1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Albträume..

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von LilLisa, 4. Februar 2012.

  1. LilLisa

    LilLisa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    10
    Werbung:
    hi :)
    irgendwie hab ich jede nacht irgedwelche träume die auch immer verschieden sind und so.. und zuerst passiert in den träumen auch garnichts schlimmes aber dann irgendwann will mich immer jemand umbringen oder verfolgt mich jemand oder sowas und dann wach ich auf.
    das is jetzt schon seit wochen so ziemlich jede nacht so und ich weiß net wie das weggeht.. :/
    kann mir jemand helfen?
     
  2. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Es scheint so,das du einige Probleme hast,oder es lastet etwas an dir,etwas was du nicht verarbeitet hast..Wenn du anfängst dieses aus der Welt zu schaffen,oder es gelingt dir ein Problem zu lösen,dann höre auch diese Träume auf.:umarmen:
     
  3. LilLisa

    LilLisa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    10
    ich hab aber eigentlich grad net wirklich probleme alles is eigentlich ziemlich super :/
     
  4. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.548
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Liebe Lillisa,

    die Seele setzt so ihre eigenen Prioritäten und Gesetzmäßigkeiten. Das müssen also nicht unbedingt die großen sichtbaren Probleme sein, da könnte es auch um subtile Erinnerungen
    aus der Vergangenheit gehen.

    Das Gefühl Angst entsteht ja tatsächlich und dazu bedarf es auch eines Auslösers, der diese Botenstoffe auch ganz real ausschüttet. Wie man in Deiner Schilderung sehen kann, wirst Du von einer Sache verfolgt, was Dich symbolisch umbringt.

    Die eigentlichen Gründe für die Szenarien der Verfolgung liegen ja in den vorausgegangenen Szenen, also mußt Du in dem scheinbar harmlosen Traumgeschehen suchen, was zu dieser Situation führt. Es ist jedenfalls schon einmal gut, daß sich die Angst nicht durch das ganze Traumgeschehen zieht.

    Warum sich dieser Traum nun wiederholt, kann zum einen daran liegen, daß es da um eine Situation geht, die noch immer präsent ist oder auch, die Angst vor diesem Szenario selbst zum Auslöser geworden ist

    Um da jetzt eine sinnvolle Strategie vorschlagen zu können, wie Du aus diesem Traummuster wieder ausbrechen könntest, müßte man jedoch etwas mehr über einen solchen Traum wissen.


    Merlin
     
  5. VARI2011

    VARI2011 Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2011
    Beiträge:
    460
    Ort:
    Deutschland
    Hallo!

    Ich weiß ja nicht wie alt du bist aber es könnte sein, dass bei
    dir die "Schattenarbeit" beginnt.
    Wir haben ja alle ungeliebte und abgelehnte Seiten in uns, und
    irgendwann im Leben kommt die Zeit, da wollen diese Anteile
    in die Persönlichkeit integriert werden.
    Diese Anteile melden sich oft zuerst in Träumen...wo sie uns zusetzen
    oder wir ständig vor ihnen fliehen.

    Lies mal etwas über Schattenintegration, vielleicht hilft dir das weiter.

    LG:)
     
  6. LilLisa

    LilLisa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    10
    Werbung:
    Ehm der traum wiederholt sich ja nicht
    ich träum immer von irgendwelchen anderen sachen :/

    heut nacht hab ich zu erst davon geträumt ehm da waren 5große felder oder so und da war alles so eingegangen und braun was da wuchs und dann war da ne steinmauer mit nem tor und da stand ich dann so und wusste irgendwie das ich allein war.
    Aber dann kam irgendjemand anderes der gesagt hat das er von nem anderen planeten gekomm ist wo ich net hin kann und der hat mir dann von den verdorrten feldern ne annanas geholt und dann war der wieder weg und hat mir aber irgendwie gesagt das da bei mir ne rakete ist mit der ich versuchen kann zu ihm zu kommen und dann war ich in so ner rakete und hab dann so sterne und so gesehn und dann war ich wieder auf dem feld und dann warn da irgendwelche anderen die versucht haben mich umzubringen.. :/
    dann bin ich aufgewacht und dann wieder eingeschlafen und hab davon geträumt das ich in nem hotelzimmer bin.. und da war so ne frau und ich wusste das sie ein demon war und dann hat sie mir gesagt das ich aus dem zimmer raus muss und da lagen dann ganz viele sachen auf dem boden und die hab ich nach drausen geräumt und dann in 4 kartons getan die da auch lagen... und dann hab ich irgendwie nichmehr mich selbst gesehn sondern zwei leute die aufm sofa irgendwo geredet haben und dann diese demon frau die von nem anderen demon umgebracht wurde und dann zu mir wollte und mich umbringen wollte und dann bin ich aufgewacht..

    und die nacht davor hab ich geträumt in ner sporthalle zu sein und fußball zu spieln aber dann gingen die türen nich mehr auf und die halle is eingestürtzt aber ich bin dann noch rausgekommen und war in ner art hochhaus mit glaswänden und türen und die türen gingen alle nicht auf und da waren ganz viele die raus wollten aber das ging nicht und ich bin dann die treppen da runtergerannt und war nach 6 stockwerken oder so drausen, aber wollte wieder rein weil da noch irgendjemand in dem hochhaus war den ich retten wollte aber ich wusste nicht wer und dann is alles eingestürtzt und ich bin aufgewacht :/

    ich seh darin überhaupt keinen zusammenhang oder so :/
     
  7. henna57

    henna57 Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    83
    Ort:
    Sachsen
    Zu all diesen Traumteilen muss ich dich mal was fragen; schaust du gern utopische Filme?
    Schaust du lange fern?
    Isst du spät abends?
    Und wie schläfst du; mit den Füßen nach Süden, dem Kopf nach Norden?
    :)
     
  8. LilLisa

    LilLisa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    10
    utopische Filme eher net glaub ich weiß net

    ich schau ziemlich lang fern und ich ess so um 6 oder 7

    ich glaub andersrum weiß aba nicht genau o:
     
  9. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Du sagtest das du zwar keine Probleme hast,aber irgendetwas gibt es doch im deinen Leben was dir Fragen stellt..Ist das die Frage nach deine Zukunft,oder du hast das Gefühl nicht richtig aus dir raus kommen,bist du unsicher? Deine träume sind Relativ harmlos,und doch nicht unwichtig..Für dich wäre es wichtig dich mit dir auseinander zu setzten..Was für Ziele/Wünsche hast du und was hindert dich daran diese umzusetzen?
     
  10. hoizhex

    hoizhex Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2009
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Liebe LilLisa!

    Ich schließe mich den Ausführungen von @Eisfee an und möchte hinzufügen: Ziele und Wünsche sind offensichtlich sehr im Verborgenen, hin und wieder dürften ein paar Funken dazu aufflackern, jedoch werden sie sobald die Gedanken definitiver werden könnten, wieder verworfen. Neuorientierung wäre notwendig, dieser Prozess ist aber durch diverse Ängste blockiert (kann ich diese Wünsche verwirklichen? welche Türen verschließen sich dadurch? usw.), somit beschließt du (unbewusst) für dich: es passt ja eh alles ganz gut, ich habe keine Probleme ...

    Leider hast du bei deinen Träumen nur Wort an Wort ohne Punkt und Komma aneinander gereiht, das macht eine Deutung ein bisschen anstrengend (verzeih, aber wenn man vor dem Deuten einen Text dermaßen korrigieren muss, das braucht doch einiges an Zeit). Vielleicht kannst du das bei deinen nächsten Schilderungen berücksichtigen? Ich bin überzeugt davon, dass du dann auch die gewünschten Deutungen bekommen wirst.

    Vorerst ganz liebe Grüße und alles Liebe,
    hoizhex
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen