1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

an apple a day keeps the doctor away

Dieses Thema im Forum "Gesunde Ernährung, Fasten, Abnehmen" wurde erstellt von naipuki, 7. Juni 2012.

  1. naipuki

    naipuki Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2012
    Beiträge:
    21
    Werbung:
    an apple a day keeps the doctor away

    ist da was dran?
    wenn man jeden Tag einen Apfel isst, dann braucht man keinen Arzt mehr
    kann man ja mal versuchen, was meint ihr?:banane:(es gibt keine tanzenden Äpfel hier!!!) :schmoll:
     
  2. FlamingStar

    FlamingStar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2011
    Beiträge:
    1.359
    Ich glaub nicht, dass da was dran ist bei den heutigen gespritzten Äpfel. Die haben ne richtige Wachsschicht auf der Schale.
     
  3. naipuki

    naipuki Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2012
    Beiträge:
    21
    ja, und bei bio ist der Wurm drin:D

    was mach ma jetzt?

    die sind dann auch gar net vegetarisch :ironie:
     
  4. AncientSoul

    AncientSoul Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2010
    Beiträge:
    227
    Ort:
    Niederösterreich
    Ich glaube schon, dass da was dran ist. Wenn die Äpfel halt nicht aus dem Ausland kommen oder gespritzt worden sind... Am Besten aus dem eigenen Garten oder von einer verlässlichen Quelle beziehen. :)

    LG
     
  5. Crowley

    Crowley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    4.104
    Ort:
    Abyss
    Sicher sind jene Äpfel gemeint: Guckst du.

    In der Tat soll dieses Obst eine desinfizierende Wirkung haben, also sehr gesund. :)

    :banane:
     
  6. Kartenfan

    Kartenfan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2010
    Beiträge:
    2.383
    Werbung:
    Ich habe irgendwo mal gelesen, dass Äpfel vor allem auch den Darm gesund halten sollen und damit auch das Immunsystem.
     
  7. skadya

    skadya Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    10.266
    Ort:
    wasserkante
  8. spotzerl

    spotzerl Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2012
    Beiträge:
    831
    Ich denk, da ist schon viel Wahres dran. Hab ich auch mal in einer Radiosendung gehört.

    Mein Freund kann z.B. keine gekauften Äpfel aus dem Geschäft essen.
    Kriegt da Allergie drauf, das der Hals offen wird und anschwillt.
    Der Allergiearzt meinte nach dem Allergietest, das er auf Äpfel und Birnen allgemein, allergisch sei, lt. Test.

    Letztes Jahr hatten wir selber sehr viele Äpfel an unseren Bäumen, die wir im Winter einlagerten.
    Davon aß er jeden Tag, wie nach dem Spruch oben, einen.
    Komischerweise fehlte ihm da Allergietechnisch nichts.
    Also, ist er nicht auf Äpfel allergisch, sondern auf das Spritzmittel darauf.

    Ich denke, wenn man gespritzte Äpfel ißt, dann wirds nicht so gesund sein.

    Aber, wenn man den, eigene Äpfel hat bzw. ungespritzte kaufen kann, dann denke ich, sind Äpfel sehr gesund.

    Ich habe sonst immer von unseren 7 Apfelbäumen die Äpfel nicht runter bzw. zum entsaften gefahren. Manchmal gab es auch Jahre, da war fast nichts dran. Aber seit letztes Jahr lager ich die jetzt ein in Garage und dann gibts im Winter jeden Tag einen Apfel, ohne Widerrede.

    Und ich will versuchen, aus den Kernen selbst kleine Apfelbäumchen zu ziehen. Und dann mit alten Apelsorten zu veredeln, damit diese nicht ganz aussterben. Den die Menschen wussten früher schon, was gut war.
    Ich denke, das alte Erbe bzw. Wissen muss man erhalten.

    Und ob ich mir da jetzt Vitaminpillen a la Juice Plus rein hau oder lieber dann einen Apfel ess, sei dahin gestellt, was besser ist.
     
  9. MarinaK

    MarinaK Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2012
    Beiträge:
    1
    Ich kann mir schon vorstellen, dass hier was dran ist! Vor allem wenn man Äpfel in Green Smoothies "trinkt"! Da ist nämlich nicht nur das Gute aus dem Apfel drinnen, sondern auch noch die vielen grünen Blattgemüse.

    Kennt einer von euch Green Smoothies? Hier gibts mehr Infos zum Thema: greensmoothielifestyle.com

    Hilft auch beim Gewicht loslassen! ;-) Schon selber erfolgreich getestet! :)
     
  10. Pollux

    Pollux Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    302
    Werbung:
    An apple a day keeps the Weight Watchers away.... :)
     
    Colombi gefällt das.

Diese Seite empfehlen