1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

7 Vorzeichen

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von maktub, 13. September 2004.

  1. maktub

    maktub Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2004
    Beiträge:
    356
    Ort:
    suchend
    Werbung:
    Hallo !

    Mich würde interessieren, ob durch einen Vorbau im Eingangsbereich, d.h. durch eine Art "Vorhaus" oder Windfang, in welchen man nicht von vorne, sondern von der Seite eintritt, negative Vorzeichen (Tod, Unfälle, Fünf Geister..) "aussperren" kann.

    Dies soll ja möglich sein, wenn man den Hauseingang nach links oder rechts "verschiebt"- geht es auch durch so einen Vorbau ?

    Danke für Eure Antworten,

    maktub
     
  2. Ereschkigal

    Ereschkigal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2004
    Beiträge:
    2.220
    Ort:
    bei Köln
    Liebe Maktub,

    durch die Haustür soll positive Energie hereinfließen. Wenn du jetzt hauptsächlich davon ausgehst, daß Du negatives abhlaten willst, finde ich das etwas schwierig. Im Feng shui so wie ich das verstanden habe, kommt es auf die Schnelligkeit der Energie an. Wenn die Energie zu schnell ist, wird sie zum sha oder eben wenn nahzu vollkommen stagniert.

    Wenn die äußeren Gegebenheiten so sind, daß Sha auf das Haus zukommt(z.B. durch eine Straße), kann man es etwas mit Feng shui Maßnahmen abschwächen, aber es wird eben abgeschwächt und nicht beseitigt, wie mit Deinem besagten Windfang. Um die Energie wirklich abzublocken müßtest Du einen Bagua - Spiegel an die Haustür hängen. Wie weit so eine Maßnahme in der Lage ist, daß Sha abzublocken weiß ich nicht. Nur meiner Meinung nach blockst Du mit einem Spiegel auch die gute fließende Energe ab. Deshalb sind das alles nur Hilfsmaßnahmen.

    Ich habe in mener alten Wohnung viel mit Feng shui rumexperimentiert. Und im nachhinein muß ich sagen, daß ich die Grundenergie der Wohnung nicht geändert habe. Die Frau vor mir wurde in der Wohnung geschieden und war beim Auszug krank. Ich wurde in dieser Wohnung geschieden und hatte mir noch vor dem Umzug einen Muskelfaserriß zugezogen und konnte nicht mit anpacken. Alle Maßnahmen, die ich gemacht habe, haben eigentlich nicht wirklich etwas geändert.

    Wenn die äußeren Gegebenheiten der Wohnung dementsprechend sind, ist es meiner Meinung sehr schwer wirklich etwas zu ändern. Ich an Deiner Stelle, würde warten bis das richtige Haus oder die richtige Wohnung kommt. Du kannst behelfsmäßig, versuchen in der Zwischenzeit die Energien des Hauses zu harmonieren, aber komplett umändern, glaube ich nicht, daß dies geht.

    Vielleicht sollte jeder bedenken, der eine Wohnung oder ein Haus ausgesucht hat, daß zu dieser Zeit eine gewisse Resonanz zwischen ihm und dem Haus oder der Wphnung bestand. Mit ihrer Resonanz hat die Wohnung einem geholfen. Wenn sich Dein Leben jetzt verändert hat, solltest du nach einem Haus/einer Wohnung mit der richtigen Resonanz. Auch wenn es nach einer Trennung länger dauert, einfach nicht den Mut verlieren und die Wohnung oder das Haus mit ihrer energie achten. Denn es hat der geholfen die nötigen Veränderungen anzugehen, selbst wenn es durch Verstärkung der vorhandenen Energie war.

    Nachdem ich viel theoretisches gelesen habe, wurde mir klar, daß es eigentlich viel einfacher geht. Du kannst Dich mit dem Geist des Hauses verbinden und fragen was es braucht. Ich habe darauf immer sehr klare Anweisungen bekommen.

    Ich denke, daß Du etwas Geduld mit dem Umzug brauchst und solange du noch in dem "alten" Haus wohnst, achte die Energie des Hauses.

    Liebe Grüße
    Ereschkigal
     
  3. hexe50

    hexe50 Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    67
    Ort:
    burgenland
    hallo, darf ich was fragen? wie machst du das, wenn du dich mit dem "geist" des hauses in verbindung setzt? und nochwas: gibt es in einer neugebauten "jungfräulichen" wohnung auch schon einen geist?

    tut leid, wenn ich etwas unbeholfen frag, aber ich wohn in meinem elternhaus und da sind nur manchmal die verstorbenen generationen da.

    alles liebe
    hexe 50
     
  4. Ereschkigal

    Ereschkigal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2004
    Beiträge:
    2.220
    Ort:
    bei Köln
    Liebe Hexe 50,

    um mit den Geist der Wohnung oder des Hauses zu sprechen, setze ich mich in einer ruhigen Stunde (vielleicht spät abends, wenn alles schläft) in die Mitte der Wohnung/Haus und versuche innerlich ein Gespräch zu führen, ich stelle Fragen, was ich tun kann und es kommen Antworten.

    Erstmal ist wichtig, die Energie des Hauses zu spüren und sich mit dieser bewußt zu verbinden.

    Liebe Grüße
    Ereschkigal
     
  5. gaja

    gaja Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Südtirol
    Zu den Vorbauten ist noch folgendes zu sagen:
    sind sie geschloßen, also beheizbar, mußt du bedenken, dass sie das Bagua beeinflussen, sie können Fehlbereiche hervorrufen oder eine Erweiterung darstellen, ich denke soetwas muß sehr genau geplant werden!
    Also, beachte den Grundriss, den Eingang und die Veränderung der 8Omen!
    Oftmals kann eine Vorbau, wenn er gezielt geplant wurde, von Vorteil sein!
    Der Eingang sollte nicht im Omen A7 liegen!
    Liebe Grüße gaja
     
  6. Kolibri

    Kolibri Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    213
    Ort:
    Zentralschweiz
    Werbung:
    mit einem vorbau kannst du die lage der sieben vorzeichen sehr wohl verändern. wenn dann die türe statt von vorne noch seitlich ist, ändern sich die 7 vorzeichen vollständig. es ist jedoch zu beachten, dass die 7 vorzeichen nur ein kleiner teilaspekt des feng shui ist und viele andere punkte auch noch zu beachten sind.
    lg
    kurt
     
  7. Kolibri

    Kolibri Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    213
    Ort:
    Zentralschweiz
    Werbung:
    deine hauseingangstüre ist die, welche du mit dem schlüssel abschliesst. bei einem vorbau ohne verschlossene türe bleibt die eingangstüre wo sie ist.
    lg
    kurt
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen