es kann schon sein, dass sie sich auch unfair behandelt fühlt. Nur frag ich mich wo? Sie nimmt sich doch eh alles raus. Dieser Frau ist nichts heilig.
    Ja, das hast du vollkommen richtig erkannt, ich fühle mich alleine gelassen, ich bekomme keinen Rückhalt durch meinen Mann. Er will keinen Ärger und geht den Weg des geringsten Wiederstandes.
    Ich fühle mich bis heute in diesem Haus nicht zu Hause, wie denn auch.
    Na ja, hassen ist vielleicht zu viel, ich mag sie nicht. Kein Wunder, nach all dem, was vorgefallen ist.
    Ja, sie gibt sich als Chefin. Auch dass sie sich missverstanden fühlt, da sie ja immer alles nur "zu unserem Wohl" macht, glaub ich gerne. Nur wenn ich zehnmal sage, dass ich etwas nicht will, tut sie es trotzdem und ist hinterher beleidigt wenn man nicht dankbar ist.

    Leider kann ich immer seltener damit locker umgehen, dass diese Frau umdenkt kann ich vergessen und wenn ich sie machen lasse, dann verliere ich bald das, was ich mir in 12 Jahren so mühsam erkämpft habe.

    Super kitty, dankeschön. Du hast doch glatt noch ein paar andere Aspekte herausgearbeitet, die auch voll zutreffen.


    @lebensfreude: ich gehe auch davon aus, dass es etwas mit einem früheren Leben zu tun hat. Auch in meiner Familie ist dahingehend so einiges los.
    Gerne nehme ich auch dein Angebot an, mal ein bisschen genauer zu schauen. Ich werde dir in den nächsten Tagen meine Daten schicken.

    Euch auch ein schönes Wochenende und hoffentlich schönes Wetter.

    Eure Undine:blume:
     
  10. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    Werbung:
    will auch mitdeuten... hab die deutung letzte nacht geschrieben, konnte sie
    aber dank technischer probleme nicht posten. hab die anderen posts nicht
    gelesen, und weiss auch nichts ueber den hintergrund...

    oh la la, das sieht aus, als waerst du ganz schoen am rudern, um alles klippen
    zu umschiffen. zeit fuer die ansage: kursaenderung!
    ganz klar, wer sich hier das groesste stueck der torte nimmt, und wer mit den
    zaehnen knirscht. mit aller selbstverstaendlichkeit, was diese dame auch mehr
    ueberzeugt, denn ueberzeugend darlegt.
    nur kein neid! eigentlich ist sie tierisch unsicher. ihr spiel funktioniert nur so
    lange, wie du mitspielst.
    also: lass dir nicht die butter vom brot nehmen!

    die vielen umgedrehten weisen darauf hin, dass da was verkehrt laeuft...

    alles liebe,
    luo
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen