1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Jede Nacht Albträume...

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Elodia, 18. November 2006.

  1. Elodia

    Elodia Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Albstadt
    Werbung:
    Hall ihr Lieben!

    Schon seit Wochen plagen mich Albträume der verschiedensten Art. Mal träume ich von Monster, die versuchen die Welt zu beherrschen und ich fliehe vor ihnen, mal von einem Flugzeugabsturz oder von anderen Katastrophen. Ganz schlimm sind die Träume, in denen ich die Nacht auf dem Friedhof verbringe...Hin und wieder habe ich visionsartige Träume, doch die Albträume überwiegen im Moment. Ich kann auch nicht sagen, dass sich in meinem Leben (ausser eine Schwangerschaft - es ist unser 2.Kind) viel verändert. - Oder dass ich mich in einer in einer emotionale Veränderung befinde.
    Ich habe gelernt, meine Träume zu beeinflussen und lenke solche Albträume zwar immer wieder zum Guten, jedoch ist es so, dass sie mich fertig machen. Ich bin morgens dermaßen müde und brauche lange bis ich den Traum verarbeitet habe. weiß mir vllt jemand Rat?:confused:
    LG Elodia
     
  2. Babsi

    Babsi Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    683
    Ort:
    Mittelhessen
    Hallo!

    Hm.... Nun Ich weiß nicht genau, aber geht bei dir vielleicht unterbewußt mehr ab als du bewußt weißt? Das das die Alpträume auslöst? Ich bin auch schwanger und habe seit paar Wochen auch Albträume aber nicht jede Nacht. Schon aber häufiger als sonst.


    Liebe Grüße

    Babsi
     
  3. engelchen2308

    engelchen2308 Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    640
    Ort:
    mainz
    hallöchen ihr beiden,

    habt ihr schon mal überlegt, dass eure alpträume nicht eure sind, sondern die von euren noch nicht geborenen kindern?

    man sagt doch, daß sich die kinder bis zum 3. lebensjahr noch an das vorige leben real erinnern können. und dann verblassen diese erinnerung. vielleicht sind eure kinder so aus dem vorigen leben gegangen.

    schreibt doch diese träume auf und beobachtet, wenn eure kinder da sind, wie sie sich in bestimmten situationen verhalten.

    ich hatte in den schwangerschaften meiner 3 kinder nur sehr sehr schöne träume und diese sind alle auch in erfüllung gegangen. ich habe in dieser zeit auch sehr viel mit den seelen gesprochen.
     
  4. Shana777

    Shana777 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2006
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Thurgau CH
    Guten Abend,
    erstens mal möchte ich dir meinen Glückwunsch aussprechen, denn schwanger zu sein heisst doch auch, die Welt anders wahr zu nehmen...

    Doch nun zum Problem....
    Hast du es schon einmal mit einem Traumwächter versucht?
    Sie beschützen die Pforte zu deinen Träumen und halten böses fern....


    Liebe Grüsse
    Shana
     
  5. Elodia

    Elodia Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Albstadt
    Werbung:
    Hallo!

    Erst mal danke ich euch, für eure Antworten.
    Dass es der Traum meines Kindes sein könnte - darauf bin ich bisher noch nicht gekommen. und du hast echt, ich sollte alles aufschreiben. Ich träume immer sehr intensiv, ja manchmal könnten meine Träume auch als ein Hollywood - Streifen durchgehen :) Aber vielleicht kann man tatsächlich - wenn das Kind auf der Welt ist, parallelen ziehen
    Was mir aufgefallen ist - ich habe tagsüber immer wieder kurze Visionen, intensiver als sonst. I.d.R. waren meine Träume nachts wahrsagende Träume. Nun ist es tags.
    Ich habe nun die zweite Nacht von Ratten und Mäusen geträumt - auch wenn dies nicht jeder verstehen kann, aber ich habe Angst und Ekel vor diesen Tieren. Und solch ein Traum ist für mich schlimmer als jeder andere Traum der von Monstern oder Verfolgung handelt.


    Shana, meintest du Traumfänger? Ja, solch einer hängt über meinem Bett. Ich werde die nächsten Tage noch in einen Eso - Laden gehen und mir etwas empfehlen lassen.
    Liebe Grüße Elodia
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen