1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

9er: Frage nach den Umständen...

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Aember, 12. Januar 2018.

  1. Aember

    Aember Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    1.867
    Werbung:
    Hallo,

    ich bin ja gerade auf Wohnungssuche und da ich langsam die Geduld verliere, habe ich mal darauf gelegt, wie/unterwelchen Umständen ich zu meiner (langfristigen) Wunschwohnung komme.

    Gelegt:
    1-2-3
    4-5...





    Wollte das Blatt eigentlich gar nicht einstellen, aber ich blicke nicht durch und sehe nur meinen gegenwätrigen Wunsch nach Veränderung (Dame blickt auf Storch) und dahinter den Berg als momentane Blockade.... Als Abschluss der Sarg (dahinter Störche), den ich positiv interpretieren würde als Ende der Suche durch Veränderung/Umzug...

    Jedenfalls wäre ich dankbar über Input :)
     
  2. Holzschuh

    Holzschuh Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2018
    Beiträge:
    97
    Hallo, spontan würde ich meinen dass die Suche ein Ende finden wird,. Eventuell kann ein Freund dir diese vermitteln oder dein Vorgesetzter. Für mich sehen deine Karten gut aus..

    LG Holzschuh
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2018
    Aember gefällt das.
  3. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    17.494
    koennte sein das du einen Zwischenstopp einlegen solltest,
    also ich sehe da noch eine Zwischenwohnung, eine die nicht langfristig die richtige ist.
     
    Aember und Blumenfreundin gefällt das.
  4. Aember

    Aember Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    1.867
    Danke für die schnelle Rückmeldung!

    Ja, das ist gerade in Arbeit sozusagen. Bin noch unsicher, ob das wirklich klappt.

    Die Frage richtete sich ja eher nach einer langfristigen Wohnung. Da siehst du nichts?

    Wenn es diese Zwischenlösung ist, dann trifft das von dir zu.
    Als positiv empfinde ich die Sache ehrlich gesagt längst nicht mehr...
     
  5. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    17.494
    doch, ich sehe das die Zwischenwohnung auch wieder beendet wird, also gehts wohl weiter.
    da scheint noch eine schoene Zukunft fuer dich zu kommen.
    seh es nicht so pessimistisch.
     
    Aember und Blumenfreundin gefällt das.
  6. allesistgut

    allesistgut Guest

    Werbung:
    Liebe Aember,

    Du hast nach den Umständen gefragt. In der ersten Reihe sehe ich, dass Du auf der Suche nach Deinem Heimathafen bist (Anker/Baum), wo Du Deinen Lebensabend verbringen möchtest. In Verbindung mit dem Bären sieht es für mich so aus, als wäre das Gesuchte evtl. ein Familiensitz.
    Die zweite Reihe sieht für mich so aus, als käme es durch eine Freundin (Hund) zu einer Veränderung.
    Dritte Reihe: Entweder kommt Geld ins Haus oder das Haus/die Wohnung liegt am Wasser. Eventuell wird durch einen Todesfall eine Wohnung frei. Das sind meine Gedanken zu Deiner Legung.

    Die Quintessenz sind die Vögel. Die deute ich hier als Deine Sorgen, die aber schnell wieder verfliegen.

    Ich drück Dir die Daumen!

    Liebe Grüße
     
    Aember gefällt das.
  7. Tugendengel

    Tugendengel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    2.064
    Liebe @Aember,

    darf ich mal nachfragen, auf welche Art und Weise Du bislang schon versucht hast, eine Deinen Vorstellungen entsprechende Wohnung zu finden?

    Viele Grüße,
    Tugendengel
     
    Aember gefällt das.
  8. Aember

    Aember Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    1.867
    Ich kann die Hilfsbereitschaft anderer nicht ewig ausnutzen. Die Wohnung (wenn es denn klappt) wäre nur vorübergehend, geht also irgendwann zu ende.

    Das trifft alles auf die "Zwischenlösung" zu.


    Meine Vorstellungen sind längst außen vor. Hier darf man nicht zu wählerisch sein (auch mit gutem Gehalt usw.)

    Ich nutze alle erdenklichen Quellen, inkl. Makler seit diesem Monat.

    Ich finde das alles recht frustrierend. Da besichtigt man eine nicht mal schöne Wohnung und es kommen noch 70-100 andere.
     
  9. allesistgut

    allesistgut Guest

    Vielleicht kommt es durch die "Zwischenlösung" zu der endgültigen Lösung?
     
    Aember gefällt das.
  10. Aember

    Aember Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    1.867
    Werbung:
    Na ja, wer weiß. Diese Wohnung ist es jedenfalls nicht.

    Ich habe mir etwas mehr von dem Blatt erhofft ehrlich gesagt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Umständen
  1. Zwiegestalt
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    528

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden