1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Asz. trigon Jupiter

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von MadameWalewska, 30. Januar 2009.

  1. MadameWalewska

    MadameWalewska Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2008
    Beiträge:
    292
    Ort:
    Oldenburg(Oldenburg)
    Werbung:
    Hallo ,

    könnte mir jemand sagen was das zu bedeuten hat?
    Freue mich über Antwort.

    lg mini
     
  2. Tucholsky

    Tucholsky Guest

    Hallo Liebe Mini,

    die Antwort hast Du Dir gerade selbst gegeben, denn wenn Du sagst, dass Du Dich über eine Antwort freust, dann ist das genau das, wie Du Dich (ASC) jovial (Jupiter) und harmonisch (Trigon) mitteilst (ASC).

    :)

    love

    T.
     
  3. Mila

    Mila Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.375
    Ort:
    Schatzi ;)
    Und was wäre dann der Unterschied zum Sextil? ;)
     
  4. Tucholsky

    Tucholsky Guest

    Sextile sind Begabungen. Trigone Luxus.

    :)

    T.
     
  5. venus-pluto

    venus-pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    3.223
    Ort:
    Wien
    Sextile sind Larifari - jedenfalls ohne größere Anbindungen. Trigone Langeweile :rolleyes:
     
  6. venus-pluto

    venus-pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    3.223
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Jupiter Trigon AC heisst im schlechtesten Fall, dass man zu Übergwicht neigt :D - wie bei allen Jupiteraspekten zu Stellungen, die den physischen Leib betreffen. Zum anderen verheisst so ein Trigon natürlich auch, dass man, was die Enwicklung der eigenen Persönlichkeit angeht, auf Jupiters Hilfe hoffen kann (Unterstützung, Reputation). Ist kein schlechter Aspekt! Man kann sich zwar beinahe immer drauf verlassen, dass letztlich alles gut wird, doch zum Glück gibt es andere Aspekte, die solche Laid-Back-Gedanken etwas ausbremsen. ;)
     
  7. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.583
    Ort:
    WestfALIA
    Hallo Mini,

    im Buch "Das große Lehrbuch der Astrologie" von Sakoian/Acker steht unter dem genannten Aspekt geschrieben: Menschen mit dieser Stellung zeichnen sich durch eine aufbauende, optimistische Lebenseinstellung aus. Die Geborenen strahlen Selbstsicherheit, Begeisterung undguten Willen aus und gewinnen so an Vertrauen und die Mitarbeit ihrer Mitmenschen. Diese Stellung begünstigt Glück in der Ehe und Harmonie i Partnerschaften und Beziehungen zur Öffentlichkeit.
    Zitat Ende.

    Alles Liebe
    Alia/Elia
     
  8. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.583
    Ort:
    WestfALIA
    Hallo SK,

    da muss ich aber mal wieder meinen "Leo" rauskramen, um dies nachvollziehen zu können. Denn A.Leo war der "Bekannteste" Astrologe für solche Gebiete.... Er konnte genau sagen, zu welchen "Zeiten/Zeichen" ein Mensch zu braunen Haaren/Augen, oder zu Übergewicht neigt. Mir ist leider nicht mehr im Bewusstsein, dass darunter der Aspekt AC / Jup. gehörte:rolleyes:
    Alles Liebe
    Alia/Elia, die sich jetzt den "Löwen" schnappt
     
  9. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.707
    Also ich meine auch das man bei einem Jupiter/AC Kontakt zu Übergewicht neigt.
    Egal welcher Aspekt.

    Und Schrödinger`s Katzi,

    wie ich bin Larifari???????:confused:
    das erläutere mal genauer.
    Obwohl bei AC/JUP das stimmt neigt man etwas , eben weil man solch ein sicheres Gefühl hat und irgendwie immer alles klappt, auch zum Müßiggang.
    Man wird fauler und man ruht sich eher aus, es ist kein Aspekt der einen aufrüttelt, es fehlt die Herausforderung, die Spannung.

    LG
    flimm

    PS.: Soll ich mal aus meinen ganzen AstroBüchern rauslesen was da steht.:confused:
    Ganz sicher stehen in jedem etwas unterschiedliche Auslegungen und somit kann man es garnicht in der Form anwenden. Bringt einen doch nur durcheinander.
    Jede Deutung hat für denjenigen Autor den Zusammenhang zu deren Astrologierichtung. Man kann das doch nicht zusammenschmeißen.
     
  10. Mila

    Mila Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.375
    Ort:
    Schatzi ;)
    Werbung:
    :D gut gesagt, Tucholski ;)

    Ich bin übrigens eine Bohnenstange trotz Ac-Jup-Sextil :tongue2:

    aber es gehört ja auch bedeutend mehr dazu, klaro..

    Ich liebe "Leo" Auch, hab 4 Bücher, welches kramst du denn für diese Deutungen raus? Hab's grob in Erinnerung, dass ich seine Angaben bzgl. der Physiognomie schon mal gelesen habe....

    Müßiggang, was für ein Stichwort *grmpf* hab ein Trigon Merkur-Ac, Merkur-Jupiter & das Sextil Jupiter Ac....würde mir glatt keiner ansehen *indiehintersteSchubladeversteck* ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen