1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der grosse Plan: Was sie mit uns vor haben

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von panta rhei, 9. Dezember 2008.

  1. panta rhei

    panta rhei Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2008
    Beiträge:
    1.645
    Werbung:
    1 zu 1 von freeman kopiert:

    alles schall und rauch
     
  2. panta rhei

    panta rhei Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2008
    Beiträge:
    1.645
    alles schall und rauch
     
  3. Silverhawk

    Silverhawk Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    VL
    Das geschah auch Anfangs unbewusst.
    Doch einige sahen es und begangen andere auszunützen.

    Das es immer mehr in die Richtung geht sehen wir doch alle.

    Man braucht ja nur die Ölkonzerne als Beispiel zu nehmen.
    Führen einen Tag ein Tag aus um die Nase herum.


    LG
     
  4. Schooko

    Schooko Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.822
    Ort:
    DonauCity
    Das klingt alles sehr logisch. und wird schon seit langem so gemacht.
    So lange sich keiner wehrt und beginnt ein anderes Leben zu führen (steht ja jedem jede Sekunde frei) - warum sollten sie anders vorgehen.
     
  5. Xullop

    Xullop Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    205
    Guten Abend.


    Eine gewisse Distanz zu dem Schreiben kann nicht schaden.
    Wenn man bedenkt, wie viel Leute bei diesen "ominösen" Maßnahmen die Fäden ziehen, wird man ein wenig skeptisch...



    X
     
  6. Galahad

    Galahad Guest

    Werbung:
    Das hat aber nun etwas mit Logik zu tun, das ist in Verschörungstheoretikerkreisen nicht gerne gesehen.

    Dort glaubt man nur ominösen Links, da die Mainstreanmedien allesamt nur Lügen verbreiten.
     
  7. Schooko

    Schooko Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.822
    Ort:
    DonauCity
    Ja diese Dinge entwickeln sich 'von selbst'. So ein richtiger Verschwörungsplan wird nie dahinter stehen. Wie wollten sich diese Knallköpfe denn auch organisieren.
    Aber Was ihnen so alles einfällt, das kann man sich schon vorausahnend denken (weil es sich in der Menschheitsgeschichte nie geändert hat.)
     
  8. Xullop

    Xullop Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    205
    Nabend.

    Dessen war ich mir nicht bewusst. :D :escape:

    Mal Butter bei de Fische. Auch wenn die Suppe meiner Mutter mal versalzen war, heißt dies nicht, dass sie nicht kochen kann...
    Andere vertreten da wohl eine andere Auffassung.

    @ Schooko

    Jein. :D


    X
     
  9. sage

    sage Guest

    Endlich mal ein pro-katholische Kirche-Thread...
    Das das noch passiert und ich hab immer geglaubt, diese nomainstream-pages würden den Papst für nen Mitverschwörer halten.


    Sage
     
  10. Delphinium

    Delphinium Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    4.673
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Scheint mir ja ein fragwürdig-paranoides Kerlchen zu sein, dieser Day.

    Ja bitte, da sehnt man sich doch die NWO herbei...

    Sollte man schwulsein lieber verbieten?

    Hoffentlich.

    Wie ungeheuerlich effektiv :rolleyes:

    Siehe oben. Gott ist das blöd.

    Ich dachte die wollen die Bevölkerung reduzieren, wieso beschleunigen sie dann die Pubertät? Und was hat das mit Evolution zu tun?

    :sabber:

    Toller Plan, ich dachte die wollen die totale Kontrolle. Soziales und moralisches Chaos lässt sich ja ungeheuer toll kontrollieren.

    Wie soll das denn funktionieren?

    Wieviel Kontrollmechanismen brauchen die noch? Ich dachte, die haben schon HAARP? Und im übrigen, wenn das alles nur ein toller Beschiss ist und der zur Folge hat, daß die Menschen, auch die Truther-Nerds in ihren dunklen Wohnungen, umweltbewusster leben, dann find ich das ok.

    Da ist wohl jemand etwas verklemmt.

    :mad2:

    Da findets wohl jemand besser, wenn die Frau ordentlich sich schwängern lässt und dann den Rest ihres Lebens zum Truther-Papi ja sagend hinterm Herd löffelt und die Kinder anzieht. Oder jemand hat auch nur ein Faible für Röcke.

    Gnihi, Sport ist also auch schädlich.

    Auch da erkennt man wieder eine ganz obskure Logik. Weil rohe, gewaltbereite Menschen ja viel besser kontrollierbar sind als weichgespülte Angsthasen :rolleyes:

    Ach so. Warum macht man sie nicht lieber rasch zu produktiven Sklaven die Steuern zahlen?

    Ah ja, und dann verwendet der Truther von heute Ideen und Wortwahl aus einem Mainstream-SF-Film.

    Danke für den Beitrag, ph4se, der eignet sich mal wieder prächtig zum erkennen, was für schwachsinniges Gedankengut eine glücklicherweise kleine Gruppe von Nerds da verinnerlicht. Was ich mich frage ist, wie sähen Verschwörungstheorien aus, die von wirklich intelligenten Menschen konstruiert werden oder die ihre Ideen aus wirklich intelligenten Literaturvorlagen und Dystopien ziehen und nicht aus verklemmter Schmalspurpanikmache. Aber nicht daß ich euch noch auf Ideen bringe...

    ciao, :trost: Delphinium
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen