1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Akupunkturpunkte Hitze, Schlafstörung, Wechseljahre

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von 0bst, 5. März 2014.

  1. 0bst

    0bst Guest

    Werbung:
    Hallo.

    Ich suche die Akupunkturpunkte (gern Bilder) zur Linderung von Wechseljahresbeschwerden Hitzewallung nachts und Schlafstörungen.
    Gern auch per PN :)
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Trink Salbei-Tee. :)
    Der kühlt nicht nur bei Fieber sondern auch bei Hitzewallungen.
    1 Blatt auf 1/4 oder 1/2 l Wasser, je nach Geschmack auch mehr.
     
  3. kleeblatt35

    kleeblatt35 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2014
    Beiträge:
    17
    habe diese beschwerden auch,trinke abends immer einen kräutertee und dann nehm ich mir ein kühlakku für getränke zu kühlen aus dem kühlschrank mit ins bett aber nicht zu kalt.wenn ich merke das die hitzewallungen kommen dann nehme ich diesen akku und lege ihn mir an den oberschenkel.klingt verückt aber es hilft.meine nachbarin macht es mittlerweile genauso und hat fast keine probleme mehr damit.probier es doch mal aus und schreibe mir ob es geholfen hatt.lg kleeblatt35
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2014
  4. hallo

    hallo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    2.321
    Ort:
    Ö
    Dazu habe ich jetzt mal Onkel Google befragt. Zu Akupressur hatte er dann was anzubieten: http://akupressurpunkte-liste.de/beschwerden/wechseljahrsbeschwerden.htm

    Hitzewallungen waren vor einigen Jahren für mich auch ein Thema. Lästig. Mönchspeffer hat mir geholfen.

    Und es gibt ein kolossal gutes Buch zu dieser Lebensphase: "Die Weisheit der Wechseljahre", geschrieben von einer amerkanischen Frauenärztin, die ihren Schwerpunkt auf die spirituelle Entwicklung in dieser Phase legte.
     
  5. 0bst

    0bst Guest

    Danke sehr allen für die Tipps :)
     
  6. pauletta

    pauletta Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2007
    Beiträge:
    300
    Ort:
    österreich
    Werbung:
    probiers mal mit remifemin. pflanzlich und hat einer freundin, die früh in die wechseljahre kam, sehr gut geholfen.
    dann noch macs Kapsel…..naturkostladen, apotheke…..und…..hormonyoga…..das bringt die hormone wieder in schwung, die ja in diesen jahren weniger werden.
    dauert eine viertelstunde und machst du jeden tag.
    gibt ein buch darüber, aber auch im internet findest du einiges.

    alles liebe! pauletta
     
  7. Babylon

    Babylon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.570
    Werbung:
    Willst du dich selbst mit Nadeln beackern? Es gibt Ärzte und Fachleute die gelernt haben wie man da wo was machen kann! Alles Gute.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen